de.tessabanpaluru.com

10 sinnlose Gebühren, die Ihr Budget sabotieren


Wenn ich das Wort "Gebühr" lese, was ich sehe, ist "etwas, das du hättest vermeiden sollen zu zahlen." Niemand zahlt gerne Gebühren, Bußgelder, Servicegebühren oder alles, was entfernt wie eine Strafe klingt. Während einige Gebühren unvermeidlich sind - versuchen Sie, einen Flug zu nehmen, ohne die Gebühr für die Sicherheit des Fluggastes zu bezahlen - es gibt viele, denen Sie ausweichen können, indem Sie anrufen, sich beschweren, bestimmte Verhaltensweisen vermeiden oder Anbieter wechseln.

Um eine Gebühr zu bekommen, müssen Sie natürlich zuerst wissen, dass die Gebühr erhoben wurde. Hier sind die besonders sinnlosen, auf die Sie achten müssen.

1. Mietgebühren für digitale Geräte

Eine Freundin hat kürzlich das veraltete Modem ihres Internetanbieters durch eines ersetzt, das sie selbst gekauft hat. Als sie anrief, der Firma Bescheid zu geben, entfernten sie eine monatliche Leihgebühr von 20 Dollar, von der sie nicht einmal gewusst hatte, dass sie zahlte. Sie hat nur $ 240 pro Jahr gespart!

2. Bankgebühren

Banken lieben es, Gebühren zu bezahlen. Eine der heimtückischsten ist die Überziehungsgebühr, die einsetzt, wenn eine Bank Ihnen erlaubt, mehr Geld von Ihrem Konto abzuheben, als Sie tatsächlich haben, und Ihnen dann das "Privileg" berechnet. Die wirklich teuflische Sache hier ist, dass, wenn die Bank die Transaktion nicht abdeckt - zum Beispiel, wenn Sie sich nicht für das Überziehungsprogramm entschieden haben - sie dem Händler die Zahlung verweigern und Ihnen eine nicht ausreichende Mittelgebühr berechnen. Wie auch immer, du zahlst.

Andere hinterhältige Bankgebühren sind Kontoführungsgebühren, die eintreffen können, wenn Ihr Konto einen bestimmten Kontostand unterschreitet, oder Scheckgebühren, die entstehen können, wenn Sie sich für ein Konto anmelden, das normalerweise nur eine geringe Anzahl an Transaktionen pro Monat erlaubt .

Ein paar Tipps zur Vermeidung von Bankgebühren: Verwenden Sie eine Kreditkarte statt einer Debitkarte, um versehentliche Überziehungen zu vermeiden. Behalten Sie Ihr Guthaben im Auge und wissen Sie, welche Schecks eintreffen. Behalten Sie einen Puffer von mehreren hundert Dollar in Ihrem Konto und setzen Sie einen Textalarm, um Sie wissen zu lassen, ob Ihr Kontostand darunter sinkt. Verknüpfen Sie Ihr Girokonto mit einem Sparkonto. Kenne die Bedingungen deines Bankkontos.

Wenn Sie auf Ihrem Kontoauszug eine Gebühr sehen, rufen Sie die Bank an. Sie können zustimmen, die Belastung vollständig oder vollständig rückgängig zu machen, und sie können Ihnen zumindest mitteilen, wie Sie die Gebühr in Zukunft vermeiden können - zum Beispiel durch Änderung der Kontotypen. Wenn Sie mit hohen Gebühren konfrontiert werden, sollten Sie die Banken wechseln oder zu einer Kreditgenossenschaft wechseln.

3. ATM-Gebühren

Die durchschnittliche Gebühr für den Einsatz eines Geldautomaten, der nicht von Ihrer Bank geführt wird, hat laut Bankrate ein Allzeithoch von 4, 69 Dollar erreicht. Dies scheint keine große Sache zu sein, bis Sie die Prozentsätze hier betrachten. Wenn Sie $ 40 von einem Out-of-Network-Geldautomaten abheben und $ 4 dafür bezahlen, ist das so, als würden Sie 10 Prozent Ihres hart verdienten Geldes nur für das Privileg ausgeben, das Gerät zu benutzen.

Um diese Gebühr zu vermeiden, sollten Sie im Notfall immer ein wenig Bargeld in Ihrem Geldbeutel haben. Wenn ich mich in einer Krise befinde, halte ich in einem Lebensmittelgeschäft oder in einer Apotheke an und mache einen kleinen Einkauf, um Geld zurück zu bekommen. Ich würde lieber 1 Dollar für eine Packung Kaugummi mit meinem Geld als 4 Dollar für nichts bezahlen.

4. Gebühren des Investmentkontos

Wenn Sie in den Ruhestand investieren, können Sie damit rechnen, einige Gebühren zu zahlen, aber Pläne und Konten mit überdurchschnittlichen Gebühren können Ihr Ruhestandseinkommen in großem Umfang schmälern. Es gibt die Gebühren, die Sie leicht sehen können: Der durchschnittliche Investmentmanager belastet jedes Jahr rund 1 Prozent Ihres Vermögens. Aber Sie können auch Gebühren bezahlen, die Sie nicht kennen, wie Gebühren für die Anlagefonds, die Ihr Berater kauft, oder übermäßige Handelsgebühren, wenn Ihr Manager Ihr Geld umbringt.

Um übermäßige Anlagegebühren zu vermeiden, sollten Sie eine kostengünstige Plattform wie Vanguard Target Date Funds oder einen Robo-Berater in Erwägung ziehen. Wenn Sie mit dem 401 (k) -Plan Ihres Unternehmens nicht zufrieden sind, studieren Sie die Gebühren sorgfältig und beschweren Sie sich bei den Mitarbeitern, wenn sie zu hoch sind.

5. Ausländische Transaktionsgebühren

Wenn Sie ins Ausland gehen, werden Sie möglicherweise bei der Verwendung Ihrer Kreditkarte und beim Abheben von Bargeld mit ausländischen Transaktionsgebühren konfrontiert. Der einzige Weg, dies zu vermeiden, ist, deine Hausaufgaben zu machen, bevor du gehst. Es gibt eine Menge Kreditkarten, die jetzt keine ausländischen Transaktionsgebühren ankündigen, also, wenn Ihre Karte diesen Vorteil nicht anbietet, wenden Sie sich einfach für einen, der vor Ihrer Reise tut. Die Genehmigung sollte nur ein paar Tage dauern, und Sie können sogar extra für Express-Versand bezahlen, wenn Sie bald gehen.

Wenn Ihr Bankkonto ausländische Transaktionsgebühren verlangt, kann dies schwieriger zu ändern sein, da die Eröffnung eines neuen Kontos Zeit und Papierkram erfordert. Wenn Sie mehr als einen Account haben, überprüfen Sie mit allen. Als ich das letzte Mal nach Übersee ging, erfuhr ich, dass mein Konto bei der Genossenschaftsbank die Gebühr nicht berechnet, während mein Konto bei der regulären Überweisung das tat. Also benutzte ich einfach das Konto der Kreditgenossenschaft, um auf meiner Reise Geld abzuheben. Sie können auch Ihre Bank fragen, ob es einen anderen Kontotyp gibt, auf den Sie wechseln können.

6. Bußgelder der Bibliothek

Als meine Kinder klein waren und immer 10 Bilderbücher aus unserer örtlichen Bücherei aussuchten, wurden die Bücher mit ihren persönlichen Bibliotheken vermischt und ich würde vergessen, dass wir sie jemals überprüft haben. Am Ende haben wir so viel Geld in Bußgeldern gelaufen, dass mein Bibliotheksausweis eingefroren war.

Ein besserer Weg, um zu arbeiten, ist, eine Kalendererinnerung auf Ihrem Telefon für den Tag zu setzen, bevor Bücher fällig sind. Bewahren Sie die Quittung griffbereit auf oder konsultieren Sie Ihr Online-Bibliothekskonto, damit Sie eine Liste aller Bücher erhalten, die Sie ausgecheckt haben. Wenn das alles nicht funktioniert, müssen Sie möglicherweise tun, was ich getan habe: Setzen Sie eine Richtlinie "Lesen Sie sie nur in der Bibliothek ein" für Bibliotheksbücher.

Wenn Sie diese Gebühren summieren, finden Sie heraus, ob in Ihrer Bibliothek eine Amnestie oder ein Tag für die Vergebung von Gebühren vorgesehen ist. Unsere örtliche Bibliothek vergibt manchmal Geldstrafen gegen Spenden an die Speisekammer. Sie können die Bibliothek auch informieren, wenn Sie finanzielle Schwierigkeiten haben; Solange sie die Bücher zurückbekommen, sind sie möglicherweise bereit, auf die Geldstrafen zu verzichten. Finden Sie abschließend heraus, ob Ihre Bibliothek Karten für Kinder anbietet.

7. Kreditkartengebühren

Wenn Sie die Mindestanzahlung auf Ihrer Kreditkarte nicht leisten, werden Ihnen nicht nur Zinsen, sondern auch eine Verspätungsgebühr berechnet. Als ich letzten Monat verreiste, habe ich die Zahlungen auf zwei Kreditkartenkonten verpasst, von denen jede nur eine geringe Gebühr hatte. Für beide war die Gebühr größer als das Guthaben, das ich nicht bezahlt hatte.

Um dies zu vermeiden, sollten Sie mindestens die Mindestauszahlung pro Monat vornehmen. Dies wird nicht nur die monatliche Gebühr vermeiden, sondern auch einen guten Zahlungsrekord zeigen, der Ihnen helfen wird, wenn Sie einen Fehler machen. Da ich zuvor eine perfekte Zahlungsaufstellung hatte, vergaben beide Kreditkarten meine verspäteten Zahlungen und kehrten die Gebühren um.

8. Gutschrift Gebühren

Es ist eine gute Idee, Ihren Kreditbericht regelmäßig auf Konten zu überprüfen, die Sie nicht kennen, Konten, die ohne Ihr Wissen an Sammlungen gesendet werden, oder andere Probleme, die Sie in Zukunft davon abhalten könnten, ein Darlehen zu erhalten. Aber Sie müssen im Allgemeinen nicht dafür bezahlen. Gemäß dem Gesetz über faire und genaue Überweisungen (FACTA) haben alle Amerikaner Anspruch auf eine kostenlose Kreditauskunft pro Jahr von jedem Büro.

9. Überweisungsgebühren

Geld an die Familie zu schicken oder Rechnungen zu bezahlen, wenn Sie kein Girokonto haben, kann hohe Gebühren verursachen, aber es muss nicht so sein. Es gibt jetzt unzählige Möglichkeiten, Geld mit oder ohne eine geringe Gebühr zu senden, mit PayPal, Venmo, Apple Pay oder Square Cash. Wenn Sie bei PayPal keine Geschäftstransaktion tätigen, stellen Sie sicher, dass Sie die Option "Freunde und Familie" auswählen, sodass Ihnen keine Gebühr berechnet wird.

10. Flugkosten

Wir sind in der Zeit der tausend Flugkosten und es ist nervig. Viele der so genannten Gebühren, die Fluggesellschaften auf Ihre Rechnung setzen, sind nur verdeckte Preiserhöhungen, während andere von der Regierung beauftragt werden. Aber es gibt einige, die häufig vermeidbar sind, wie Telefonbuchungsgebühren, Gepäckgebühren und Ticketwechselgebühren.

Um eine Telefongebühr zu vermeiden, buchen Sie online, wann immer es möglich ist. Wenn Sie eine Reiseroute buchen, die nicht online gebucht werden kann, z. B. die Verwendung von Meilen bei Partnern für einige Fluggesellschaften, erinnern Sie den Telefonagenten daran, dass Ihre Transaktion nicht online durchgeführt werden kann, und wahrscheinlich werden Ihnen die Gebühren nicht berechnet.

Um die Gepäckgebühren zu vermeiden, schauen Sie sich die Kreditkarte der Fluggesellschaft an. Viele bieten Karteninhabern ein kostenloses aufgegebenes Gepäck und andere Privilegien an. Eine andere Strategie ist es, eine Roll-on-Bag mitzubringen, die in den Handgepäckbereich der Fluggesellschaft passt. Nach meiner Erfahrung wird Passagieren mit diesen Gepäckstücken oft kostenlos aufgegebenes Gepäck am Gate angeboten. Schließlich können Sie bei Fluggesellschaften bleiben, die keine Gebühr für die erste Tasche oder zwei, wie Southwest berechnen.

Das Vermeiden von Ticketwechselgebühren kann sowohl am einfachsten als auch am schwierigsten sein. Wenn sich Ihre Pläne nicht ändern oder wenn Sie mit Southwest buchen, ist es leicht zu vermeiden. Wenn Sie bei Ihrer Buchung einen Fehler gemacht haben oder wenn sich Pläne ändern, können Sie dies nicht vermeiden. Das Beste, was Sie tun können, ist, Ihre Reservierung innerhalb der ersten 24 Stunden zu überprüfen und zu überprüfen, bevor die Fluggesellschaften eine Gebühr erheben dürfen.

Einige Fluggesellschaften bieten die Möglichkeit, ein Ticket mit kostenlosen Änderungen zu einem höheren Preis zu kaufen. Natürlich, auf den Flügen, als ich extra für dieses Privileg bezahlte, änderten sich meine Pläne nicht. Wenn sich Ihre Pläne unvermeidlich ändern, können Sie versuchen, die Fluggesellschaft oder das Buchungsunternehmen anzurufen, um Ihren Fall zu vertreten. Wenn die Änderung auf einen Tod zurückzuführen ist, wird von Ihnen erwartet, dass Sie die Sterbeurkunde vorlegen.