de.tessabanpaluru.com

31 Essential Kitchen Tools Alle sparsamen Köche brauchen


Ich koche halbprofessionell. Meine kochenden Kunden, die normalerweise alle erstklassig bewerteten Geräte und Gadgets besitzen, sind immer schockiert, wenn sie sehen, wie ich zu Hause in meiner winzigen Küche koche. Im Gegensatz zu dem, was Sie auf Kochshows sehen, können Sie mit diesen grundlegenden Werkzeugen so ziemlich alles kochen.

1. Tiefe Pfanne

Wenn ich nur Platz für eine Pfanne in meiner Küche hätte, wäre diese Pfanne die Vintage Magnalite Professional, 10-Zoll-Pfanne, die mein Mann in unsere Beziehung brachte. Es wird ständig verwendet, so dass es auf dem Sparflamme unseres Ofens lebt. Es besteht aus eloxiertem Aluminium. Die meisten Leute denken, dass es aus Gusseisen ist, weil es aus jahrelanger Würze schwarz ist, was es auch so antihaft macht, dass es unsere Eier zum Kochen ist.

Magnalite Professional Skillets verkaufen für etwa $ 60, verwendet, bei eBay, aber ich habe sie für viel weniger in Second-Hand-Läden gesehen. Wenn Sie von Aluminium gespickt sind, kaufen Sie stattdessen eine gusseiserne Pfanne.

2. Nichtreaktiver Dutch Oven

Meine zweite Lieblings-Pfanne ist ein 8-Quart Edelstahl Dutch Oven. Da ich viele säurehaltige, konservierte Nahrungsmittel zubereite, brauche ich eine nichtreaktive Pfanne, um alles von meinen Marmeladen bis zu meiner Tomatensoße zu kochen. Wegen seiner großen Größe kann ich den Schmortopf als Suppentopf verwenden, um 8-Liter-Suppe zu machen oder Wasser für Pasta zu kochen. Es funktioniert auch als eine Bratpfanne im Ofen. Dies ist meine bevorzugte Pfanne zum Braten, da die hohen Seiten Fettspritzer auf ein Minimum reduzieren.

3. Nicht reaktive, 2-Quart-Kochtopf mit Deckel

Ich bin ein großer Anhänger von Mehrzweckwerkzeugen für kleinere Küchen. Warum einen Teekessel besitzen, wenn ein 2-Liter-Kochtopf mit Deckel Wasser genauso schnell erhitzt? Und so sehr ich die Bequemlichkeit eines Reiskochers mag, lernte ich, wie man Reis von meiner Tante Wa kocht, die seit 85 Jahren in einer Pfanne jeden Tag perfekten Reis machte. Ich benutze auch diese kleinere Pfanne, um meinen Morgenhafermehl zu kochen, schmelze Butter für Rezepte, erhitze Reste und mache Nudelsoße.

4. 8-Zoll-Kochmesser

Das Arbeitsmesser in jeder professionellen Küche ist ein Kochmesser. Während eine längere Klinge mit weniger Aufwand mehr Schneidfläche liefert als eine kürzere, sollten sich Leute mit beschissenen Messerkünsten für ein kürzeres Messer entscheiden, da es leichter zu kontrollieren ist. Also, anstatt ein 10-Zoll-Kochmesser zu kaufen, gehen Sie mit einem 8-Zoll- oder sogar einem 6-Zoll-Messer.

Während ein gutes Messer ein Kunstwerk ist, wenn Sie in fast jede Restaurantküche irgendwo im Land gehen, finden Sie das Küchenpersonal, das Ihr Essen mit einem Dexter Russell Messer macht. Das Dexter Russell 10-Zoll-Kochmesser ist das Lieblingsmesser meines Mannes. Er benutzt dieses Messer seit 20 Jahren täglich, also sind sie langlebig und preiswert.

5. Gemüsemesser

Kochmesser sind vielseitig, aber Schälmesser sind besser für kleine Arbeiten wie Kartoffeln schälen, Knoblauch rasieren oder Grapefruit sublaming.

Das teuerste Messer, das ich besitze, ist mein Wusthof Classic 12-cm-Schälmesser, das ich für $ 40 gekauft habe. Bei 4, 5 Zoll ist es etwa einen Zoll länger als ein Standard-Parer. Die längere Klingenlänge macht daraus ein Universalmesser. Zusammen mit seinen Schälfähigkeiten verwende ich dieses Messer, um Fisch und Knochenfleisch zu filettieren.

Es gab endlose Tests mit Gemüsemessern, die zeigen, dass es keinen großen Unterschied zwischen einem 5-Dollar-Messer und einem 60-Dollar-Messer gibt, also nutze, was du hast.

6. Brotmesser

Die lange, gezackte Kante des Brotmessers ermöglicht schnelles Arbeiten mit großen, fasrigen Obst- und Gemüsesorten wie Kürbis, Wassermelone und Ananas und schneidet mühelos Tomaten. Ich besitze ein Tupperware Chef Pro Brotmesser, das ich als Geschenk für die Gastgeberin kostenlos bekommen habe.

Eine Anmerkung zur Messersicherheit

Ich habe schreckliche Messerfähigkeiten. Der einzige Grund, warum ich immer noch meine Finger habe, ist, dass ich das richtige Messer für den Job benutze und meine Messer scharf halte. Entgegen der landläufigen Meinung sind stumpfe Messer die Ursache für mehr Küchenunfälle als scharfe Messer. Ein stumpfes Messer rutscht eher von wachshäutigen Produkten wie Tomaten ab, und Sie müssen viel mehr Kraft verwenden, um mit einer stumpfen Klinge zu schneiden. In diesem Video beweist ein Koch, dass ein geschärftes 99-Cent-Gebrauchtwarenladenmesser ein stumpfes Messer von 400 Dollar übertreffen kann.

7. Küchenschere

Wenn ich bessere Messerfähigkeiten hätte, würde ich keine Scheren brauchen. Aber ich nicht, also benutze ich meine Küchenschere, um Geflügel zu schneiden. Ich spare so viel Geld, indem ich ganze Hühner kaufe und sie zu Hause austeile, dass sich meine Tupperware Multipurpose Shears im ersten Jahr ihres Besitzes bezahlt gemacht hat. Obwohl ich viele Scherenpaare besessen habe, finde ich die Tupperware-Scheren am einfachsten zu zerlegen und zu reinigen.

8. Zwei Holzschneidebretter

Welches Schneidebrett ist sicherer? Kunststoff oder Holz? Ich bevorzuge Holz, nicht nur weil ich diese Lebensmittelsicherheitsuntersuchung glaube, sondern auch weil Holzbretter vielseitiger sind. Selbst das am meisten gehackte Holzbrett kann als Käsebrett oder Untersetzer verwendet werden und trotzdem als charmant gelten. Außerdem habe ich meine schäbigsten Holzschneidebretter wiederbelebt, indem ich sie abgeschliffen habe. Alte Plastikbretter sehen im Laufe der Zeit grob aus, selbst wenn sie super sauber gehalten werden.

Um Kreuzkontaminationen zu vermeiden, besitze ich zwei Schneidebretter. Ich benutze ein Schneidebrett ausschließlich für Fleisch und ein Brett zum Schneiden alles andere.

9. Holzlöffel

Ich kann mich nicht erinnern, wann ich das letzte Mal neue Holzlöffel gekauft habe, da einige von mir über 20 Jahre alt sind. Neben ihrer Haltbarkeit bevorzuge ich Holzlöffel zu Metall und Kunststoff, weil Holz kühl bleibt, nicht schmilzt und meine Pfannen nicht zerkratzt. Außerdem sind sie günstig zu kaufen. In meiner Nachbarschaft verkaufen sie für etwa $ 1 im Baumarkt.

10. Silikonspatel

Ich schätze immer meinen Spatel, wenn ich versuche, diesen kleinen Kuchen für den letzten Cupcake aus der Schüssel zu bekommen. Es ist ein geld- und lebensrettendes Werkzeug. Ich bevorzuge die Verwendung eines Silikonspatels gegenüber den weniger teuren Gummimodellen, da Silikon hitzebeständig bis 400ºF ist. Nachdem ich gesehen habe, wie Schimmel zwischen dem Kopf und dem Griff eines Spatels (grob) wachsen kann, bevorzuge ich einteilige Designspatel. Ich mag es auch, dunkle Spachtel zu verwenden, weil sie Essensflecken verstecken, die nicht ausgewaschen werden können. Spatel von guter Qualität kosten weniger als 15 US-Dollar und werden Jahre halten.

11. Turner

Die meisten Leute nennen dieses Werkzeug seinen generischen Namen "Spatel", aber der technische Name für das Ding, mit dem man Pfannkuchen dreht, ist "Turner". Ich empfehle, den Metall-Drechsler mit Holzgriff zu bekommen, der überall in der Küche verwendet wird. Suchen Sie nach einem Drechsler, der breit genug ist, um Fische und Burger zu drehen, ohne sie zu spalten, aber hat eine dünne, scharfe Kante, um zierliche Kekse von einem Backblech zu heben.

12. Metallzangen

Offensichtlich sind Metallzangen ideal zum Grillen. Zusätzlich zum Ergreifen von Steaks eignen sie sich auch hervorragend zum Herausziehen von Knochen aus heißem Hühnerfleisch, zum Ergreifen gekochter Spaghetti und zum Bewegen von Kuchenformen im Ofen, wenn Sie feststellen, dass Sie Ihre heißen Pads im Wäschekorb gelassen haben. Ich benutze 14 Zoll lange Zange. Alles, was kürzer ist, legt meine Hand zu nahe an die Hitze.

13. Heiße Pads

Ich habe kleine Hände, also passen Ofenhandschuhe nie richtig zu mir. Das macht mich ungeschickt. Das macht mich gefährlich. Ich bevorzuge stattdessen die altmodischen, gesteppten, quadratischen Hot Pads. Sie sind leicht herzustellen und billig zu kaufen. Außerdem verdoppeln sie sich im Handumdrehen als ordentlicher Untersetzer.

14. Metallkelle

Ich weiß nicht, warum nicht jeder eine Schöpfkelle besitzt. Mit einer Kaffeetasse Suppe in Schüsseln schaufeln ist keine gute Arbeit um. Ich mag Metallpfannen, weil ich mir keine Sorgen machen muss, dass sie schmelzen, wenn sie zufällig einen Herdbrenner berühren.

15. Feinmaschensieb

Sanfte Suppen und Marmeladen. Verwenden Sie es als Sieb, um kleine Mengen von Lebensmitteln zu waschen. Sieben Sie zusammen trockene Zutaten zum Backen.

16. Dosenöffner

Außerdem wird es ein entscheidendes Werkzeug für die Zombie-Apokalypse sein.

17. Messlöffel

Ich mag Metalllöffel, weil ich Old School bin. Ich kaufte mein Set in einem Restaurant Supply Store für 5 $.

18. Messbecher

Ja, Sie brauchen wirklich sowohl trockene als auch flüssige Messbecher, wenn Sie Genauigkeit wünschen. Cook's Illustrated stellte fest, dass die Menschen um bis zu 23% falsch gemessen haben, wenn sie den falschen Messbecher verwendeten. Ich kaufte meine neuesten trockenen Messbecher in einem Restaurantfachgeschäft. Sie kosten 5 US-Dollar und sehen aus wie ein Set, das 40 US-Dollar kostet. Ich benutze einen 2-Tassen-Pyrex-Messbecher, den ich im Supermarkt gekauft habe. Es ist Geschirrspüler, Kühlschrank und Mikrowelle-Safe, so ist es ideal für geschmolzene Butter über Popcorn gießen und Salatdressing mischen.

19. Citrus Reibahle

Hast du dich jemals gefragt, woher das Sprichwort "Du wurdest ausgedehnt?" Jetzt wissen Sie. Da ich Zugang zu so viel freien Zitrusfrüchten habe, kaufte ich mir tatsächlich eine elektrische Reibahle, um mit meinem Zitronenbaum mitzuhalten, aber ich mag diese manuelle Entsafter, weil sie mit zwei verschiedenen Reibahlengrößen geliefert wird.

20. Rührschüsseln

Genau wie bei Pfannen ist es besser, zu groß zu gehen als zu klein, wenn es darum geht, Schüsseln zu mischen. Holen Sie sich die größte Schüssel, die in Ihre Küche passt. Ich habe vor Jahren ein Set mit vier nestenden Pyrex Mischschalen geschenkt bekommen. Wenn ich meine Fahrer hätte, würde ich alle außer der größten Schüssel abwerfen. Leider bereitet mein Mann seine Zutaten gerne zu, als würde er in einer Fernsehshow kochen, also benutzt er ständig die kleineren Schüsseln. Zum Glück sind die Schalen gut genug, um als Servierschalen für die meisten Mahlzeiten zu dienen.

21. Küchenmaschine

Ich kaufte meine Cuisinart-Küchenmaschine mit 11 Tassen bei einem Flohmarkt vor 20 Jahren für 30 Dollar und ich glaube, ich habe jede Klinge, die zu meinem Modell passt, gesammelt. (Es verbirgt meine schlechten Messerfähigkeiten.) Zusätzlich zum Hacken, Schneiden und Pürieren benutze ich es, um Käse zu reiben, Blätterteig zu schneiden und die beste Schlagsahne zu schlagen

Profi-Tipp : Um Geld und Speicherplatz auf Geräten zu sparen, teilen Sie sie mit einem Nachbarn. Ich teile meinen Cuisinart und viele meiner Spezialwerkzeuge mit meiner Nachbarin Alexandra, die auch gerne kocht.

22. Nahrungsthermometer

Du musst mein Thermapen Mk4-Thermometer aus meiner kalten, toten Hand hebeln ... und es dann benutzen, um meine Todeszeit einzuschätzen. Es ist super genau. Ich kochte für lange Zeit ohne ein Thermometer, was bedeutete, dass ich jahrelang darüber nachdachte, dass ich das Brot verkocht hatte und das Hühnchen nicht zubereitete. Es macht das Einmachen so viel einfacher, jetzt, da ich den Augenblick sagen kann, dass meine Marmelade Gelierpunkt erreicht hat. Ich muss nicht manuell testen, um herauszufinden, dass meine Süßigkeiten die Softball-Phase erreicht haben. Und ich kann überprüfen, ob mein Gefrierschrank und der Kühlschrank in weniger als fünf Sekunden auf die richtigen Temperaturen für die Lebensmittelsicherheit eingestellt sind.

23. Ofenthermometer

Mit der Zeit verliert jeder Ofen die Kalibrierung. Der Temperaturregler kann 350º heißen, aber die interne Übertemperatur könnte bis zu 100º betragen. Zum Beispiel, um Kekse bei 350º in meinem Vintage Wedgewood Ofen zu backen, muss ich den Temperaturregler auf 375º einstellen. Um sicherzustellen, dass Ihr Essen bei der richtigen Temperatur gekocht wird, investieren Sie in ein Ofenthermometer. Selbst wenn es Sie davor bewahrt, nur ein Abendessen zu verbrennen, ist es den Preis wert.

24. Handmixer

Ich liebe meinen KitchenAid Standmixer, aber wenn Sie nur ein paar Mal pro Jahr backen, wird ein elektrischer Handmixer die Arbeit erledigen. Sie können Handmixer für etwa 15 US-Dollar neu kaufen, und noch weniger für Garagenverkäufe.

25. Umrandete Backbleche

Anstelle eines flachen Backbleches backte ich lieber auf Jelly Roll Pfannen. Die kleine Kante der Jelly-Roll-Pfanne hält meinen Ofen sauber, indem verhindert wird, dass geschmolzener Käse, Glasur oder Glasur von der Pfanne tropft und wie Beton auf dem Boden meines Ofens schmilzt. Weil ich in den Ferien rund 80 Dutzend Kekse backe, benötige ich vier Pfannen, um den Backprozess schnell zu halten.

26. 9 x 13 Zoll Backform

Professionelle Bäcker verwenden mehrere Backformen, aber ich besitze nur eine 9 x 13 Pyrex Backform, um alle meine Blechkuchen, Bar Cookies, Gebäck, Lasagne und Aufläufe zu backen.

27. 9 x 5 In Laib Pan

Ich habe gelernt, Brot in einer Kaffeedose zu backen, was immer noch meine bevorzugte Methode ist. Ich kann nicht nur mehr Dosen in meinen Ofen geben, die Scheiben kommen perfekt aus. So hübsch! Wenn Ihnen das Kochen zu viel Spaß macht, empfehle ich Ihnen, zwei Brottöpfe zu haben, denn viele Rezepte machen zwei Brote. Da sie ineinander gestapelt sind, nimmt die zweite Laibpfanne nur wenig zusätzlichen Raum ein.

28. Kaffeekanne

Ich benutze eine französische Presse mit vier Tassen, um meinen Kaffee zuzubereiten. Es macht bis zu vier Tassen Kaffee auf einmal, hat ein schlankes Profil, erzeugt keinen Müll außer Kaffeesatz und ist leicht zu reinigen. Oh, und ich kann eine gute Tasse Kaffee darin machen!

29. Schleifstein

Wenn Sie ein begrenztes Budget haben, können Sie die Kosten für die Bezahlung eines professionellen Messerschärfers zum Schärfen Ihrer Messer (und Scheren und Schaufeln) sparen, indem Sie lernen, wie Sie Ihre kantigen Werkzeuge mit einem Schleifstein schärfen.

30. Crock-Topf

Der Crock-Pot ist ein brillantes Werkzeug für Menschen mit einem knappen Budget und einem engen Zeitplan. Sie sind auch großartig, um den Stress von Urlaubsunterhaltung zu nehmen.

31. Feuerlöscher

Der beste Weg, ein Küchenfeuer zu vermeiden, ist ein Feuerlöscher. Sicherheit zuerst.