de.tessabanpaluru.com

5 einfache Möglichkeiten, ein Hotel sich wie zu Hause fühlen


Leon Rbibo, Präsident der in Los Angeles ansässigen "The Pearl Source", reist drei bis vier Mal im Monat zwischen Los Angeles, Südostasien und Französisch-Polynesien. Das ist eine Menge Reisen, aber es ist zu erwarten, wenn Sie Perlen für den Lebensunterhalt importieren.

Siehe auch: Beste Kreditkarten, die kostenlose Hotel-Upgrades anbieten

So viel unterwegs zu sein, kann schwierig sein. Es ist leicht zu viel zu essen. Es ist einfacher, deine normale Trainingsroutine zu vernachlässigen. Aber Rbibo, und andere Vielreisende, sagen, dass Sie diese Fallstricke mit einigen persönlichen Berührungen zu Ihrer Hotelunterkunft vermeiden können.

Hier sind fünf Tipps von Rbibo und anderen, die sich an Ihre Routine halten und Ihr Hotelzimmer mehr wie zu Hause fühlen lassen.

1. Auspacken

Stacy Royal, Reisepublizist in New York City und Geschäftsführerin der PR-Agentur Decker Royal Agency, packt ihre Koffer immer aus, sobald sie in ihrem Hotelzimmer ankommt. Wenn man aus einem Koffer lebt, fühlt man sich wie auf der Straße. Ihre Kleider in Schränken und Kommoden zu packen fühlt sich an wie zu Hause.

"Aufbereiter sind eines der am meisten unterschätzten Möbelstücke im Raum und oft ungenutzt", sagte Royal. "Schaffe dir einen Platz für alles, so wie du es in deinem eigenen Schlafzimmer tun würdest. Ich gehe sogar so weit, ein paar extra dünne Kleiderbügel mitzubringen, weil Hotels nie genug haben."

2. Bringen Sie Ihr eigenes Kissen mit

Megan MacNee, Gründerin und Redakteurin der Reiseseite Travelling Nine to Fiver, geht nie ohne ihr Kopfkissen auf eine längere Reise. Der Komfort eines vertrauten Kissens macht es einfacher, jede Nacht zu schlafen, erklärte MacNee. Und regelmäßiger Schlaf ist der Schlüssel zum guten Essen und zur Aufrechterhaltung einer Trainingsroutine während einer langen Reise.

"Ich weiß, es klingt nach viel Arbeit, aber wenn man Auto fährt oder Licht packt, ist es ein Lebensretter", sagte MacNee. "Wenn Kopf und Hals nicht mit dem übereinstimmen, was Sie gewohnt sind, kann es einen großen Unterschied machen."

3. Vergessen Sie nicht die Familienfotos

Idealerweise bringen Sie Ihre Familie auf langen Reisen mit, aber das ist nicht immer möglich. Rbibo bringt jedoch immer gerahmte Familienfotos mit auf seine langen Hotelaufenthalte. Er hält ein Familienfoto auf dem Nachttisch seines Hotelzimmers und ein paar mehr auf der Kommode des Zimmers. Wenn in seinem Zimmer ein Schreibtisch steht, wird er das auch mit Familienfotos laden.

"Es gibt Ihnen das Gefühl, dass Sie nicht zu weit von zu Hause entfernt sind, selbst wenn Sie Tausende von Meilen entfernt sind", sagte Rbibo.

4. Übertreiben Sie nicht

Manu Lail, Geschäftsführender Partner der in Dallas ansässigen Hotelmanagementfirma RMG Hospitality, sagte, dass Reisende auf langen Reisen essen sollten, als würden sie zu Hause essen. Es ist leicht zu viel zu essen auf der Straße, mit Pizzas, Burger und Frühstücksbuffets, so dass Sie sich träge und müde fühlen.

Reisende, die dieser Versuchung aus dem Weg gehen, werden sich physisch und mental besser fühlen. Auf der Straße zu sein, ist kein Grund, die gesünderen Essgewohnheiten zu verlassen, denen du zu Hause folgst, sagte Lail.

"Ich habe die Gäste gesehen, die ihre Teller mit Schinken und Eiern vollgestopft haben, alles im Namen des Urlaubs", sagte Lail. "Während Sie sich am Frühstücksbuffet gerne bedienen, denken Sie daran, dass Ihr Körper auf Ihre Routine abgestimmt ist. Trinken Sie und essen Sie mäßig wie zu Hause."

5. Fixieren Sie die Möbel

Gigi Griffis, ein Reiseschriftsteller, der jetzt ganztägig reist, sagt, dass Gäste keine Angst haben sollten, die Möbel des Hotels ihren Bedürfnissen anzupassen. Dadurch kann sich ein Raum angenehmer und persönlicher anfühlen.

"Feng Shui dein Raum", sagte Griffis. "Die meisten Hotels werden sich nicht beschweren, wenn Sie die Möbel ein wenig neu anordnen, besonders wenn Sie es beim Verlassen zurück bewegen. Machen Sie sich den Raum wohl."

Welche Schritte unternehmen Sie, um das Reisen gemütlicher zu machen?

Gefällt dir dieser Beitrag? Steck es an!