de.tessabanpaluru.com

18 freie Möglichkeiten, eine bessere Person zu sein


Mit einem verrückten Zeitplan und einem knappen Budget ist das Zurückgeben in der Regel leichter gesagt als getan. Was aber, wenn das Leben eines anderen verändert werden muss, muss nicht so kompliziert, zeitraubend oder kostspielig sein? Diese 18 Acts helfen dir dabei, eine bessere Person zu werden und deiner Gemeinschaft zu helfen.

1. Bringen Sie die Mülleimer Ihres Nachbarn mit

Manchmal sind es die einfachsten Taten der Freundlichkeit, die einen großen Unterschied machen können. Wenn Sie bereits Ihren eigenen Mülleimer mitbringen, dauert es nur ein paar Minuten, bis Sie in Ihrem Nachbarn eingelaufen sind. Sie können auch Nachbarn in Ihrem Block helfen, die älter sind oder eine Behinderung haben, die Aufgaben wie das Bewegen der Mülleimer zu einer lästigen Pflicht macht.

2. Müll in einem lokalen Park abholen

Hast du dich jemals in deiner Stadt oder deinem Park umgeschaut und gedacht, dass es ein wenig schmutzig aussah? Wo ich lebe, macht es die Menge an Wind, die wir bekommen, fast unmöglich, eine Müll-freie Gemeinschaft zu sein. Wenn du ein paar Müllstücke in deinem Park oder anderswo sammelst, kann das das Aussehen deiner Stadt sofort verbessern.

Um in einem größeren Maßstab mitzumachen, recherchieren Sie auf der Website Ihrer Stadt nach jährlichen Müllabfuhrtagen.

3. Freiwillige in einer Schule oder Bibliothek

Fragen Sie Ihre örtlichen Schulen und Bibliotheken nach Möglichkeiten für Freiwillige. Viele brauchen Leser für die Geschichte, besonders an spaßigen Tagen wie Dr. Seuss 'Geburtstag (2. März).

Sie können sich auch freiwillig als Tutor engagieren. Und du musst kein 4, 0-GPA-Rockstar sein, um Kindern nach der Schule bei Hausaufgaben zu helfen. Es muss auch nicht jeden Moment Ihrer Freizeit in Anspruch nehmen. Nur ein paar Stunden pro Monat können einen Unterschied machen. United Way und VolunteerMatch sind Websites, die Sie mit Nachhilfe-Gelegenheiten und anderen Freiwilligen-Gigs in Ihrer Nähe verbinden können.

4. Schreiben Sie eine nette Notiz

Ihre ermutigenden Worte können mehr bedeuten als Sie wissen. Schicke einige an Leute, mit denen du nicht regelmäßig redest, wie alte Freunde und entfernte Familienmitglieder. Sie können den Soldaten auch Notizen schicken, in denen sie sich dank A Million Thanks für ihre Dienste bedanken, oder an hospitalisierte Kinder, um sie daran zu erinnern, dass sie in der ganzen Welt Liebe und Unterstützung durch Cards for Hospitalised Kids haben.

5. Spenden Sie Bücher

Wir haben alle eins zu viele Bücher herumliegen. Spenden Sie Bücher, die Sie und Ihre Familie lesen, in lokalen Bibliotheken, Schulen oder Organisationen wie Bücher für Afrika und Bücher für Gefangene.

6. Stellen und liefern Sie eine Mahlzeit

Kennen Sie jemanden, der gerade ein Baby bekommen hat oder sich gerade von einer Operation erholt? Bring ihnen eine Mahlzeit. Wenn Sie nicht kochen können, keine Sorgen. Selbst einfach zuzubereitende Sandwiches wie Erdnussbutter und Gelee oder Truthahn mit Käse wären willkommen und würden von jemandem geschätzt, der nicht die Zeit oder Energie hat, Mahlzeiten selbst zuzubereiten.

7. Schicke alte Tech-Gadgets an Soldaten

Ihr altes Handy oder iPad ist nicht mehr so ​​viel wert, aber Sie können sie immer noch an Personen spenden, die sie ausgiebig nutzen können. Mobiltelefone für Soldaten akzeptieren ältere Telefone, Smartphones und Tablets und geben sie Servicemitgliedern als Möglichkeit, sich während des Dienstes mit Familienmitgliedern zu verbinden.

8. Spenden Blut

Die meisten gesunden Menschen sind qualifiziert, Blut zu spenden. Krankenhäuser brauchen immer mehr Blut, und Ihre Blutspende kann ein Leben retten. Finden Sie eine lokale Blutspende in Ihrer Nähe durch das Amerikanische Rote Kreuz.

9. Angebot gratis Babysitting

Wenn Sie ein Paar mit einem Kind oder zwei kennen, die eine Nacht in der Stadt nutzen könnten, bieten Sie an, die Kinder für sie zu sehen. Auf diese Weise werden die Eltern einige dringend benötigte Zeit alleine bekommen und müssen niemanden bezahlen, um die Kinder zu beobachten.

10. Spenden Sie unverderbliches Essen in Tierheime

Werfen Sie einen Blick in Ihre Speisekammer. Ist es überfüllt mit Dosen oder verpackten Lebensmitteln Sie wissen, dass Sie nicht essen werden? Übergeben Sie die unbenutzten, nicht aufgebrauchten, nicht verderblichen an jemanden, der will. Geben Sie Ihre Postleitzahl in Feeding America ein, um Ihre nächstgelegene Lebensmittelbank zu finden.

11. Spiele mit Haustieren

Kontaktieren Sie Ihr örtliches Tierheim, um Ihre Zeit für Tiere zu spenden. Einige Bereiche brauchen Hilfe beim Putzen, während andere nur Hilfe brauchen, um potenzielle Haustiere zu sozialisieren. Rufen Sie zuerst Ihr nächstgelegenes Tierheim an oder besuchen Sie die Animal Humane Society für Gelegenheiten in der Nähe. Außerdem wirst du es nie bereuen, ein paar Stunden mit Hunden und Katzen zu spielen.

Wenn Sie ein Kind haben, das ihre Lesefähigkeiten üben muss, könnte Ihr Kind den Haustieren, die noch nicht adoptiert wurden, vorsortieren, dass es ihnen Komfort bietet, bevor ihre Familie sie nach Hause bringt.

12. Spende Decken und Handtücher an Tierheime

Wenn Sie keine Zeit haben, mit Welpen und Kätzchen zu spielen, können Sie immer noch helfen, indem Sie alte Decken und Handtücher spenden. Mitarbeiter von Tierheimen säubern ständig die Tiere in ihrer Obhut und versuchen, sie so angenehm wie möglich zu halten. Alte Handtücher und Decken sind eine ständige Notwendigkeit für sie.

13. Essen in einer Suppenküche servieren

Viele Menschen werden sich in den Ferien freiwillig um Essen kümmern, aber Suppenküchen und Lebensmittelbanken brauchen Hilfe das ganze Jahr über. Dies ist ein guter Weg, um deiner Gemeinschaft neben deinen Freunden und deiner Familie etwas zurückzugeben, und normalerweise ist der Zeitaufwand minimal. Holen Sie alle, die Sie lieben, zusammen und helfen Sie mit.

14. Spenden Sie Geschenkkarten

Ist Ihr Geldbeutel voller Geschenkkarten mit seltsamen Wertbeträgen oder mit Geschenkkarten in Geschäften oder Restaurants, die Sie nie besuchen würden? Mit CharityChoice können Sie Ihre Geschenkkarten spenden und Guthaben an über 1.000 Wohltätigkeitsorganisationen speichern.

15. Spenden Sie Ihre Meilen

Wie Geschenkkarten enden Sie manchmal mit ungenutzten Flugmeilen, die nicht ausreichen, um für Reisen oder Artikel zu bezahlen. Statt Ihre Meilen für ein Abonnement einer Zeitschrift zu tauschen, werden Sie nicht lesen, sondern sie für einen guten Zweck spenden. Zum Beispiel können United-Mitglieder ihre Meilen an Hero Miles spenden, die Flugtickets an verwundete, verletzte oder kranke Militärmitglieder für ihre Familienmitglieder spenden.

16. Strickdecken oder Hüte

Setzen Sie Ihre Strick- oder Häkelfertigkeiten ein, indem Sie Waren für andere herstellen. Knots of Love akzeptiert selbstgemachte Hüte für Chemopatienten und Binky Patrol akzeptiert handgefertigte Decken für Bedürftige.

17. Spenden Sie Ihre Schuhe oder Brillen

Organisationen wie Soles4Souls und Give Your Sole geben leicht getragenen Schuhen ein neues Leben, indem sie sie an Bedürftige spenden.

Trash deine alte Brille auch nicht. Spenden Sie diese Spenden an Lions Clubs, eine Organisation, die gebrauchte Gläser nach Rezeptstärke reinigt und sortiert, um sie an Gemeinden mit niedrigem und mittlerem Einkommen zu spenden.

18. Durch Amazon Smile einkaufen

Jetzt können Ihre Prime-Bestellungen Ihre Lieblings-Wohltätigkeitsorganisation profitieren. Jedes Mal, wenn Sie über AmazonSmile einkaufen, wird ein Teil Ihres Einkaufs an die von Ihnen gewählte Wohltätigkeitsorganisation gehen. Sie können sogar sehen, wie viel Sie im Laufe der Zeit für Ihre Wohltätigkeitsorganisation spenden und wie viel Ihre Wohltätigkeitsorganisation insgesamt erhält. Ihre Organisation Ihrer Wahl wird belohnt, wenn Sie etwas kaufen, das Sie bereits online kaufen würden. (Siehe auch: 7 Amazon Prime Perks, die du vergessen hast zu verwenden.)