de.tessabanpaluru.com

10 Oft übersehene Jobs, die große Bucks zahlen


Filmregisseure, Herzchirurgen, Prozessanwälte und Hotshot-Silicon-Valley-Unternehmer müssen sich wahrscheinlich nie darum sorgen, Dinner-Party-Gäste zu beeindrucken. Einige Jobs haben die Art von Gütesiegel, die jeder von ihnen hören möchte.

Aber es gibt viele andere leisere Rollen, die sich gut bezahlt machen, auch wenn sie weniger Prestige haben. Die Arbeit mag unglamourös sein, aber das bedeutet nicht, dass sie unerfüllt ist. Und ein gutes Gehalt kann einen langen Weg in ein komfortables Leben außerhalb der Arbeit und vielleicht sogar einen vorzeitigen Ruhestand bedeuten.

Werfen Sie einen Blick auf diese Jobs, die oft unterschätzt oder übersehen werden. Das Gehalt, das mit ihnen kommt, ist alles andere als langweilig.

1. Podologe, Durchschnittsgehalt: 194.108 $

Für manche Leute sind Füße am besten mit Schuhen und Socken bedeckt und vergessen. Für andere sind sie eine Möglichkeit, ein schönes Leben zu führen.

Um es klar zu sagen: Podologen arbeiten nicht nur mit Füßen, sondern auch mit Knöcheln und Unterschenkeln. Während die Arbeit in mancher Hinsicht spannend sein kann, gibt es viele alltägliche Routinen, die täglich ausgeführt werden. Von der Behandlung von Ballen und eingewachsenen Zehennägeln, bis hin zu stinkenden Füßen, Hühneraugen und Schwielen, kann es sein, was viele von uns für unangenehme Arbeit halten würden.

Und es braucht viel Bildung, um dorthin zu gelangen: Podologen müssen zuerst einen vierjährigen Doctor of Podiatric Medicine (DPM) von einer akkreditierten Hochschule absolvieren, was nicht möglich ist, bis ein Bachelor-Abschluss in einem verwandten Bereich erreicht wurde. Nach all dem muss ein weiterer dreijähriger chirurgischer Aufenthalt abgeschlossen werden. Das sind 11 Jahre Ausbildung und Training, bevor das Geld ins Rollen kommt. Aber wenn die Gehaltsschecks reinkommen, können Podologen 194.108 $ pro Jahr verdienen. Wenn Sie mehr Aufregung wollen, können Sie in Ihrer Freizeit immer Sky-Diving oder Motorrad fahren.

2. Softwareentwicklungsmanager, Mediangehalt: 130.246 $

Bist du gut mit Computern? Macht es Ihnen nichts aus, acht Stunden am Tag vor dem Bildschirm zu sitzen? Sind Sie bereit, eine Abteilung mit Leuten zu führen, die alle ihren Lebensunterhalt verdienen? Dies könnte die Aufgabe für Sie sein.

Ein Softwareentwicklungsmanager ist verantwortlich für das Entwerfen, Entwickeln, Modifizieren und Warten von Softwareprogrammen. Sie werden nicht viele Filme finden, in denen ein Softwareentwicklungsmanager der Held ist, aber weil dies ein wachsender Beruf ist, der von fast jedem Unternehmen dort gewünscht wird, ist Arbeit reichlich vorhanden. Du könntest für Google, Apple, Facebook, Amazon oder andere Unternehmen arbeiten, die dir gefallen. Es ist ein schnelllebiger Job, der analytisches Denken erfordert, und Sie müssen oft Code unter Druck schreiben und Probleme schnell lösen: Wenn eine größere Software fehlschlägt, könnten Millionen von Dollar verloren gehen.

Um ein Software Engineering Manager zu werden, benötigen Sie einen Bachelor-Abschluss in Informatik und mindestens drei oder vier Jahre in einer Abteilung, bevor Sie befördert werden, um das Team zu leiten. Sie könnten dann 130.246 $ pro Jahr nach Leistungen und Boni verdienen.

3. Finanzdirektor, mittleres Gehalt: 168.153 $

Das Finanzwesen wird von einigen als trocken angesehen. Aber wenn Sie Ehrgeiz und ein Händchen für Zahlen haben, könnte es Sie in eine starke Entscheidungsposition mit einem guten Gehalt bringen.

In Zusammenarbeit mit dem CFO, Geschäftsführer oder CEO eines Unternehmens ist der Finanzdirektor der Ansprechpartner für alle finanziellen Aspekte des Unternehmens. Strategien, wie das Geschäft wachsen kann, wo Geld gespart werden kann und wie Finanzanalysen analysiert und interpretiert werden, fallen alle auf die Schultern des Finanzdirektors.

Kann es sich das Unternehmen leisten, in X oder Y zu investieren? Hat das Unternehmen die Mittel, bestimmte Abteilungen zu erweitern? Gibt es eine Möglichkeit, wie das Unternehmen Steuern sparen kann? All dies und mehr kommt unter die Jobbeschreibung des Finanzdirektors, und er oder sie wird normalerweise die vierteljährlichen und jährlichen Zahlen einem Vorstand präsentieren.

Um ein Finanzdirektor zu werden, benötigen Sie mindestens einen Bachelor-Abschluss in Business, Finance, Accounting oder Wirtschaft sowie mehrere Jahre Berufserfahrung in einer Finanzabteilung. Die meisten Arbeitgeber bevorzugen die Rolle, um auch jemanden mit einem MBA zu gehen. Mit der richtigen Ausbildung und Fähigkeiten könnten Sie einen guten Lebensunterhalt verdienen. Das mittlere Gehalt für Finanzdirektoren beträgt 168.153 USD pro Jahr.

4. Apotheke Manager, Median Gehalt: $ 143.841

Obwohl es nicht als glamourös gilt, trägt der Apotheker eine große Verantwortung. Es erfordert auch viel Konzentration, Bildung und Bewusstsein für die Patienten, für die Sie Medikamente bereitstellen. Deshalb ist das Gehalt so hoch wie es ist.

Ein Apotheker-Manager überwacht die Herstellung, Zusammensetzung und Zuteilung von Medikamenten. Sie müssen auch die aktuellen und vergangenen Rezepte ihrer Patienten im Auge behalten, bei jedem neuen Medikament auf dem Markt auf dem neuesten Stand sein und einen Stab anderer Apotheker leiten. Es kann ruhig, lang und mühsam sein.

Dieser Job erfordert einen Bachelor-Abschluss in einem verwandten Bereich, gefolgt von einem vierjährigen Doktor der Pharmazie und etwa fünf vor sechs Jahren Berufserfahrung in einer Apotheke. Wenn Sie mit dieser Art von Training umgehen können, und einen guten Kopf für Fakten und Zahlen haben, könnte dies genau die Aufgabe für Sie sein.

5. Optometrist, Durchschnittsgehalt: 117.379 $

Wer Brille oder Kontaktlinsen trägt, kennt die täglichen Aufgaben eines Optometristen. Typischerweise führen sie Sehtests durch, diagnostizieren Sehprobleme und verschreiben Brillen, Kontaktlinsen und Augenmedikamente. Ein Optometrist kann auch eine Vielzahl von gesundheitlichen Problemen durch eine Reihe von Routine-Augenuntersuchungen erkennen.

Manche Leute halten diesen Job für "langweilig". Aber wenn Sie die Ruhe einer Büroumgebung mögen, mit der Öffentlichkeit interagieren und die Befriedigung haben wollen, Menschen mit ihrer Vision zu helfen, wäre dies eine großartige Karriere. Es würde auch gut bezahlen, wenn man bedenkt, dass das durchschnittliche Jahresgehalt 117.379 Dollar beträgt. Wenn Sie interessiert sind, müssen Sie einen vierjährigen Abschluss in einem verwandten Bereich (Biologie oder Chemie) absolvieren, gefolgt von einem Optometrie-Programm, das weitere vier Jahre dauern wird.

6. Aktuar Aktuar, Mediangehalt: 120.074 $

Risiko und Unsicherheit: zwei Aspekte des Lebens, die bei den meisten von uns nicht beliebt sind. Aber sie definieren die Karriere eines Versicherungsmathematikers. Mit einem Mix aus Mathematik, Statistik und Theorie bewertet ein Versicherungsmathematiker das Risiko für Unternehmen. Die Art des Risikos kann je nach Branche, in der der Aktuar tätig ist, stark variieren.

Die meiste Zeit arbeiten Aktuare aus offensichtlichen Gründen für Versicherungsunternehmen. Die Arbeit besteht aus Zahlenanalyse und Datenanalyse, und wenn Sie daran interessiert sind, verfolgen Sie einen Bachelor-Abschluss in einem verwandten Bereich, idealerweise Versicherungsmathematik. Um ein leitender Versicherungsmathematiker zu werden, müssen Sie in Ihrem ersten Jahr mehrere Jahre arbeiten oder in einem rasanten Tempo befördert werden. Versicherungsmathematiker auf der oberen Ebene verdienen ein mittleres Gehalt von 120.074 US-Dollar pro Jahr.

7. Technischer Redakteur, Mediangehalt: 99.082 $

Technische Redakteure sind verantwortlich für die Erforschung, Vorbereitung, Organisation und das Schreiben der Arten von Bedienungsanleitungen, Zeitschriften und White Papers, die die überwiegende Mehrheit von uns in den Schlaf versetzen würden. Diese Dokumente sind oft mit hochspezifischem Jargon gefüllt, der vom Autor vollständig verstanden werden muss. Aus diesem Grund neigen technische Redakteure dazu, sich an ein bestimmtes Fachgebiet wie Medizin, Elektronik, Software oder Industrieausrüstung zu halten.

Wenn die Idee, in diese Art von Schwerforschungen einzutauchen, Sie nicht davon abgehalten hat, werden Sie erfreut sein zu wissen, dass es kein schwieriges Feld ist, in das Industriemediangehalt bei $ 99, 082 pro Jahr zu kommen und gut zu bezahlen. Ein Bachelor-Abschluss in Kommunikation, Englisch oder Journalismus ist bevorzugt, aber nicht unbedingt erforderlich. Wenn Sie sich mit dem Produkt oder der Dienstleistung vertraut machen und dies auf eine logische Art und Weise kommunizieren können, können Sie nach ein wenig Arbeitserfahrung als technischer Redakteur arbeiten. Sie können jedoch viel Kaffee brauchen.

8. Senior Solution Architect, Mediangehalt: 133.975 $

Grundsätzlich stellt ein Lösungsarchitekt sicher, dass die großen Anwendungen und die Software eines Unternehmens ordnungsgemäß zusammenarbeiten. Sie sind normalerweise auch Teil eines Lösungsentwicklungsteams. Wenn Lösungsarchitekten dies lesen, entschuldigen Sie bitte die zu starke Vereinfachung der sicherlich sehr schwierigen Aufgabe.

Um ein Lösungsarchitekt zu werden, benötigen Sie mindestens einen Bachelor-Abschluss in Informatik, Informationstechnologie oder Software-Engineering. Darüber hinaus sollten weitere Zertifizierungen von Unternehmen wie Microsoft und IBM in Erwägung gezogen werden, und je höher die Berufserfahrung, desto höher das Gehalt. Derzeit verdienen Senior Solution Architects durchschnittlich 133.975 US-Dollar pro Jahr.

9. Datenwissenschaftler, Mediangehalt: 122.747 $

Wenn Sie den Überblick behalten, was heutzutage in irgendeiner Branche als wertvoll angesehen wird, sind es Daten. Von Werbung und Marketing bis zu Öl und Gas sind Daten Gold wert. Und ein Datenwissenschaftler spielt eine entscheidende Rolle dabei, diese Daten so wertvoll zu machen.

Kurz gesagt, ein Datenwissenschaftler betrachtet Rohdaten - seien es Finanzstatistiken, Konsumgewohnheiten oder Tausende anderer Möglichkeiten - und analysiert sie, um Informationen zu erstellen, auf die reagiert werden kann. Zu den typischen Aufgaben gehören das Data Mining, die Verarbeitung und Bereinigung der Daten, Ad-hoc-Analysen, die Erstellung von Berichten und die Präsentation der Ergebnisse für die wichtigsten Mitarbeiter. Es ist diese Art von Arbeit, die viel Konzentration und Problemlösung erfordert und Kenntnisse in Mathematik, Informatik und Ingenieurwissenschaften erfordert.

Um Datenwissenschaftler zu werden, benötigen Sie einen Bachelor- und Master-Abschluss in einem verwandten Bereich. Mehr als 46 Prozent der Datenwissenschaftler haben auch einen Doktortitel. Sie sollten auch in der Python- und SQL-Datenbankcodierung erfahren sein und einen ausgezeichneten Geschäftssinn besitzen. Datenwissenschaftler verdienen ein mittleres Einkommen von 122.747 $ pro Jahr.

10. Patentanwalt, Mediangehalt: 188.050 $

Jedes Produkt, das Sie jemals gekauft haben, oder ein Service, den Sie jemals benutzt haben, hat wahrscheinlich ein Patent. Oder zumindest sollte es. Das Patent schützt grundsätzlich den Erfinder des Produkts vor anderen Menschen, die davon stehlen und profitieren.

Ein Patentanwalt hilft, diese Idee und ihren Besitzer durch den schwierigen und verwirrenden Prozess zu führen. Sie sind als Meister des Rechts des geistigen Eigentums bekannt und werden nicht nur einem Produkt oder einer Dienstleistung helfen, ein Patent zu erhalten, sondern es auch erneuern, verteidigen und durchsetzen. Patentanwälte beraten ihre Kunden auch, wenn bereits ein Patent für die Idee existiert und was zu tun ist, um es unterschiedlich genug zu machen, um ein wasserfestes Patent zu erhalten.

Um Patentanwalt zu werden, benötigen Sie ein vierjähriges Studium in einer Vielzahl von Bereichen, einschließlich Chemie, Biologie, Physik oder Elektrotechnik, Bauingenieurwesen, Maschinenbau oder Biomedizintechnik. Dann müssen Sie ein Rechtsprogramm absolvieren und eine staatliche Anwaltsprüfung bestehen. Das mittlere Gehalt für einen Patentanwalt beträgt 188.050 US-Dollar.