de.tessabanpaluru.com

10 Aktien in während der Ferien zu investieren

Wenn Sie in letzter Zeit in Einkaufszentren waren oder online einkaufen, werden Sie sicher sein, dass die Ferien näher rücken.

Für viele Unternehmen sind die Monate November und Dezember die Marken- oder Pausenzeit. Einzelhändler verlassen sich auf Feiertagsverkäufe, um Umsatzziele zu erreichen. Anleger können diesen Feiertag nutzen, indem sie Aktien jener Unternehmen kaufen, die auf einen Jahresauftakt warten.

Hier sind 10 Aktien wert, während die Winterferien näher kommen.

1. Amazon [NASDAQ: AMZN]

Die National Retail Federation prognostiziert für dieses Jahr einen Anstieg der Online-Einzelhandelsumsätze um 6% -8%. Als größter Online-Händler der Welt wird Amazon davon vielleicht mehr als jeder andere profitieren. Es hat kürzlich einen "Black Friday Deals" Store eröffnet, mit 30.000 Angeboten für Amazon Prime Mitglieder.

2. Wal-Mart [NYSE: WMT]

Hast du jemals einen Walmart Laden am Black Friday gesehen? Die Nachfrage nach Deals ermöglicht es diesem Top-Einzelhändler, jedes Jahr Geld zu kassieren, normalerweise zugunsten der Aktionäre. Wal-Marts Investitionen in Online-Verkäufe sollten sich auch hier auszahlen.

3. FedEx [NYSE: FDX]

Vergessen Sie den Weihnachtsmann und seinen Schlitten - diese Firma hat einen Weg gefunden, um sich wirklich auf den Weihnachtsverkauf einzulassen. Das Paketvolumen stieg während der Weihnachtssaison im letzten Jahr um fast 9%, und es wird immer besser, Pakete pünktlich jedes Jahr zu liefern. Mit einer steigenden Anzahl von Menschen, die während der Feiertage online einkaufen, ist FedEx immer bereit, zu dieser Jahreszeit große Geschäfte zu machen. Schaut auch auf den Konkurrenten UPS [NYSE: UPS], um eine großartige Ferienzeit zu haben.

4. Bester Kauf [NYSE: BBY]

Normalerweise bin ich kein großer Fan von Investitionen in den "Big Box" -Einzelhandel, aber Best Buy läuft in dieser Jahreszeit meist gut, da es für viele der beliebtesten Verbraucherelektronik die richtige Wahl ist. Und das Unternehmen ist auch online aggressiv, nach der Ankündigung wird es kostenlosen Versand ohne Mindestkauf durch den Urlaub anbieten. Best Buy rollt bereits am 7. November den "Black Friday" -Verkauf aus. Können die Kosten für das Angebot tiefer Rabatte und kostenloser Einkäufe durch höhere Umsätze ausgeglichen werden? Das hoffen die Investoren.

5. Fußschließfach [NASDAQ: FL]

Dieser Einzelhändler ist 2015 in eine Krise geraten, mit einem Anstieg der Aktien um 25% gegenüber dem Vorjahr. Im letzten Quartal stieg das Nettoergebnis um 29% gegenüber dem Vorjahresquartal. Analysten gehen davon aus, dass das Unternehmen das Ergebnis um 17% steigern wird. Eine starke Ferienzeit wird die Anleger zu einem sehr glücklichen Haufen machen.

6. Große Lose [NYSE: BIG]

Nur wenige Einzelhändler hatten ein so gutes Jahr wie Big Lots, mit einem Plus von 15% gegenüber dem Vorjahr. Die neue Kampagne "Black Friday Deals Every Day" und zwei neue Werbespots sorgen für Aufsehen. Analysten gehen davon aus, dass das Ergebnis im Jahr 2015 gegenüber dem Vorjahr um etwa 20% steigen wird.

7. Nike [NYSE: NKE]

Der Sportschuh- und Sportartikelhersteller hatte ein großartiges Jahr und wird mit viel Schwung in das Jahr 2016 gehen. Die Aktien sind um 40% höher als im Vorjahr, und es wird viel über das Sponsoring der nächsten Olympischen Sommerspiele in Rio de Janeiro berichtet. Nike kündigte an, dass es sich bis zum Jahr 2020 ein aggressives Ziel von 50 Milliarden US-Dollar Umsatz gesetzt habe.

8. Royal Caribbean [NYSE: RCL]

Die Reisebranche bekommt oft einen Schlag um die Feiertage, da die Menschen die Zeit finden, sich in wärmere Klimazonen zu begeben. Die Aktien von Royal Caribbean befinden sich in der Nähe eines 52-Wochen-Hochs, da Analysten für 2015 einen Gewinnanstieg von 37% im Vergleich zum Vorjahr prognostizierten.

9. Ross Geschäfte [NYSE: ROST]

Dieser Discounter hat sich in den letzten Jahren über die Feiertage hinweg konstant gut behauptet. Morgan Stanley berichtete, dass der Aktienkurs seit dem vierten Quartalsbericht 2010 um durchschnittlich 1, 2% gestiegen ist. Die Aktien sind in den letzten 12 Monaten bereits um 25% gestiegen, was Ross zu einem der leistungsstärksten Einzelhändler macht.

10. JetBlue [NYSE: JBLU]

In den Ferien werden die Flugzeuge voll sein, und da die Ölpreise sehr niedrig sind, sollten die Fluggesellschaften solide Gewinne einfahren. Consumer Reports bewertete JetBlue kürzlich als seine Top-Fluggesellschaft, was der Firma einige positive Impulse für die schwere Reisezeit gab. Die Anteile von JetBlue haben sich in diesem Jahr mehr als verdoppelt.

Wie werden Sie in dieser Ferienzeit Ihr Portfolio aufwerten?