de.tessabanpaluru.com

5 Geld bewegt sich vor der Beantragung einer Kreditkarte zu machen


Dieser Beitrag enth├Ąlt Verweise auf Produkte unserer Werbetreibenden. Wir k├Ânnen eine Entsch├Ądigung erhalten, wenn Sie auf Links zu diesen Produkten klicken. Der Inhalt wird nicht vom Werbetreibenden bereitgestellt. Alle in diesem Artikel ge├Ąu├čerten Meinungen, Analysen, Rezensionen oder Empfehlungen stammen ausschlie├člich vom Autor und wurden von keiner Bank, Kartenherausgeber, Fluggesellschaft oder Hotelkette ├╝berpr├╝ft, genehmigt oder anderweitig best├Ątigt. Bitte besuchen Sie unsere Offenlegung f├╝r Werbetreibende, um unsere Partner zu sehen und weitere Informationen zu erhalten.

Sie k├Ânnen Ihre erste Kreditkarte beantragen. Oder, vielleicht m├Âchten Sie einfach eine andere Karte zu dem rotierenden Kunststoffdeck in Ihrer Brieftasche hinzuf├╝gen. Wie auch immer, es gibt bestimmte Geldbewegungen, die Sie machen m├╝ssen, bevor Sie eine Bewerbung ausf├╝llen.

Das Hinzuf├╝gen einer Kreditkarte zu Ihrem Namen mag wie eine kleine Sache erscheinen, aber eine Kreditkarte tr├Ągt ein enormes Gewicht. Es kann entweder ein n├╝tzliches Werkzeug f├╝r den Aufbau von Krediten sein oder, wenn es missbraucht wird, kann es direkt zu hochverzinslichen Schulden f├╝hren. Alles h├Ąngt davon ab, wie Sie diese Karte benutzen und ob Sie finanziell darauf vorbereitet sind.

Um sich auf den richtigen Fu├č zu bringen, hier sind einige wichtige Geldbewegungen, die schlaue Verbraucher machen m├╝ssen, bevor sie sich f├╝r eine Kreditkarte bewerben - ob es ihre erste oder ihre f├╝nfte ist.

1. Machen Sie etwas Budgetierung

Haben Sie kein Haushaltsbudget? Es ist Zeit, eins zu machen. Habe eine? Es ist Zeit, es zu ├╝berpr├╝fen, um sicherzustellen, dass es genau das Geld, das Sie jeden Monat verdienen, und die Dollar, die Sie ausgeben, widerspiegelt.

Eine neue Kreditkarte zu bekommen k├Ânnte Sie dazu verleiten, Eink├Ąufe zu t├Ątigen, die Sie sich nicht leisten k├Ânnen, jeden Monat vollst├Ąndig zu bezahlen. Dies wird dazu f├╝hren, dass Sie ein Guthaben auf Ihren Karten von Monat zu Monat tragen. Da die Zinss├Ątze f├╝r Kreditkarten so hoch sind, kann dieses Gleichgewicht schnell au├čer Kontrolle geraten.

Erstellen Sie ein Haushaltsbudget, in dem das monatliche Einkommen und die Ausgaben aufgef├╝hrt sind, denen Sie gegen├╝berstehen. Ausgaben sollten feste Kosten enthalten, die sich nie ├Ąndern, wie z. B. Ihre Autorechnung, Hypothekenzahlung und Studentendarlehenskosten. Es sollte auch Sch├Ątzungen f├╝r Ausgaben enthalten, die nicht jeden Monat identisch sind, z. B. Ihre Stromrechnung oder Ihre Lebensmittelkosten. Und vergessen Sie nicht, f├╝r Ausgaben wie Restaurantessen und Unterhaltung zu budgetieren.

Wenn Sie ein Budget haben, studieren Sie es, um sicherzustellen, dass es genau widerspiegelt, wie viel Sie jeden Monat ausgeben und verdienen. Wenn Sie Ihr Budget selten erreichen, passen Sie es an. Sobald Sie ├╝ber ein genaues Budget verf├╝gen, wissen Sie, wie viel Sie auf eine neue Karte aufladen k├Ânnen und sie trotzdem bei jedem Abrechnungszyklus bezahlen k├Ânnen.

2. ├ťberpr├╝fen Sie Ihre Kreditausk├╝nfte

Wenn Sie sich f├╝r die besten Karten qualifizieren m├Âchten - mit gro├čz├╝gigen Pr├Ąmienprogrammen und niedrigen Zinss├Ątzen - ben├Âtigen Sie eine solide Kreditw├╝rdigkeit. Bevor Sie sich f├╝r eine neue Karte bewerben, recherchieren Sie ├╝ber Ihr Guthaben.

Sie haben Anspruch auf eine kostenlose Kopie Ihrer drei Kreditausk├╝nfte, die jeweils von Experian, Equifax und TransUnion verwaltet werden. Sie k├Ânnen diese Berichte auf AnnualCreditReport.com bestellen. Sobald Sie dies getan haben, ├╝berpr├╝fen Sie sie sorgf├Ąltig. Sie werden auflisten, wie viel Sie bereits auf Ihre Kreditkartenkonten, Autokredite, Studentendarlehen, Hypothekendarlehen und andere Formen von revolvierenden Kredit schulden.

Sie werden auch versp├Ątete oder verpasste Zahlungen bis zu sieben Jahren auflisten. Andere finanzielle Fehltritte, wie Konkursanmeldungen oder Zwangsvollstreckungen, werden ebenfalls in Ihren Berichten aufgef├╝hrt, wenn sie nicht ├Ąlter als sieben oder zehn Jahre sind.

Wenn Ihre Berichte Fehler enthalten, wenden Sie sich an die Kreditauskunfteien, um sie dar├╝ber zu informieren. Und wenn Ihr Kreditbericht mit versp├Ąteten Zahlungen und hohen Salden gef├╝llt ist, m├Âchten Sie vielleicht etwas Zeit brauchen, um Ihre anderen Schulden zu bezahlen und eine Geschichte von p├╝nktlichen Zahlungen aufzubauen, bevor Sie eine neue Kreditkarte beantragen.

3. Bestellen Sie Ihre Kredit-Score

Ihr Kredit-Score ist eine weitere wichtige Zahl zu wissen, wenn Sie eine Kreditkarte beantragen. Diese Nummer gibt Finanzinstituten einen sofortigen Einblick, wie Sie in der Vergangenheit mit Ihrem Kredit umgegangen sind. Ein niedriger Wert zeigt an, dass Sie Zahlungen oder andere negative Bewertungen in Ihrem Datensatz verpasst haben. Eine hohe Punktzahl bedeutet, dass Sie eine Geschichte haben, Ihre Rechnungen p├╝nktlich zu bezahlen und Ihre Schulden unter Kontrolle zu halten.

Sie k├Ânnen Ihre Kredit-Score von einem der nationalen Kreditauskunfteien bestellen. Erwarten Sie, ungef├Ąhr $ 15 oder so f├╝r Ihre Kerbe zu zahlen. Sie k├Ânnen sogar eine Kreditkarte haben, die Ihre Kredit-Score in Ihrer monatlichen Abrechnung zeigt.

Wenn Ihre Punktzahl niedrig ist, ist es m├Âglicherweise eine gute Idee, die Suche nach einer neuen Kreditkarte anzuhalten. Erstellen Sie diese Punkte, indem Sie p├╝nktliche Zahlungen leisten und Ihre bestehenden Kreditkartenschulden abbezahlen. Dies wird Ihre Chancen erh├Âhen, sich f├╝r die besten Kreditkarten zu qualifizieren.

4. Bezahlen Sie Ihre bestehenden Kreditkartenschulden

Sie sollten Ihrer Sammlung keine Kreditkarte hinzuf├╝gen, nur weil Ihnen das verf├╝gbare Guthaben auf Ihren anderen Karten ausgeht. Dies wird Sie nur dazu verleiten, mehr K├Ąufe zu t├Ątigen, die Sie sich nicht leisten k├Ânnen, und Sie tiefer in einen Schuldenzyklus zu f├╝hren.

Arbeiten Sie stattdessen daran, die Kreditkartenschulden abzubezahlen, die Sie bereits haben. Beantragen Sie keine neue Karte, bis Sie Ihre bestehenden Kreditkartenschulden in den Griff bekommen haben.

5. Bauen Sie Ihre Ersparnisse auf

Finanzexperten empfehlen, dass jeder ├╝ber einen Notfallfonds verf├╝gt, um die unerwarteten Ausgaben des Lebens zu finanzieren - von einem Ofen auf der Fritz bis zu einem Auto, das eine neue ├ťbertragung ben├Âtigt. Wenn Sie keinen Notfallfonds haben, m├╝ssen Sie sich m├Âglicherweise an Kreditkarten wenden, um solche Notf├Ąlle zu bezahlen. Und das wird nur deine Schulden wachsen lassen.

Bevor Sie eine neue Kreditkarte beantragen, bauen Sie einen Notfallfonds auf. Auf diese Weise werden Sie weniger versucht sein, Ihre neue Karte zu verwenden, um dringende gro├če Gegenst├Ąnde wie einen neuen Warmwasserbereiter oder eine Notbremsreparatur f├╝r Ihr Auto zu bezahlen.

Wie viel sollten Sie in diesem Notfallfonds haben? Es wird allgemein empfohlen, dass Sie genug haben, um die t├Ąglichen Lebenshaltungskosten von sechs Monaten bis zu einem Jahr zu decken, obwohl Sie abh├Ąngig von Ihren individuellen Umst├Ąnden mehr oder weniger brauchen k├Ânnen.