de.tessabanpaluru.com

10 einfache Möglichkeiten, Ihr Leben vor dem Ende des Jahres zu verbessern


Das neue Jahr ist auf dem Weg, und wir alle wissen, was das bedeutet: Die Menschen werden ihre Neujahrsvorsätze massenhaft planen. Ob du sie liebst oder hasst, sie werden definitiv bald in Gesprächen auftauchen.

Während Post-Ball-Drop die perfekte Zeit ist, um Ziele zu setzen, um dein Leben zu verbessern, vergessen wir manchmal, dass wir unser Leben jederzeit ändern können. In der Tat, warum nicht heute anfangen? Hier sind einige kleine Dinge, die Ihr Leben zum Besseren verändern könnten, wenn der 1. Januar herum rollt.

1. Besiege negative Gedanken

Wir alle denken von Zeit zu Zeit negativ, aber wenn Sie jemand sind, der in negative Feedback-Schleifen gerät, die einfach nicht aufhören, ist es Zeit herauszufinden, wie Sie aus diesem Muster herauskommen. Sie können alles ausprobieren, von einfach nach dem positiven suchen, mit jemandem sprechen, dem Sie vertrauen, und diese Gedanken niederschreiben, um Muster und Auslöser zu finden. Vielleicht möchten Sie sogar einen Arzt konsultieren, wenn Sie alles versuchen und sich immer noch festgefahren fühlen.

2. Überprüfen Sie Ihre Kreditauskunft

Sicher, du solltest das jedes Jahr machen, aber hast du es geschafft? Es ist eine leichte Sache, sich auf den Weg zu machen, obwohl es wichtig ist, so schnell wie möglich zu wissen, ob es Artikel in Ihrem Bericht gibt, die nicht dort sein sollten. Es dauert normalerweise nicht länger als eine Stunde, um mit allen drei Büros zu überprüfen. Wenn Sie einen Fehler finden, wenden Sie sich an das Büro und bestreiten Sie den Fehler. Möglicherweise müssen Sie sich auch an den Kreditgeber wenden, der die Informationen an das Kreditbüro weitergeleitet hat. Genau so haben Sie Ihre finanzielle Zukunft verbessert.

3. Fragen Sie jemanden, der auf einen Kaffee aus ist

Neue Leute kennenzulernen kann schwierig sein. Machen Sie es sich zum Ziel, dass Sie vor dem neuen Jahr jemanden finden, den Sie besser kennenlernen möchten, und nehmen Sie mit ihnen ein Kaffee-Date. Dies kann jemand sein, an dem du dich als Freund, Lebensgefährte, Mentor oder mehr interessierst. Neue Menschen in dein Leben einzuladen, wird dir neue Perspektiven eröffnen und Türen öffnen, die du nie erwartet hättest.

4. Reinigen Sie Ihren Posteingang

Diese riesige Zahl in der roten Blase auf Ihrem Handy wird Sie wahrscheinlich mehr betonen als Sie wissen. Nehmen Sie sich jeden Tag 10 Minuten Zeit, um es abzuschleifen, und bis zum neuen Jahr werden Sie sich wie in einem neuen Posteingang fühlen. Sie werden auch sicherstellen können, dass Sie alles im Griff haben. Als Bonus nehmen Sie sich die Zeit, sich von allem abzumelden, an dem Sie nicht wirklich interessiert sind. Diese E-Mails füllen also nicht Ihren Platz.

5. Starten Sie eine nächtliche Routine

Gute Gewohnheiten machen uns besser und leben besser, und die Nacht ist ein großartiger Ort, um zu beginnen. Beginnen Sie damit, jede Nacht die gleiche Schlafenszeit einzustellen und dabei zu bleiben, damit Sie sicher gehen können, dass Sie alle Ruhe bekommen, die Sie brauchen. Fügen Sie Dinge wie Kleidung für den nächsten Tag, Aufräumen für fünf Minuten oder Meditation hinzu und Ihre Routine wird Ihnen noch besser dienen.

6. Machen Sie Arzttermine

Es ist nicht einfach, zum Arzt zu gehen, auch wenn es nur ein routinemäßiger vorbeugender Besuch ist. Dies sind jedoch die Besuche, bei denen Sie Fragen von Ihrem Arzt beantwortet bekommen und Beschwerden bekommen können, bevor sie Sie flach auf den Rücken legen. Also, wenn Sie Termine haben, die Sie verschoben haben, machen Sie es ein Ziel, sie bis zum Ende des Jahres zu erledigen. Auf diese Weise beginnen Sie 2018 mit all dem Wissen, das Sie brauchen, um gut zu leben und gesund zu sein.

7. Praktiziere Dankbarkeit

Schreibe jeden Abend, vielleicht als Teil deiner nächtlichen Routine, mindestens drei Dinge von dem Tag auf, für den du dankbar bist. Durch regelmäßige Dankbarkeitsübungen können Sie sich körperlich und geistig besser fühlen. Es macht dich auch besser über dich selbst und deine mentale Stärke.

8. Überprüfen Sie Ihre Ruhestandsbeiträge

Tragen Sie ausreichend zu Ihrem Vorsorgefonds bei? Verwenden Sie einen Rentenrechner, um herauszufinden. Selbst wenn der Ruhestand weit in der Zukunft ist, möchten Sie sicherstellen, dass Sie bereit sind, wenn Sie dort ankommen. Wenn Sie nicht genug beisteuern, haben Sie Zeit, Änderungen an Ihrem Budget vorzunehmen, damit Sie im neuen Jahr mehr beitragen können.

9. Führen Sie eine Liste der Leistungen

Die meisten von uns haben eine Art To-Do-Liste, sei es in unseren Köpfen oder aufgeschrieben. Aber wir führen keine ähnliche Liste der Dinge, die wir machen. Sicher, es ist vielleicht nicht wichtig zu wissen, dass Sie heute erfolgreich Katzenfutter gekauft haben, aber das Ein- und Aussteigen mit drei Kindern im Schlepptau ist sicherlich eine Leistung.

Dies kann besonders nützlich sein, wenn Sie große Ziele verfolgen, denn es ist eine ständige Erinnerung daran, dass Sie das, was Sie wollen, wegputzen, auch wenn es sich nicht immer so anfühlt. Beginnen Sie Ihre Liste heute, und bis zum neuen Jahr werden Sie sehen, dass Sie eine Menge erreicht haben.

10. Richten Sie automatische Sparbeiträge ein

Geld sparen ist oft ein nachträglicher Einfall. Wenn Sie Ihr Konto jedoch so einrichten, dass jedes Mal, wenn Sie bezahlt werden, automatisch Geld auf ein Sparkonto überwiesen wird, wird es viel einfacher. Selbst wenn Sie nur einen Gehaltsscheck in Höhe von 20 € überweisen, haben Sie innerhalb eines Jahres fast 500 €. Das ist wichtig und mit der Zeit kann es noch mehr werden. Setzen Sie ein Ziel für Ihre Ersparnisse und beobachten Sie, wie es zur Realität wird.