de.tessabanpaluru.com

5 einfache Möglichkeiten, nie eine verspätete Kreditkartenzahlung


Dieser Beitrag enthält Verweise auf Produkte unserer Werbetreibenden. Wir können eine Entschädigung erhalten, wenn Sie auf Links zu diesen Produkten klicken. Der Inhalt wird nicht vom Werbetreibenden bereitgestellt. Alle in diesem Artikel geäußerten Meinungen, Analysen, Rezensionen oder Empfehlungen stammen ausschließlich vom Autor und wurden von keiner Bank, Kartenherausgeber, Fluggesellschaft oder Hotelkette überprüft, genehmigt oder anderweitig bestätigt. Bitte besuchen Sie unsere Offenlegung für Werbetreibende, um unsere Partner zu sehen und weitere Informationen zu erhalten.

Wenn Sie Ihre Kreditkartenrechnung verspätet bezahlt haben, haben Sie wahrscheinlich sowohl Ärger als auch Kosten ertragen. Nicht nur, dass Sie $ 27- $ 37 für jede verspätete Zahlung berechnet, aber Ihre Kredit-Score könnte auch einen Schlag bekommen. Wenn Ihre Zahlung um 60 Tage oder mehr zurückliegt, kann auch Ihr Penalty-APR fällig werden - was dazu führt, dass Ihre Zinsgebühren über Nacht explodieren.

Eine Möglichkeit, dieses Durcheinander zu vermeiden, besteht darin, den Kredit vollständig zu meiden und stattdessen Lastschrift oder Bargeld zu verwenden. Der Nachteil hier sind Kreditkarten bieten Schutz und Komfort Debitkarten nicht. Plus, werden Sie die unzähligen Vergünstigungen verpassen nur Kreditkarten bieten, wie Kaufschutz, Preisanpassung, Mietwagen-Versicherung und erweiterte Garantie-Programme.

Die bessere Lösung für die meisten Menschen ist es, eine Möglichkeit zu finden, alle Kreditkartenrechnungen früh oder pünktlich zu bezahlen. Auf diese Weise können Sie Kredite für die Vorteile und Belohnungen nutzen, ohne sich jemals um Gebühren, steigende Zinssätze oder Credit-Score-Dips kümmern zu müssen.

Oft geht es darum, sich zu organisieren und Zahlungen automatisch zu leisten. Sehen Sie sich diese fünf Möglichkeiten an, um Ihre Finanzen idiotensicher zu machen, damit Sie nie wieder zu spät zahlen.

1. Stellen Sie Auto-Pay ein

Wenn Sie sich Sorgen machen, dass Sie das Fälligkeitsdatum Ihrer Zahlung vergessen, ist das Einrichten automatischer Zahlungen klug. Die meisten Kreditkartenanbieter bieten diese Zahlungsoption an, aber Sie können auch eine automatische Zahlung über Ihre Bank einrichten. Wenn Sie sich bei Ihrem Kartenaussteller anmelden, entscheiden Sie, wann und wie viel Sie bezahlen möchten. Sie können beispielsweise festlegen, dass Ihr Girokonto automatisch am Fälligkeitsdatum oder an einem Tag davor abgebucht wird. Sie können auch entscheiden, den vollen Rechnungsbetrag, einen festen Dollarbetrag oder nur die Mindestzahlung zu bezahlen.

Natürlich hat diese Strategie große Vorteile. Da Ihre Rechnung automatisch bezahlt wird, müssen Sie sich keine Gedanken darüber machen, dass Sie sie bezahlen müssen. Das bedeutet, dass Sie nie eine späte Gebühr oder eine verspätete Zahlung in Ihrer Kreditauskunft erscheinen sollte. Selbst wenn Sie das System so eingerichtet haben, dass nur die Mindestzahlung erfolgt, können Sie sich jederzeit in Ihr Konto einloggen und später Ihre volle Rechnung bezahlen.

Auf der anderen Seite hat die Zahlung Ihrer Kreditkarte automatisch mit Nachteilen. Wenn beispielsweise auf Ihrem Bankkonto Überziehungen vorliegen, kann die Einrichtung automatischer Zahlungen für Ihre Finanzen gefährlich sein. Für automatische Zahlungen zur Arbeit müssen Sie das Geld in der Bank haben, um Ihre Zahlungen jedes Mal abzudecken, wenn sie von Ihrem Bankkonto abgezogen werden. Andernfalls werden Sie mit einer Gebühr von der Bank für unzureichende Mittel, eine verspätete Gebühr von Ihrer Kreditkarte und möglicherweise eine zusätzliche Gebühr für eine Zahlung, die nicht von Ihrer Kreditkarte geht.

Das Einrichten von Auto-Pay kann auch eine schlechte Idee sein, wenn es Sie dazu bringt, nicht jeden Monat auf Ihre Rechnung zu schauen. Sie können nicht nur betrügerische Gebühren auf Ihrem Konto verpassen, sondern auch, wenn Sie mit Schulden zu kämpfen haben, ist das letzte, was Sie tun müssen, zu vermeiden, Ihre Rechnung jeden Monat zu sehen. Wenn Sie Ihr Konto so einrichten, dass die Mindestzahlung automatisch bezahlt wird, bemerken Sie möglicherweise nicht einmal, wenn sich Ihre Situation verschlechtert.

2. Bezahlen Sie Ihre Kreditkartenabrechnung mehrmals pro Monat

Wenn Sie sich recht gut an Ihre Kreditkartenabrechnung erinnern können, aber für Ihr tatsächliches Fälligkeitsdatum lax sind, könnte es sein, dass Sie Ihre Karte mehrmals im Monat auszahlen lassen. Für manche Menschen ist es einfacher, sich die Gewohnheit zu nehmen, ihre Rechnung einmal pro Woche zu bezahlen, oder wann immer sie darüber nachdenken, anstatt auf ein Fälligkeitsdatum am Ende der Kreditkartenabrechnungsperiode zu warten.

Die Bequemlichkeit der Internet- und Handy-Bezahlung hat es ermöglicht, Ihre Rechnung zu jeder Zeit und an jedem Ort Ihrer Wahl zu bezahlen. Indem Sie jedes Mal, wenn Sie die Möglichkeit haben, Ihr Guthaben zu bezahlen - und ob es fällig ist oder nicht - können Sie verspätete Zahlungen vermeiden. Und da Sie sich auf diese Weise ständig Ihrer wachsenden Balance bewusst sind, neigen Sie vielleicht auch dazu, im Budget zu bleiben.

Der Nachteil, Ihre Rechnung mehrmals im Monat zu bezahlen, kommt, wenn Sie beschäftigt sind und vergessen. Wenn Sie sich nicht daran erinnern können, Ihre Rechnung am Fälligkeitsdatum zu bezahlen, aber trotzdem mehrmals im Monat zahlen möchten, ist es ratsam, Ihr Konto so einzurichten, dass es automatisch Ihre Mindestzahlung als Notlösung zahlt. Dann können Sie sich in Ihr Konto einloggen und jedes Mal, wenn Sie die Chance haben, Ihre volle Rechnung bezahlen.

3. Ändern Sie Ihr Fälligkeitsdatum

Wenn Sie mehrere Rechnungen haben und jedes ein zufälliges Fälligkeitsdatum hat, kann es schwierig sein, organisiert zu bleiben und jede Rechnung auf Kurs zu halten. Glücklicherweise verschieben die meisten Kreditkartenaussteller Ihr Fälligkeitsdatum auf ein beliebiges Datum. Meistens müssen Sie nur fragen.

Diese Strategie kann nützlich sein, wenn Sie eine andere wichtige Rechnung haben, die Sie sich nicht leisten können zu vergessen. Wenn Ihre Mietzahlung oder Hypothek am 4. des Monats fällig ist, können Sie beispielsweise Ihre Kreditkartenrechnung auf das gleiche Datum verschieben und gleichzeitig bezahlen.

Der Vorteil des Verschiebens Ihres Fälligkeitstermins besteht darin, dass Sie eher daran denken, zu zahlen, wenn das Fälligkeitsdatum mit anderen wichtigen Rechnungen übereinstimmt. Der Nachteil ist jedoch, dass Sie über Mittel verfügen müssen, um mehrere Zahlungen gleichzeitig abzudecken. Wenn Sie Gehaltsscheck zu Gehaltsscheck leben, kann es schwierig sein, eine große Summe auf einmal zu decken.

4. Versuchen Sie Debitize

Debitize ist ein kostenloser Service, der Verbrauchern die Vorteile von Krediten bietet, ohne dass sie verspätete Zahlungen oder Schulden riskieren. Es funktioniert, indem Sie Ihr Girokonto mit Ihren Kreditkartenkonten verknüpfen und dann automatisch Mittel reservieren, während Sie Einkäufe mit Guthaben tätigen.

Sobald Ihre Konten verknüpft sind und Debitize beginnt, Beträge abzuziehen, die Ihren Krediteinkäufen von Ihrer Bank entsprechen, funktioniert Ihre Kreditkarte eher wie eine Debitkarte. Die Tatsache, dass Debitize auf diese Weise "Kredite in Schulden verwandelt", macht es immens hilfreich für jeden, der Zahlungsverzug vermeiden und Schulden vermeiden möchte.

Debitize bietet auch zusätzliche Schutzmechanismen, die den Kunden helfen können, eine Überziehung zu vermeiden. Für den Anfang können Sie ein Mindestguthaben auf Ihrem Girokonto einrichten, so dass Sie immer genug Geld übrig haben. Zweitens können Sie mit Debitize benutzerdefinierte Benachrichtigungen einrichten, damit Sie benachrichtigt werden, wenn Sie einen bestimmten Ausgabenschwellenwert erreichen oder wenn ungewöhnliche Aktivitäten gemeldet werden. Last but not least zahlt Debitize Ihre Rechnung automatisch für Sie, so dass Sie keinen Fehler machen können.

Der Nachteil von Debitize ist die Tatsache, dass Sie etwas Kontrolle abgeben. Es kann sein, dass Sie nicht möchten, dass ein Dritter Geld abzieht und Rechnungen in Ihrem Namen bezahlt. Wenn dies der Fall ist, sollten Sie besser eine der anderen Empfehlungen auf dieser Liste verwenden.

5. Melden Sie sich für Zahlungswarnungen an

Wenn Sie befürchten, dass Sie Ihre Kreditkartenabrechnung vergessen und eine Erinnerung benötigen, sollten Sie in Erwägung ziehen, einige automatische Anstöße einzurichten. Über Ihre Bank - oder über einen Dienst wie Mint.com - erhalten Sie automatische Zahlungswarnungen an bestimmten Daten des Monats oder wenn Ihre Zahlung fast fällig ist.

Diese Strategie kann wirklich vorteilhaft für jemanden sein, der finanziell verantwortlich ist, aber dazu neigt, ihre Rechnungen zu vergessen. Sobald sie ihre automatische Erinnerung per SMS oder E-Mail erhalten haben, können sie sich in ihr Konto einloggen und ihre Rechnung sofort bezahlen.

Natürlich kann das Einrichten von Zahlungswarnungen Sie nur so weit bringen. Wenn Sie jemand sind, der leicht vergisst, kann sogar das Einrichten einer Erinnerung nicht ausreichen, um Ihre Kreditkartenrechnungen zu schützen. Schließlich müssen Sie sich noch immer physisch bei Ihrem Konto anmelden und Ihre Rechnung selbst bezahlen.

In diesem Fall ist es besser, wenn Sie Ihr Bankkonto so einrichten, dass Ihre monatliche Mindesteinzahlung automatisch bezahlt wird. So bist du bedeckt, auch wenn du es vergisst.