de.tessabanpaluru.com

10 Frugal Hacks für Single Living


Einen Mitbewohner zu finden ist eine todsichere Möglichkeit, Geld zu sparen, aber die gemeinsame Nutzung eines Wohnraums ist nicht das ideale Szenario für alle. Zum Beispiel, Sie sind in der medizinischen Fakultät oder der juristischen Fakultät und brauchen viel ruhige Zeit zum Lernen und Ausruhen. Du bist ein alleinerziehender Elternteil und willst nicht den Einfluss einer anderen Person auf deine Kinder haben. Sie sind kürzlich geschieden und möchten Freunde und Gäste unterhalten. Das sind alles gute Gründe, alleine zu leben. Allein zu leben bedeutet jedoch nicht, dass Sie auf Sparsamkeit verzichten müssen.

Hier sind 10 sparsame lebende Hacks für jeden, der es vorzieht, alleine zu leben.

1. In der gleichen Umgebung leben, arbeiten und spielen

Die großen Stadtzentren sind reif für Lebens-, Arbeits- und Spielgemeinschaften, aber es sollte nicht wichtig sein, in welchem ​​Bereich Sie leben. Sie sollten in der Lage sein, das richtige Gleichgewicht zu finden, um bequem zwischen Arbeit und Zuhause zu pendeln und Aktivitäten in Ihrer Umgebung zu finden, die Sie im Gleichgewicht halten.

2. Mieten Sie ein (geräumiges) Studio Apartment

Sparen Sie bei der Miete, indem Sie eine Studioeinheit anstelle eines herkömmlichen Einschlafzimmers mieten. Und wenn du in etwas Größerem wohnst, verkleinere und vermiete es, um die zusätzlichen Ersparnisse einzusacken. Ich verstehe, dass es Gründe gibt, warum man ein Haus mit drei Schlafzimmern kaufen möchte, aber bis Sie bereit sind, all diese Räume zu nutzen, seien Sie klug.

3. Miete in einem Gebäude mit luxuriösen Annehmlichkeiten

Für ein zusätzliches paar hundert Dollar pro Monat könnten Sie die gleiche Wohnung in einem schöneren Gebäude mieten. Wenn Sie ein Fitness-Fan sind, mieten Sie eine Wohnung in einem Gebäude mit einem Fitness-Studio (Pool, Racquetball, etc.) und sparen Sie, indem Sie keine Mitgliedschaft im Sportverein benötigen. Das Gebäude könnte ein Business-Center haben, was großartig sein könnte, wenn Sie von zu Hause aus arbeiten. Oder die Unterkunft könnte ein Car-Sharing-Programm und andere luxuriöse Geld sparende Annehmlichkeiten haben. In der Zwischenzeit ist es eine großartige Möglichkeit, sich mit Nachbarn zu vernetzen und sich mit ihnen vertraut zu machen, was eines Tages zu Geschäften führen könnte.

4. Kochen Mahlzeiten

Pizza ist vielleicht das billigste Abendessen, das man kaufen kann. Aber es spielt keine Rolle, wie Sie es schneiden, Mahlzeiten zu Hause zuzubereiten ist der beste Weg. Obwohl Sie für einen kochen werden, macht es immer noch Sinn, Mahlzeiten zu Hause vorzubereiten und Reste am nächsten Tag zur Arbeit zu nehmen.

5. Kaufen Sie in der Masse

Als jemand, der alleine lebt, macht es nicht immer Sinn, in großen Mengen zu kaufen, aber es ist klug, Familienpackungen mit nicht verderblichen Lebensmitteln und Fleisch zu packen. Trennen Sie Fleisch in kleinere Mengen von zwei bis vier und frieren Sie sie in Gefrierbeutel ein. Jetzt müssen Sie nur einmal im Monat größere Einkäufe für Kleinigkeiten wie frisches Gemüse, Brot und Milchprodukte tätigen.

6. Nehmen Sie öffentliche Verkehrsmittel

Wenn Sie in der gleichen Gemeinde leben und arbeiten, beseitigen Sie die Notwendigkeit für ein Auto, und im Falle der meisten Großstädte, die Kosten für einen Parkplatz. Wenn Sie ein Auto benötigen, um Familien- oder Wochenendausflüge zu besuchen, sollten Sie ein Mitfahrprogramm wie Zipcar oder Uber nutzen. Es gibt Ihnen Ruhe und spart Ihnen Zeit und Geld. Nicht zu vergessen, einige Transit-Dienste bieten Vergünstigungen, die Rabatte in der Stadt enthalten. Zum Beispiel bietet die Nutzung von SEPTA Pass Perks von Philadelphia Rabatte auf Zipcars, Attraktionen, Restaurants und mehr.

7. Ditch Kabel Abonnements

Lassen Sie sich nicht in teure Kabelabonnements mobben, die mindestens 100 US-Dollar pro Monat kosten. Kabelanbieter versuchen nun, Abonnenten in Paketangebote einzubinden, die auf den ersten Blick eher sinnvoll erscheinen. Wirklich, wie oft werden Sie zu Hause sein, um ein Kabelabonnement zu nutzen? Netflix es stattdessen. Netflix-Abonnements beginnen bei $ 7, 99 pro Monat. Für das Internet, betrachten Sie einen Internet-only-Anbieter und zahlen nicht mehr als es wert ist.

8. Melden Sie sich für Rabatte an

Nur weil Sie alleine leben, heißt das nicht, dass Sie kein sparsamer Einkäufer sein sollten und sich für Rabatt-Sparprogramme im Geschäft anmelden. Nehmen Sie auch an einem Programm wie AAA teil und sparen Sie bei Hunderten von Händlern, darunter Mietwagen, Hotelaufenthalte, Restaurants, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr. Sie bieten sogar Rabatte mit Handy, Internet und Kabel-Service-Provider.

9. Überprüfen Sie den Intuit Benefit Assist

HINWEIS: Der Intuit Benefit-Assistent ist nicht mehr verfügbar.

Verwenden Sie den Intuit Benefit Assist, um herauszufinden, ob Sie Anspruch auf eine vergünstigte Krankenversicherung, reduzierte Stromrechnungen, einen kostengünstigen Handy-Service, eine günstige Autoversicherung und / oder nicht beanspruchtes Geld haben. Die Website sagt, dass Sie für so viel wie $ 2.000 Vorteile qualifizieren können.

10. Setzen Sie sich auf ein Budget

Es ist leicht zu viel zu übertreiben, wenn niemand außer dir selbst denkt oder sich um etwas kümmert. Das kann dazu führen, dass Menschen, die alleine leben, ihre Aktivitäten und Einkäufe überschreiten. Denken Sie an Ihre Ausgabengewohnheiten und geben Sie sich ein Budget. Obwohl Sie alleine sind, sollten Sie nicht mehr als $ 50 bis $ 100 pro Woche für verschiedene Dinge ausgeben. Was Sie sparen, könnte in Richtung Ihres Ruhestandes gehen.

Alleine leben? Mit welchen sparsamen Tricks halten Sie Ihre Ausgaben in Schach?