de.tessabanpaluru.com

10 Aktien, die eigentlich ein gutes Jahr haben


Der Markt begrüßte das Jahr 2016 mit dem schlechtesten zweiwöchigen Start seit dem 19. Jahrhundert. Trotz der allgemeinen Schwierigkeiten des Marktes gibt es jedoch einige vielversprechende Investitionen, die jetzt getätigt werden müssen. Lesen Sie weiter für unseren Leitfaden zu den heißesten Aktien des Augenblicks. (Siehe auch: 10 Fragen, die Sie stellen sollten, bevor Sie eine Aktie oder einen Fonds verkaufen)

1. Burlington Geschäfte

Mit 546 Geschäften und einer soliden Online-Präsenz wächst das Off-Price-Kaufhaus für Mäntel, Haushaltswaren und Kleidung. Burlington (BURL) schloss das Jahr 2015 mit einem Wert von knapp 43 Dollar ab. Am 20. Februar ist die Aktie des Unternehmens auf 54 Dollar gestiegen. Experten erwarten, dass die Gewinne des Unternehmens in dem Geschäftsjahr, das im Januar 2017 endet, um 18% steigen werden.

2. Macys

Amerikas Kultkaufhaus schloss 2015 im Wert von 35 Dollar pro Aktie ab. Die Macy-Aktie (M) ist seitdem auf mehr als 40 USD gestiegen, nachdem sie 2015 einen Gewinn von 15% erzielt hatte.

3. Cabot Öl und Gas

Cabot (COG) hat seit dem Abschluss des Jahres 2015 mit einem Wert von weniger als 18 USD pro Aktie zwei Punkte zugelegt. Das unabhängige Öl- und Gasunternehmen verzeichnete einen Aufwärtstrend, nachdem es Anfang Januar auf 15 Dollar gefallen war.

4. Comcast

Die ComCast-Aktie (CMCSA) ist 2016 um 3% gestiegen, hat sich aber zuletzt wieder auf 57 $ reduziert - derselbe Wert wie beim Closing im Jahr 2015. Im Jahr 2015 verzeichnete das Unternehmen sein bestes Jahr für Kabelfernsehdienste in fast einem Jahr Jahrzehnt, in dem die Prognostiker prognostizieren, dass die Aktie 2016 wieder gut abschneiden wird.

5. Eaton Corp.

Der Hersteller von elektrischen Systemen Eaton Corporation (ETN) stieg im Februar um 4%, nachdem er höhere Gewinne als erwartet erzielt hatte. Eaton wird derzeit bei $ 56 gehandelt.

6. Chipotle

Zu sagen, dass jeder Favorit Burrito Joint ein hartes Jahr hatte, ist eine Untertreibung. Nach einem sehr öffentlichen Lebensmittelsicherheitsschock stürzte die Aktie des mexikanischen Grills um 40% ein und schloss 2015 knapp unter 480 Dollar ab. Im Jahr 2016 stieg der Chipotle-Wert (CMG) auf 511 USD (Stand: 20. Februar). Derzeit wird die Aktie allgemein als unterbewertet angesehen. Für den geduldigen Anleger ist jetzt die Zeit, sich billig einzukaufen und auf anhaltendes Wachstum zu warten.

7. Emerson Electric Co.

Der Wert von Emerson (EMR) ist seit dem Ende des Jahres 2015 um einen Punkt gestiegen, der Wert liegt bei knapp 48 USD. Die jährliche Dividendenausschüttung der Aktie ist derzeit ein augenfälliger Anstieg von 4, 4% - ein weiterer Vorteil für die Aktionäre.

8. Hormel Lebensmittel Corp.

Hormel (HRL) hat sich seit Jahren nicht so hoch entwickelt. Die Lebensmittelfirma, die SPAM macht, hat einen guten Moment und steigt seit Anfang 2016 von 39 auf 43 Dollar pro Aktie.

9. Wynn Resorts

Der High-End-Hotelbetreiber wird derzeit auf 78 Dollar geschätzt - gegenüber 69 Dollar Ende 2015. Der Januar sei der "beste Monat seit langem" in Macau gewesen, sagte Gründer Steve Wynn in einer Telefonkonferenz. Zu dieser Dynamik kommt hinzu, dass Wynn (WYNN) im vierten Quartal über den Erwartungen liegende bereinigte Ergebnisse für das vierte Quartal 2015 veröffentlichte, die Mitte Februar veröffentlicht wurden.

10. EQT Corp.

EQT Corporation (EQT), der größte Erdgasproduzent im Appalachian Basin, wurde Ende 2015 auf 52 USD geschätzt. Bis jetzt hat sich die Aktie 2016 auf fast 59 USD erhöht - ein gutes Zeichen für die kommenden Monate.

Sind diese Aktien in Ihrem Portfolio?