de.tessabanpaluru.com

3 Gründe, einen Kredit für Ihre Hochzeit zu nehmen, ist eine schlechte Idee


Stellen Sie sich vor, Sie stehen an Ihrem Hochzeitstag am Altar. Wenn du tief in die Augen deines Geliebten starrst, wirst du plötzlich von dem Gedanken überrascht, dass dieser "unbezahlbare" Moment dich über 30.000 Dollar kostet. Und das beinhaltet nicht die Fünf-Tage-Flitterwochen in Cancun. Was hast du getan?

Laut The Knot lag der nationale Durchschnitt für die Kosten einer Hochzeit im Jahr 2016 bei satten 35.329 Dollar. Und da die meisten Paare diese Art von Bargeld nicht im Voraus haben, wenden viele Kredite an, um alles oder einen Teil davon zu finanzieren.

Technisch gesehen gibt es kein "Hochzeitsdarlehen". Ein Hochzeitskredit ist nur ein ungesicherter Privatkredit, bei dem der Zinssatz auf der Kreditwürdigkeit eines oder beider potenziellen Ehepartner basiert. Aber deine Ehe mit Schulden zu brechen ist ein Rezept für unnötigen Stress und Not. Es kann dich finanziell zurückwerfen, bevor du überhaupt einen neuen Impuls erhältst, was ein neues, aufregendes Kapitel des Lebens sein sollte.

Wenn Sie erwägen, einen Hochzeitskredit zu verwenden, um Ihnen zu helfen, für Ihren großen Tag zu zahlen, hier sind drei wichtige Dinge, die Sie berücksichtigen sollten.

1. Sie verschwenden die Opportunitätskosten Ihres Geldes

Jeder Dollar hat Opportunitätskosten - das bedeutet, es gibt unendlich viele Möglichkeiten, einen Dollar auszugeben. Sobald Sie den Dollar ausgeben, verlieren Sie alle anderen möglichen Dinge, die Sie damit gekauft haben könnten.

Einen Kredit für eine Hochzeit aufzunehmen, ist finanzielle Doppelgefahr. Sie verlieren nicht nur die Opportunitätskosten für jeden ausgegebenen Dollar, sondern Sie begrenzen auch, wofür Sie Ihr Guthaben strategisch verwendet haben könnten - beispielsweise den Kauf eines Eigenheims oder die Gründung eines Unternehmens.

Es gibt so viele Möglichkeiten, Geld auszugeben, und es ist eine schlechte Investition, zahllose Barmittel für eine eintägige Veranstaltung auszugeben. Starten Sie Ihr Leben zusammen mit einer großen Menge an unnötigen Schulden fügt mehr Stress zu einem natürlich stressigen Unterfangen. Die Ehe ist hart. Anstatt an einem einzigen Tag zu investieren, der nicht an Wert gewinnt, nehmen Sie dieses Geld und investieren Sie in Ihr Leben mit Ihrem Partner.

2. Sie erhöhen drastisch die Kosten Ihrer Hochzeit

Wir haben bereits festgestellt, dass eine teure Hochzeit eine schlechte Investition ist, aber einen Kredit aufzunehmen, um eine Hochzeit zu bezahlen, ist miserabel. Nehmen wir an, Sie nehmen einen persönlichen Kredit von 20.000 US-Dollar für Ihre Hochzeit zu einem jährlichen Prozentsatz (APR) von 10 Prozent. Und weil Sie und Ihr Verlobter beide Studentendarlehen, Auto-Zahlungen, mehrere tausend Dollar in Kreditkarten-Schulden haben und suchen, um Ihr erstes Haus zu kaufen, entscheiden Sie sich für eine 10-jährige Rückzahlungsfrist.

Ihre monatliche Mindesteinzahlung beträgt 264, 30 $ pro Monat für 10 Jahre. Während dieser Zeit zahlen Sie über $ 11.000 Zinsen. Ihre 20.000-Dollar-Hochzeit ist gerade auf 32.000 Dollar geschossen. Denken Sie eine Sekunde darüber nach. Zehn Jahre deines Lebens und 32.000 Dollar für eine fünfstündige Veranstaltung. Dieses Geld hätte eine Anzahlung für ein Haus sein können.

Laut dem US Census Bureau führen erste Ehen, die geschieden werden, innerhalb von durchschnittlich acht Jahren. Das heißt, wenn das Happy-ever-away zu Ende ist, bevor Ihr Kredit ausgezahlt wird, zahlen Sie gleichzeitig für Ihre Hochzeit und Ihre Scheidung.

3. Ausgaben führen zu größeren Ausgaben

Groß auf eine extravagante Hochzeit auszugeben, legt die Ausgabenerwartungen fest. Diese große Ausgabeneinstellung kann schnell in alle finanziellen Entscheidungen eindringen und eine Anspruchshaltung entstehen lassen - weil Sie "das Beste" verdienen, das normalerweise von Menschen mit extravagantem Geschmack definiert wird. Jetzt müssen die Flitterwochen verschwenderisch und ohne Kosten verschont bleiben. Ihr Zuhause muss opulent und in der schicksten Nachbarschaft sein. Ihre Kinder müssen die angesagtesten Klamotten tragen, die renommiertesten Privatschulen besuchen und zu allen "it" Clubs gehören. Der Zyklus kann deine Ehe verzehren.

Wenn Sie und Ihr zukünftiger Partner einen Weg finden, kreativ zu sein und eine Hochzeit zu haben, die bedeutungsvoll, intim und budgetfreundlich ist, werden Sie eine bessere Grundlage schaffen. Sie werden einen Ton des Lebens innerhalb Ihrer Mittel setzen und Qualität über Größe und Quantität schätzen.

Die Essenz der Ehe ist es, die kleinen Dinge zu schätzen und den Alltag abenteuerlich zu machen. Wenn Sie sich selbst und Ihren Ehepartner dazu bringen, ständig "groß rauszukommen", fügen Sie Ihrer Ehe einen Berg unangemessenen Stresses hinzu - sowohl emotional als auch finanziell.

Eine 40 $ Hochzeitsgeschichte

Ich habe kürzlich meinen 22. Hochzeitstag gefeiert. Als ich zurückblicke und mich an meine Hochzeit erinnere, schleicht sich langsam ein Lächeln über mein Gesicht. Wir gaben $ 40 für die Zeremonie aus und hatten unseren Empfang bei Applebee. Unsere besten Freunde waren dort und wir hatten die Zeit unseres Lebens.

In den vergangenen 22 Jahren habe ich nie zurückgeschaut und mir gewünscht, dass wir die Dinge anders gemacht hätten. In der Tat haben wir unsere Gelübde seither zweimal erneuert (wir machen es alle 10 Jahre) und jedes Mal war es eine ruhige Zeremonie in unserem Pastor-Büro. Die einzigen Leute, die teilnehmen, sind der Pastor und mein Mann und ich. Es ist intim, privat und besonders.

Ich sage nicht, dass Sie auf eine große Hochzeit verzichten sollten. Du hast die Liebe deines Lebens gefunden und heiratest sie. Dieses Engagement sollte eingehalten werden. Aber bevor Sie alle Register ziehen und die Hochzeit des Jahrhunderts planen, pausieren Sie und bewerten Sie, wie Sie dieses Geld ausgeben. Müssen Sie wirklich $ 2.000 für Blumen ausgeben? Wenn dir und deinem Verlobten etwas nicht wichtig ist, leihe dir kein Geld aus, um dafür zu bezahlen.

Die Ehe ist ein Marathon, kein 100-Meter-Sprint. Versuchen Sie, Ihren Fokus vom perfekten Hochzeitstag auf das Zusammenleben zu verlagern. Entscheide dich, in dich zu investieren.