de.tessabanpaluru.com

21 Dinge, die Sie Ihren Kindern bezahlen sollten


Ob sie es von Verwandten an Geburtstagen, von Ihnen in Form von Taschengeld oder von der Arbeit bekommen, wenn sie alt genug sind, um es zu tun, haben die meisten Kinder Zugang zu Bargeld. Und doch finden sich viele Eltern immer noch bereit, f├╝r jedes noch so kleine Ding, das Kinder bekommen, zu zahlen, indem sie ihr Geld in ihren Sparschweinen anh├Ąufen lassen.

Als Mutter von drei Kindern habe ich einige Gr├╝nde daf├╝r, dass meine Kinder ihr eigenes Geld f├╝r bestimmte Dinge ausgeben. Zuerst m├Âchte ich, dass sie fr├╝h lernen, dass jede finanzielle Entscheidung ein Kompromiss ist. Wenn man am Samstag ins Kino geht, kann es sein, dass man beispielsweise am Montag in der Schule keinen Nachmittags-Leckerbissen kauft. Zweitens m├Âchte ich nicht st├Ąndig aufgefordert werden, Ja / Nein-Kaufentscheidungen zu treffen oder Jammern zuzuh├Âren. Drittens sind Kinder, die Geld brauchen, viel wahrscheinlicher zu arbeiten, und die Arbeit im Haus hilft mir, w├Ąhrend die Arbeit au├čerhalb des Hauses ihnen hilft, wertvolle F├Ąhigkeiten zu entwickeln. (Ob Sie Haushaltsarbeiten an Zusch├╝sse binden, ist eine ganz andere Kugel aus Wachs. In meinem Haus ist die Zulage keine direkte Bezahlung f├╝r Hausarbeiten, aber Sie k├Ânnen Ihre Zulage nicht erhalten, wenn Sie kein Haushaltsmitglied in gutem Ansehen sind, einschlie├člich Aufgaben erledigen.) Schlie├člich hilft es ihnen, im Voraus zu planen, dass sie ihre eigenen Mittel verwenden. "Willst du Eis am Strand? Bring dein Geld mit. Trage es so, dass du es nicht verlierst."

Nun, ich werde die Kinder nicht bitten, ihre pers├Ânlichen Mittel f├╝r Lebensmittel oder Miete zu verwenden, aber es gibt viele Dinge, die sie selbst kaufen sollten. Hier sind einige Ausgaben, die Kinder ├╝bernehmen k├Ânnen, geteilt durch die Altersgruppe.

Kleine Kinder

Meine Kinder haben vor ihrer Grundschulzeit eigene Eink├Ąufe get├Ątigt. Jedoch beschr├Ąnkte ich die Dinge, die Vorschulkinder f├╝r sich selbst zu kleinen Luxusartikeln kaufen mussten. Schlie├člich wird eine Vierj├Ąhrige auf dem Weg zur Kasse mit gro├čer Wahrscheinlichkeit ihr Geld verlieren, so dass sie ihr nicht viel Geld anvertrauen wird.

1. Leckereien

"Mom, der Eiswagen, der Eiswagen, der Eiswagen !"

Meine Kinder gehen beim Klang dieser Musik in eine Pawlowsche Raserei, und kein Econ-Vortrag von mir wird sie je davon ├╝berzeugen, dass sie in der Gefrierabteilung des Lebensmittelgesch├Ąfts viel mehr f├╝r ihr Geld bekommen k├Ânnten. Von fr├╝h an war der Eiswagen ein Selbstkostenpreis in unserem Haus. Ein unerwarteter Vorteil dieser Politik ist, dass meine Kinder spontan begannen, f├╝r ihre Geschwister zu kaufen, wenn sie Geld hatten und die anderen nicht.

2. Souvenirs

Ob es ein Ausflug zum ├Ârtlichen Kindermuseum oder ein Flug um die Welt ist, Reisen ist voller Einkaufsm├Âglichkeiten. Um zu verhindern, dass lustige Ausfl├╝ge zu Bettelfesten werden, erinnere ich meine Kinder daran, ihre eigenen Brieftaschen zu packen, als wir aus der T├╝r gehen. Sich ├╝ber Souvenirs w├Ąhlerisch zu halten, wird auch verhindern, dass sich Ihr Haus mit Unordnung f├╝llt.

3. Spielzeug

F├╝r ein Spielzeug zu sparen, war ein ├ťbergangsritual in unserer Familie, nicht ohne seinen Liebeskummer. Ich habe vor kurzem ein gro├čes, ausgefallenes Make-up-Etui losgeworden, das etwa zehn Jahre lang in unserem Haus gewesen war, und mein ├Ąltester und ich erinnerte mich daran, wie aufgeregt sie an dem Tag gewesen war, an dem sie ge├Âffnet wurde und begann, Makeup aufzutragen - und wie Sie war entt├Ąuscht, dass das Make-up, mit dem es kam, kaum auf ihrer Haut auftauchte. Das Zeug hatte sie Monate gebraucht, um zu sparen, und Minuten, um entt├Ąuscht zu werden. Aber das war nur eine der vielen Lektionen, die Kinder lernen, wenn sie ihr eigenes Spielzeug kaufen.

Jugendlicher

Irgendwann um die zweite oder dritte Klasse, klickt es f├╝r die meisten Kinder, dass sie die Macht haben, Sachen zu bekommen, ohne f├╝r eine Antwort nein zu nehmen - indem sie es selbst kaufen. Eine kleine geldbesessene Phase kann folgen, aber mach dir keine Sorgen. Schlie├člich werden sie sich daran gew├Âhnen, Konsumenten zu sein und die Routine von Dagobert Duck fallen zu lassen.

4. Zubeh├Âr

Als Eltern liegt es in Ihrer Verantwortung sicherzustellen, dass Ihr Kind etwas zur Schule tr├Ągt und es warm h├Ąlt. Aber ausgefallene Haarspangen? Ohrringe? Haarf├Ąrbemittel? Das ist auf ihnen.

5. Unterhaltung

Irgendwann w├Ąhrend der Schulzeit, wenn mein Kind eingeladen wird, mit Freunden ins Kino zu gehen, frage ich mich, ob sie genug Geld f├╝r das Ticket haben. Dies ist eine Entscheidung-wie-wir-gehen-Kategorie, denn einige Ausfl├╝ge, wie Tickets f├╝r einen Vergn├╝gungspark, k├Ânnen sich meine Kinder einfach nicht leisten. Ich werde f├╝r diese Ausfl├╝ge bezahlen, wenn sie wirklich gehen wollen. Und wenn wir als Familie gehen, zahle ich.

6. N├Ąchstenliebe

Die Grundschuljahre sind ein gutes Alter, damit die Kinder anfangen k├Ânnen, etwas zur├╝ckzugeben. Wenn du zusammen drau├čen bist und einen Sammelbeh├Ąlter f├╝r das Tierheim siehst, kannst du ein gutes Beispiel geben, indem du etwas von deinem eigenen Geld in den Eimer legst - dann frag sie, ob sie etwas Eigenes hineinlegen wollen.

7. Alles, was sie kostenlos bekommen konnten

Wenn Ihr Kind ein Buch, einen Film oder ein Videospiel m├Âchte, das stattdessen kostenlos in der Bibliothek ausgecheckt werden kann, sollten Sie es selbst bezahlen. Dies ist ein guter Zeitpunkt, um das Nutzen / Kosten-Verh├Ąltnis der Bequemlichkeit zu lernen.

8. Spendenaktionen

In diesem Herbst haben meine Kinder bereits an zwei Arten von Popcorn-Verk├Ąufen und einem Candy-and-Nut-Verkauf teilgenommen. Dann gibt es das monatliche Bestellformular f├╝r den Buchverkauf, das einen kleinen Teil der Schule zur├╝ckzahlt. Manche Eltern lassen ihre Kinder keine zuckerhaltigen Leckerbissen mit ihrem eigenen Geld kaufen, aber es geht mir gut, wenn sie ihnen erlauben, ihre eigenen und die der Geschwister zu unterst├╝tzen.

9. Leckereien f├╝r ihre eigenen Haustiere

Als meine Tochter um ein Paar Einsiedlerkrebse bettelte, stimmte ich zu, ihr einen Panzer und die Tiere zu kaufen, wenn sie versprach, ihr Zimmer 100 Tage lang sauber zu halten. Sie kam durch, und die Tiere kamen nach Hause. Aber ein Teil der Abmachung war, dass sie nach den anf├Ąnglichen Einrichtungskosten daf├╝r verantwortlich war, ihr Essen, ihren Wasserentchlorator und alle dekorativen Pflanzen und Steine, die sie f├╝r n├Âtig erachtete, zu kaufen.

Andere Eltern k├Ânnten f├╝r die notwendigen Vorr├Ąte bezahlen, aber Kinder sollen ihr eigenes Geld f├╝r Leckereien und Accessoires ausgeben. Ich f├╝ttere zum Beispiel unsere Familienkatzen, aber meine T├Âchter haben mich nicht einmal gefragt, ob ich Halloween-Kost├╝me f├╝r die Katzen bezahlen soll, weil sie wussten, dass ich nein sagen w├╝rde. Die arme Myrtle und Katie wurden dann als Meerjungfrauen f├╝r den Urlaub ausgestattet.

10. Business-Zubeh├Âr

Mein F├╝nftkl├Ąssler ist erst k├╝rzlich ins Gesch├Ąft mit Schleim gekommen. Zuerst dachte ich, sie mache nur Schleim zum Spa├č, und weil sie kein Geld hatte, stimmte ich zu, die Kontaktl├Âsung, Rasiercreme, Kleber und andere Vorr├Ąte, die sie wollte, zu kaufen. Aber dann kam sie mit einer Hand voll Bargeld nach Hause und verk├╝ndete, dass sie es geschafft hatte, ihren Schleim in der Schule zu verkaufen. Ich sagte ihr, das sei gro├čartig, aber alle weiteren Lieferungen m├╝ssten aus ihren Einnahmen bezahlt werden. Sie kaufte mehr Vorr├Ąte, verkaufte mehr Schleim und nutzte schlie├člich die Gewinne, um ein Computerspiel zu kaufen, von dem ich nicht einmal gewusst hatte, dass sie es wollte.

Die gleiche Regel gilt f├╝r Limonadenst├Ąnde; Sie bekommen die Zitronen von unserem Baum, aber sie m├╝ssen f├╝r die Tassen und Zucker bezahlen.

Das ist wirklich wichtig, denn zu verstehen, dass Profit nur dann einsetzt, wenn Sie Ihre Kosten decken, ist eine grundlegende Gesch├Ąftslektion.

11. Bestimmte Geschenke

Wir geben unseren Kindern kein Geld, um Ferien- und Geburtstagsgeschenke f├╝r die Familie einzukaufen. Wenn sie kein Geld haben, k├Ânnen sie immer etwas machen.

In diesem Alter bezahlen wir immer noch die Geburtstagsgeschenke, die unsere Kinder auf Partys mitbringen. Es gibt jedoch ein Argument daf├╝r, dass Kinder Kindergeburtstagsangebote bezahlen oder dazu beitragen. Wenn sie f├╝r Geburtstagsgeschenke f├╝r Freunde bezahlen m├╝ssen, m├╝ssen sie entscheiden, ob das Geburtstagskind ein echter Freund ist, f├╝r den sie ein Geschenk oder ein Bekannter, dessen Partei sie kostenlos besuchen, ist Kuchen und H├╝pfburg.

12. Dinge, die sie gebrochen oder verloren haben

Der erste Rucksack zu Beginn des Schuljahres steht auf mir. Wenn mein Kind es verliert und einen anderen braucht, werden sie daf├╝r bezahlen. Wenn sie etwas Zeit brauchen, um zu sparen, k├Ânnen sie diesen peinlichen Rucksack mit Prinzessin-Thema unter dem Bett ausgraben und f├╝r eine Weile benutzen.

Brach ein Nachbarsfenster Baseball spielen? Ich w├╝rde vorne zahlen, aber Sie wetten, dass sie mich Woche f├╝r Woche zur├╝ckzahlen werden.

Jugendliche

Sobald sie 12 oder 13 Jahre alt werden, haben Ihre Kinder pl├Âtzlich eine echte Ertragskraft. Mein Teenager hat $ 10 pro Tag f├╝r Spazierg├Ąnge und F├╝tterung von Haustieren f├╝r Nachbarn au├čerhalb der Stadt und $ 8 pro Stunde f├╝r Babysitten verdient. Mit dieser F├Ąhigkeit kommt ihr die Gelegenheit, Dinge zu bekommen, die ich nicht zur Verf├╝gung gestellt h├Ątte; Aber es bietet sich auch die Gelegenheit, einige Ausgaben zu ├╝bernehmen, die ich vorher geleistet hatte.

13. Salondienstleistungen

Helle Haarfarben sind heutzutage sowohl bei kleineren Kindern als auch bei Teenagern der letzte Schrei, aber wenn man das im Salon macht, ist das nicht billig. Ich bezahle f├╝r die grundlegenden Haarschnitte meines Teenagers (denn wenn ich es nicht t├Ąte, w├╝rde sie nie einen bekommen), aber wenn sie eine Ombre oder eine Manik├╝re haben will, dann ist sie dran. Ich kann sie immer auf die ├Ârtliche Sch├Ânheitsschule verweisen, um einen Rabatt zu erhalten.

14. Kleidung

Ich habe k├╝rzlich meinem Teenager erz├Ąhlt, dass sie daf├╝r verantwortlich ist, f├╝r all ihre Kleidung zu bezahlen. Ich denke nicht, dass dies eine Entscheidung ist, der alle Eltern zustimmen werden, aber ich m├Âchte sehen, wie es geht. Sie kennt die Vorteile des Secondhand-Ladens bereits gut, also wird es f├╝r sie nicht so teuer sein, wie Sie vielleicht denken.

15. Unterhaltung mit Freunden und Verabredungen

W├Ąhrend ich f├╝r meine elementaren Kinder teurere Ausfl├╝ge bezahle, kann meine Tochter als Teenie ihr eigenes Ticket f├╝r einen Freizeitpark bezahlen oder spielen, wenn sie mit Freunden geht. Ich w├╝rde trotzdem f├╝r einen Familienausflug sorgen. Wenn die Kinder ├Ąlter werden, sind wir dankbar, dass sie den Tag bei uns verbringen wollen, und wir werden nicht riskieren, dass sie sagen, dass sie nicht mitkommen wollen, weil es zu teuer ist.

Mein Teenager ist noch nicht datiert, aber wenn sie anf├Ąngt, gibt es keine M├Âglichkeit, dass ich ihr Geld gebe, um zu einem Abendessen zu gehen.

16. Geschenke

Irgendwann w├Ąhrend der Highschool-Jahre k├Ânnen Teenager die Kosten ├╝bernehmen, ein Geschenk auf eine Geburtstagsparty zu bringen, zu der sie eingeladen sind. Dies kann sie dazu bringen, zu lernen, wie Geschenke innerhalb ihres Budgets zusammengestellt werden k├Ânnen. Mein Teen hat vor kurzem ihre Freundin gekauft, die es liebt, ein Geschenk von Zuckerguss und Streuseln in einer s├╝├čen handdekorierten Geschenkt├╝te zu backen.

17. Datentarif

Ich kaufte jedem meiner ├Ąlteren Kinder das erste Telefon (oder gab ihnen eine Hand) und bezahlte nur f├╝r Anrufe und SMS. Ich wollte meinen Kindern nicht die M├Âglichkeit geben, f├╝r den Service nicht zu bezahlen, weil ich es aus Sicherheitsgr├╝nden aktiv betreiben wollte, damit ich sie im Auge behalten konnte.

Aber als der Teenager einen Datentarif wollte, um auf Instagram zu posten, war das f├╝r sie. Bis jetzt hat sie es ohne Beanstandung bezahlt, obwohl sie nicht viel Wert f├╝r ihr Geld hat, da sie ihr Handy zu Hause vergisst oder vergisst es zu berechnen.

18. Extras f├╝r die Schule

Ich bezahle f├╝r Schulbedarf, PE-Schuhe und Reisekosten. Aber wenn mein Kind ein Jahrbuch will, muss es daf├╝r bezahlen. Gleiches gilt f├╝r Tickets f├╝r einen Schultanz oder andere nichtessentielle Spa├čsachen. Wenn sie zur High School kommt und Heimkehr und Abschlussball besuchen will, kann sie f├╝r die Kleidung, Tickets und Abendessen bezahlen, die zu diesen Veranstaltungen geh├Âren.

19. Ein Auto und Fahrkosten

Die meisten Schulen lehren keinen F├╝hrerschein mehr, so dass das Fahren lernen wahrscheinlich die Kosten der privaten Fahrschule zus├Ątzlich zu DMV-Geb├╝hren erfordert.

Wenn Sie eine Lizenz haben, sollten Sie ein Auto f├╝r Ihren Teenager kaufen? Was ist mit Versicherung, ├ľlwechsel und Wartung? Die Antworten auf diese Fragen werden je nach Familienverh├Ąltnissen variieren. W├Ąhrend ich alles f├╝r Jugendliche bin, die die Rechnung f├╝r ihre eigenen Ausgaben, wenn m├Âglich, begleichen, kann ich mir vorstellen, dass in einigen Familien der Teenagertrieb so viel Bequemlichkeit f├╝r die Eltern haben kann wie f├╝r das Kind.

Als ich anfing zu fahren, ├╝bergaben meine Eltern gl├╝cklich die Verantwortung, meinen kleinen Bruder zu all seinen Aktivit├Ąten zu bekommen. Aus diesem Grund schien es fair zu sein, dass sie mir ihr altes Auto zur Verf├╝gung stellten und die zus├Ątzlichen Versicherungskosten daf├╝r bezahlten, dass sie einen jugendlichen Fahrer hatten.

Die meisten Familien werden jedoch zustimmen, dass bestimmte Fahrkosten, wie Gas- und Verkehrstickets, von dem jugendlichen Fahrer bezahlt werden sollten. Au├čerhalb der von den Eltern vorgeschriebenen Besorgungen m├╝ssen die Kinder lernen, dass die Anzahl der Meilen, die sie fahren k├Ânnen, davon abh├Ąngt, wie viel Gas sie haben. Es ist auch keine schlechte Idee f├╝r sie zu lernen, Freunde zu fragen, die sie transportieren, um an der Pumpe vorbeizuschauen. Und wenn Ihr Kind einen fahrl├Ąssigen Versto├č oder sogar ein Parkticket bekommt, was gibt es besseres, als sich beim n├Ąchsten Mal besser zu benehmen, als extra Stunden zu arbeiten, um das Ticket zu bezahlen? Oh, und wenn Ihr Kind einen Unfall hat, der dazu f├╝hrt, dass die Versicherungszahlung steigt oder seinen guten Rabatt verliert, sollten sie die Differenz bezahlen.

20. Reisen ohne Familie

Einmal im Jahr f├╝hrt unsere Mittelschule eine internationale Reise durch, die von Lehrern und einem Reiseunternehmen geleitet wird. Es kostet Tausende von Dollar. Meine Tochter wei├č, dass sie diese Tausende von Dollars selbst erheben muss, wenn sie sich entscheidet teilzunehmen.

Familienreisen kommen dagegen aus meiner Tasche. Ich will sie bei mir haben, und ich bin bereit, den Fahrpreis daf├╝r zu bezahlen!

21. Au├čerschulische Aktivit├Ąten

Das ist schwierig, denn wie die meisten Eltern m├Âchte ich, dass meine Kinder an Sport und anderen Aktivit├Ąten teilnehmen, die ihnen helfen, K├Ârper und Geist zu entwickeln. Mein Teenager ist in Eiskunstlauf, und ich zahle zurzeit f├╝r Klassen, neue Schlittschuhe, Kost├╝me und Wettbewerbsgeb├╝hren. Aber das kann sich ├Ąndern, wenn sie ├Ąlter wird, besonders wenn sie in der Lage ist, einen regul├Ąren Teilzeitjob zu beginnen.

Es ist sicherlich fair, Jugendliche zu bitten, die Rechnung f├╝r ein au├čerschulisches Programm zu teilen oder eine Grenze f├╝r die Anzahl der au├čerschulischen Aktivit├Ąten zu setzen, f├╝r die das Elternteil bezahlen wird. Wenn nichts anderes, sollten Kinder, die ein neues Paar Stollen anstelle von Abneigungen wollen, daf├╝r bezahlen.