de.tessabanpaluru.com

5 schmerzlose Möglichkeiten, Ihre Handy Bill zu senken


Das Smartphone ist für viele von uns eine Notwendigkeit geworden, wenn wir sie für die Arbeit nutzen, mit unseren Kindern kommunizieren und unser Leben organisiert halten. Leider kommt mit dieser erstaunlichen Technologie oft eine teure monatliche Rechnung. Aber mit ein wenig Aufwand können Sie Ihre Handy-Rechnung auf einen günstigeren Betrag senken. Hier sind einige wichtige Schritte, um Sie in die richtige Richtung zu bewegen.

1. Finden Sie billigere Unternehmen, die auf die gleichen Türme zugreifen

Ist Ihnen bewusst, dass Discount-Mobilfunkanbieter wie Republic Wireless und Straight Talk Wireless auf dieselben Mobilfunkmasten wie Verizon, AT & T und Sprint zugreifen? Tatsächlich besitzen die großen Carrier tatsächlich die Mobilfunkmasten und verkaufen den Zugang zu den kleineren Playern zu einem sehr günstigen Preis und leiten die Ersparnisse an Sie weiter. Beispielsweise verwendet Republic Wireless T-Mobile-Türme, und Straight Talk nutzt Verizon, Sprint und T-Mobile.

Nutzen Sie diese Informationen zu Ihrem Vorteil, wenn Sie sich entscheiden, ob einer der Discount Cell Carrier für Sie geeignet ist. Bevor Sie sich entscheiden, sollten Sie vor dem Wechsel die Zellabdeckung in Ihrer Region analysieren. Zum Beispiel, wenn Ihr Gebiet mit T-Mobile schlecht abdeckt, aber gut mit Verizon und Sprint, dann ist Straight Talk vielleicht eine bessere Option als Republic. Sie können jeden Monat eine Menge Geld sparen, wenn Sie wechseln. Zum Beispiel bietet Straight Talk unbegrenztes Gespräch, Text und 5 GB Daten bei 4G-Geschwindigkeit für nur $ 45 pro Monat. Der gleiche Plan mit Verizon kostet Sie über $ 70.

2. Lernen Sie, einen Deal auszuhandeln

Wenn Sie mit der Fluggesellschaft zufrieden sind, die Sie derzeit haben, aber nicht mögen, wie viel Sie jeden Monat zahlen, ziehen Sie in Erwägung, sie anzurufen, um eine bessere Rate auszuhandeln. Dies gilt insbesondere, wenn Sie monatelang mit Ihrem Spediteur zusammenarbeiten und keinen Vertrag haben. Beginnen Sie mit ein paar Minuten Hausaufgaben und schauen Sie sich an, was der Wettbewerb bietet. Beachten Sie ähnliche Pläne, die billiger sind. Diese weniger teuren Pläne werden Ihre Verhandlungsmunition sein.

Wenn Sie den Kundendienst anrufen, sagen Sie der ersten Person, mit der Sie sprechen, dass Sie Ihren Dienst stornieren möchten, da dies zu teuer ist. Sie werden ohne Umwege in die Abteilung für Kundenbindung oder Kundenbindung versetzt. Dies sind die Leute, die die Autorität haben, Ihre Rechnung zu senken. Denken Sie daran, dass Zellunternehmen viel Geld für die Neukundenakquise ausgeben und oft bereit sind, Ihnen einen Knochen zu bieten, um Sie als treuen Kunden zu behalten. Erzählen Sie ihnen sofort von Ihrer Forschung und dem Zellträger, den Sie in Erwägung ziehen.

Zu diesem Zeitpunkt bietet Ihnen der Retentionsspezialist entweder einen Rabatt, um als Kunde weiter zu bleiben, oder er sagt Ihnen, dass er den niedrigeren Preis des Wettbewerbers nicht erreichen kann. Meiner Erfahrung nach ist es typischerweise das erste. Zumindest können die meisten Unternehmensrepräsentanten Ihnen helfen, Ihre Rechnung zu analysieren, um alle Add-On-Dienste zu streichen, die Sie vielleicht bezahlen, aber selten nutzen.

3. Immer nach Arbeitgeberrabatten suchen

Viele Arbeitgeber arbeiten mit Handy-Unternehmen, um ihren Angestellten einen ermäßigten Preis zu bieten. Einige der beliebtesten Jobs, die oft qualifizieren, sind Lehrer, staatliche und lokale Regierung Jobs, Militär und viele Unternehmen Jobs. Jeder Anbieter bietet einen etwas anderen Rabatt, also ist es am besten, wenn Sie die vier großen untenstehenden Links überprüfen, um zu sehen, ob Sie für einen Rabatt berechtigt sind. Die meisten Rabatte liegen zwischen 10% und 25%. Zum Beispiel, meine Frau ist eine öffentliche Schule Lehrer und sie bekommt einen 15% Rabatt monatlich von Verizon. Alles, was sie tun musste, um ihren Rabatt zu bekommen, war, in einen Verizon Store zu gehen und ihnen einen Beweis für ihre Anstellung zu zeigen.

  • Sprint
  • Verizon
  • AT & T
  • T-Mobile

4. Analysieren Sie Ihre monatliche Nutzung

Es ist leicht, in die Falle zu fallen, mit Ihrem Handy-Service zufrieden zu sein und die kleinen Details zu ignorieren. Wie wenn Sie wirklich alles auf Ihrem Plan brauchen, den Sie Monat für Monat bezahlen. Ziehe deine Rechnung heraus und untersuche sie mit einem feinen Zahnkamm. Werden Sie für Dinge wie erweiterte Voicemail, eine 411-Service, Handy-Versicherung oder Pannenhilfe aufgeladen? Wenn Sie es nicht brauchen oder selten benutzen, schneiden Sie es aus Ihrem Plan und sparen Sie leicht Geld auf Ihrer monatlichen Rechnung.

Achten Sie auch auf Familienaktien Pläne, die viele Handy-Anbieter in diesen Tagen bieten. Obwohl nicht stark beworben, bieten sie eine hervorragende Möglichkeit zum Speichern, wenn Sie mehrere Zeilen benötigen. Je mehr Zeilen Sie hinzufügen, desto weniger zahlen Sie für jede weitere Zeile.

5. Verizon-Nutzer: Nur mit autorisierten Verkäufern Geschäfte tätigen

Ich hatte kürzlich einen ehemaligen autorisierten Verizon-Verkäufer, der mir mitteilte, dass sie im Gegensatz zu "Verizon Store" -Mitarbeitern keine Provision erhielten, wenn sie den Datentarif eines Kunden erhöhten. Sie arbeitete an einem Verizon-Kiosk in Costco und sie sagte, es sei der beste Ort, um Hilfe zu bekommen, um deine Rechnung zu verstehen und sie möglicherweise zu senken. Sie gehen mit Ihnen durch, suchen nach Sparen und informieren Sie über Sonderrabatte, die sie möglicherweise haben. Aktuelle Mitarbeiter von Verizon Store? Nicht so viel.

Dies ist zwar nicht unbedingt ein Tipp, der Ihre Rechnung senkt, aber für Verizon-Loyalisten sind das gute Informationen. Besuchen Sie immer die autorisierten Verkäufer-Standorte, da sie Mitarbeiter haben, die nicht für die Erhöhung Ihrer Rechnung bezahlt werden.