de.tessabanpaluru.com

10 klassische Impulse müssen wir aufhören zu fallen


Ein Impulskauf ist genau so, wie es klingt. Es ist ein Kauf, den wir nicht wirklich durchdacht haben und stattdessen der Richtung unserer "Echsenhirne" folgen. Wir denken nicht über die Vor- und Nachteile des Kaufs nach oder denken nur darüber nach, was wir tatsächlich kaufen. Wir greifen einfach, zahlen dafür und genießen es. Aber diese kleinen Spontankäufe können jeden Monat wirklich zu etwas ernstem Geld führen. Und wenn Sie sich nur auf die größten Täter aufmerksam machen, denken Sie vielleicht zweimal darüber nach, wenn Sie das nächste Mal greifen, und sparen sich jeden Monat eine Menge Geld.

1. Zeitschriften

Du stehst an der Kasse Schlange, hast das Förderband geladen und spielst jetzt das Wartespiel. Das ist, wenn Sie einige der unverschämten oder verlockenden Schlagzeilen auf den Magazinen im Rack bemerken und eins aufheben. Bevor Sie es wissen, sind Sie eingesaugt, Sie haben das Magazin auf das Förderband plumpst, und Sie haben gerade $ 5 für etwas ausgegeben, das Sie nicht kaufen wollten. Das ist schon schlimm genug. Aber Zeitschriften, die frisch vom Stapel sind, sind viel teurer als ein Magazin-Abonnement. In diesen Tagen können Sie ein Abo für die meisten großen Zeitschriftentitel für zwischen $ 5- $ 10 pro Jahr abholen! Nicht nur das, aber fast alles, was Sie in der Zeitschrift lesen, ist online, über Ihr Telefon, Tablet oder Computer verfügbar. Es ist eine komplette Geldverschwendung.

2. Süßigkeiten

Oh, diese lästigen Supermarkt-Designer sind hinterhältig. Sie wissen, wie Sie in Ihre Geldbörse oder Brieftasche eintauchen können, und Süßigkeiten sind ein klassisches Beispiel. Selbst wenn Sie nicht von Schokolade oder zuckerhaltigen Snacks versucht werden, sind Kinder. Und der "nag factor" ist genug, um die meisten Eltern, Großeltern, Tanten und Onkel zum Einsturz zu bringen. Sie werden auch spezielle Angebote auf Süßigkeiten an der Kasse sehen, wie BOGO free oder BOGO half off. Sie können auch "Buy 2, Get 1 Free" sehen. Diese Angebote sind dazu gedacht, Sie von einem vielleicht zu einem "guten Stück" zu treiben, ich möchte diese Art von Geschäft nicht verpassen! Und bevor Sie es wissen, haben Sie eine Menge zusätzliche Kalorien und Ausgaben auf Ihrem Lebensmittelgeschäft hinzugefügt.

3. Kalte Getränke

Ist Ihnen aufgefallen, dass Mini-Kühlschränke an Kassen immer häufiger auftauchen? Von Geschäften wie Walmart und Target bis zu Goodwill, Ross und Best Buy, während Sie in der Warteschlange warten, werden Sie in den eiskalten Getränke-Himmel blicken. Aus irgendeinem Grund sind viele von uns vorprogrammiert, um nach dem Einkaufen natürlich einen Drink zu nehmen, aber diese Getränke sind teurer als Singles als als Teil einer Packung - eine Packung, die man nur ein paar Gänge entfernt finden kann. Außerdem musst du dich selbst fragen: "Bist du wirklich so durstig?" Viele Geschäfte haben Trinkbrunnen, also schnappen Sie sich etwas freies Wasser, bevor Sie $ 2- $ 4 auf ein Getränk, das Sie wahrscheinlich nicht brauchen, fallen lassen.

4. Lippenbalsam

Heben Sie Ihre Hand: Wie viele von Ihnen haben mehr als drei oder vier Lippenbalsam zu Hause (und ja, ich lege auch meine Hand hoch). Es kann häufiger an Orten mit trockenerem Klima, wie Colorado oder Arizona, aber aus irgendeinem Grund ist die Verlockung der frischen, hermetisch versiegelten Lippenbalsam so verlockend wie Süßigkeiten und Limonade. Und gleichzeitig scheinen wir zu vergessen, wie viele wir bereits in der Müllkiste oder im Nachttisch zuhause haben.

5. Batterien

"Batteries Not Included" ist eine Phrase, die in die Erinnerung von jemandem eingebrannt wurde, der jemals einem eifrigen Kind ein Geschenk gegeben hat. Sie öffnen es, drücken auf die Tasten und nichts passiert. Dann merkt man, dass es acht "C" Batterien benötigt und alle Geschäfte geschlossen sind. Aufgrund dieser Konditionierung werden Batterien strategisch in der Nähe von Kassen in Lebensmittelgeschäften, Lagerhäusern und Elektronikgeschäften platziert. "Vergessen Sie nicht Ihre Batterien" tickt in Ihrem Kopf, und Sie greifen eine Packung von jeder Sorte .... nur für den Fall. Sie treffen ihre ungeöffneten Brüder und Schwestern auf dem Regal in der Garage. Eines Tages, hoffentlich bevor sie keinen Saft mehr haben, werden sie sich daran gewöhnen.

6. Gum oder Mints

Ein weiterer klassischer Impuls Kauf ist die Dose von Pfefferminz oder Kaugummipackungen. Sie sind auf Augenhöhe platziert, genau wie Sie Ihre Einkäufe für den Kassierer abstürzen. Niemand mag einen Hauch von schlechtem Atem, daher wird eine Dose extra starker Pfefferminzbonbons und eine Packung Spearmint Kaugummi ausreichen. Sie sind schließlich nur ein paar Dollar. Sie können sie in das Handschuhfach legen und hoffen, dass Sie einen Grund haben, die bereits vorhandenen 60 Kaugummistreifen zu verwenden.

7. Kaffee

Wie ist der Deal mit Kaffee in diesen Tagen? Es ist, als ob man nicht 10 Fuß laufen kann, ohne in einen Laden zu stoßen, wo man die neueste, dunkel geröstete, mit Kürbisgewürz gewürzte Tasse Joe verkauft. Seien wir ehrlich. Irgendwo auf der ganzen Linie waren wir alle überzeugt, dass das Bezahlen von $ 6- $ 7 für Kaffee vernünftig war, obwohl wir alle zuhause einen guten Kaffee zu einem Zehntel des Preises machen können. Der Geruch von Kaffee und die unglaublichen Aromen, die darin stecken, sind oft schwer zu widerstehen. Es gibt Starbucks-Läden in Lebensmittelgeschäften, in der Nähe des Ausgangs, und ein Hauch genügt, um die meisten Leute in ihre Taschen für einen schnellen Muntermacher zu bringen.

8. Fast Food

Genau wie Kaffeehäuser haben Fast-Food-Marken ihre Geschäfte in Lebensmittelgeschäften und Einzelhandelsgeschäften im ganzen Land eingerichtet. Zum Beispiel können Sie sowohl Subway und McDonalds in Walmart finden, und sie machen eine unglaubliche Menge an Geschäften. Einige Leute sagen, dass Sie nie auf nüchternen Magen shoppen gehen sollten, und einen schnellen Burger zu packen, bevor Sie die Gänge schlagen, scheint eine gute Idee zu sein. Oder, wenn Sie den Laden verlassen, bricht der Geruch von gegrilltem Rindfleisch und frischem Brot Ihre Willenskraft in Sekunden. Bevor Sie es wissen, mampfen Sie einen Burger im Auto, obwohl Sie eine Woche Futter im Kofferraum haben.

9. Energieaufnahmen

Diese nervtötenden Kreaturen tauchen seit einigen Jahren an den Kassen auf. Früher war es nur eine Marke (Five Hour Energy), aber jetzt gibt es Dutzende verschiedener Marken auf der Szene. Tankstellen und Supermärkte sind nicht gerade lustig, und wenn du lange genug in einem bist oder einen dieser Tage hast, scheint ein bisschen Energie eine gute Idee zu sein. "Ich bin müde ... oh, Energie in einer Flasche. Ich nehme eine!" Diese Shots können jeweils $ 2- $ 3 kosten, und die Effekte variieren von Person zu Person. Sie können einen wahnsinnigen Energieschub bekommen, oder kaum ein Zucken. Wie auch immer, es ist ein teurer kleiner Impuls.

10. Proteinriegel

Eiweiß. Eiweiß. Ich brauche dein Protein. Diese proteinreichen Riegel sind ein großes Geschäft und können an verschiedenen Orten gefunden werden, einschließlich der Vitamine und Ergänzungsgänge. Das ist ein bisschen seltsam, denn obwohl sie einen großen Teil des Proteins enthalten, enthalten sie auch eine Liste von Zutaten, die einem gesunden Esser Albträume geben würden: Maissirup mit hohem Fructosegehalt, Inulin, Agavendicksaft, Zuckeralkohole und fraktionierter Palmkern Öl sind nur ein paar Schrecken, die in ihnen lauern. Aber aufgrund unserer zunehmend hektischen Lebensstile sind diese zu einem schnellen "grab-and-go" Mahlzeitenersatz geworden. Keine Zeit zum Mittagessen? Ein Proteinriegel reicht aus. Eigentlich wird es nicht. Es ist ein teurer Fehler und kann zu Zuckerabstürzen und Durchfall führen.