de.tessabanpaluru.com

7 einfache Schritte für die Planung einer Reise um die Welt


Eine Weltreise zu organisieren, ist eine gewaltige Aufgabe, vor allem, wenn Sie noch nie zuvor viel gereist sind. Nehmen Sie den Stress aus der Planung, indem Sie diese sieben einfachen Schritte befolgen.

1. Finde heraus, wohin du gehen willst

Dies ist der wirklich spaßige Teil, wo Sie Ihre Fantasie nutzen und ohne Hemmungen träumen können. Viele Leute haben eine Art Bucket-Liste oder eine Sammlung von Ländern, die sie schon immer sehen wollten, und dies ist ein großartiger Ausgangspunkt. Lassen Sie sich von Reisewebsites, Reiseführern und sozialen Medien inspirieren und denken Sie groß. Sie können Ihre Liste später zusammenfassen.

Sich eine große Weltkarte zu verschaffen und einen Aufkleber auf jedes Ziel auf der Liste zu setzen, kann eine gute Möglichkeit sein, um zu visualisieren, wo sie sich in Bezug zueinander befinden. Alternativ können Sie eine Tabelle erstellen oder ein Notizbuch verwenden, um Länder nach Kontinent zu gruppieren. Beides wird Ihnen helfen, eine zusammenhängende Route zu planen.

2. Entscheiden Sie die Länge Ihrer Reise

Es gibt viele Überlegungen bei der Entscheidung, wie lange es dauern soll, nicht zuletzt bei der Größe Ihres Budgets und dem Status Ihres Jobs. Wenn Sie planen, Ihren Job aufzugeben, haben Sie viel mehr Spielraum. Aber wenn Sie innerhalb der Restriktionen eines Sabbaticals arbeiten oder längere Zeit aushandeln müssen, kann dies die Länge Ihrer Reise bestimmen.

Hier müssen Sie realistisch sein, wie viel von Ihrer Bucket-Liste Sie abgehakt werden können. Fangen Sie an, die Anzahl der Ziele zu begrenzen, je nachdem, wie sehr sie Sie begeistern, warum Sie sie besuchen wollen und was Sie dort tun werden. Zum Beispiel, wenn Tokio auf Ihrer Liste ist, nur weil Sie in einen Hochgeschwindigkeitszug fahren wollen, aber der Rest von Japan nicht an Sie appelliert, speichern Sie das für eine andere Reise. Finden Sie ein Gleichgewicht zwischen den Reisekosten in jedem Land und wie schlecht Sie diese besuchen möchten.

3. Schließen Sie die Route ab und wählen Sie Ihre Methode

Nachdem Sie sich für die Orte entschieden haben, die Sie besuchen möchten, müssen Sie den vernünftigsten Weg finden, um zwischen ihnen zu entscheiden und wie Sie es tun werden. Die besten Routen verringern den erforderlichen Reiseaufwand, indem sie eine Verdoppelung und die Verfolgung eines natürlichen Weges zwischen den Ländern vermeiden. Dies spart Ihnen Zeit und Geld und verringert Ihren Einfluss auf die Umwelt.

Round-the-World-Flugtickets können den Aufwand reduzieren, haben aber sowohl zeitliche als auch zeitliche Beschränkungen. Manchmal ist es auch billiger, Flüge separat zu buchen. Wenn Sie sich für Letzteres entscheiden, gewinnen Sie an Flexibilität und könnten bei der Buchung von Billigflügen Geld sparen, aber Sie müssen alles selbst organisieren. Eine gute Fluggesellschaft Belohnung Kreditkarte kann Ihnen auch helfen, kostenlose Flüge zu verdienen.

Denken Sie daran, dass einzelne Flüge viel teurer sind, als mehrere Flüge gleichzeitig zu buchen. Ziehen Sie in Betracht, das Tool "Multi-Flight" oder "Multikity" auf Ihrer bevorzugten Flugbuchungs-Engine zu verwenden, um Rabatte auf zahlreiche Flüge in einem bestimmten Zeitraum zu erhalten. Wenn Sie wissen, dass Sie nach New York, London, Paris und Tokio reisen, nutzen Sie den Multi-Flug-Tab und buchen Sie alle Ihre Flüge gleichzeitig, um Geld zu sparen.

4. Erarbeiten Sie Ihr Budget

Dies ist einer der schwierigsten Teile der Planung einer Weltreise, weil es so viele Dinge zu beachten gibt. Dazu gehören nicht nur Flüge, Unterkünfte und Verpflegung, sondern auch Visa, Versicherungen, Eintrittsgelder für Attraktionen und notwendige Impfungen, bevor Sie aufbrechen. Sie sollten auch eine Notfallsituation einplanen, da Reisen eine Möglichkeit bietet, das Unerwartete zu erhöhen, und Sie nicht in einem fremden Land stecken bleiben möchten.

Richten Sie eine Tabelle mit jedem Land ein, das Sie besuchen, einschließlich Spalten für alle Ausgaben, die Sie dort erwarten. Es gibt keinen Ersatz für gute altmodische Forschung hier. Sie müssen sich nicht eine detaillierte Aufschlüsselung jedes einzelnen Dollars ausdenken, den Sie ausgeben, sondern versuchen, die Hauptausgaben und eine tägliche Ballpark-Zahl zu ermitteln. Reiseführer, Blogs und Sites wie Numbeo geben Ihnen einen Hinweis auf den Betrag, den Sie an jedem Ort erwarten können. Berechnen Sie von hier aus einen Tagesdurchschnitt, den Sie mit der Zeit multiplizieren können, die Sie in jedem Ziel haben.

5. Wählen Sie, wann und in welche Richtung es am besten ist

Wenn es Aktivitäten auf Ihrer Bucket-Liste gibt, die Sie im Voraus buchen müssen, dann lassen Sie diese diktieren, wann Sie loslegen und in welche Richtung. Zum Beispiel, wegen der strengen Regeln für Besucherzahlen, ist es notwendig, den klassischen Inka Trail Trek nach Machu Picchu im Voraus zu buchen. Sie müssen die Daten für Aktivitäten wie diese bearbeiten, um sicherzustellen, dass Sie sie ausführen können.

Das gleiche gilt für wichtige Feste und jährliche Feiertage, die Sie vielleicht erleben möchten, oder übermäßig geschäftige Feiertage, die Sie vermeiden möchten.

Das Wetter spielt normalerweise eine große Rolle bei den Entscheidungen der Menschen, wann sie reisen müssen, und die meisten versuchen extreme Wetterereignisse wie Regen- oder Hurrikansaison zu vermeiden. Jagen der Sonne ist eine beliebte Sache auf einer Weltreise. All dies wird bestimmen, ob Sie nach Osten oder Westen fahren und zu welcher Jahreszeit Sie aufbrechen.

6. Starten Sie das Speichern

Es gibt eine Million und eine verschiedene Methoden, um einen Ferienfonds aufzubauen, aber letztendlich geht es nur darum, Ihre Ausgaben zu reduzieren und Ihr Einkommen zu steigern. Legen Sie ein Sparziel fest, das Ihr Budget abdeckt, und beginnen Sie jeden Monat mit einem festen Betrag, um es zu erfüllen. Sparen um die Welt zu bereisen ist ein ganz besonderes Unternehmen, da Sie ein bestimmtes, lebensveränderndes Ziel vor Augen haben.

Denken Sie beim Sparen daran, dass es viele Reisejobs gibt, die Ihnen helfen können, im Ausland Geld zu verdienen, so dass Sie Ihre Reise möglicherweise noch weiter ausbauen können, wenn Sie unterwegs arbeiten.

Was könnte Sie noch mehr inspirieren, um Sie auf dem richtigen Weg zu halten, als sich vorzustellen, dass Sie in der Nähe der Christusstatue in Brasilien stehen oder an einem tropischen Strand in Thailand liegen? Wenn Sie auf Reisen sind, ist die Welt etwas, auf das Sie wirklich Ihr Herz setzen müssen, dann wird es Ihnen die ganze Motivation geben, die Sie brauchen.

7. Plane, was du packen wirst

Dies wird davon abhängen, welche Art von Reisenden Sie sind, aber eine gute Faustregel ist, so leicht wie möglich zu packen. Mehrere Monate lang mehrere Koffer auf der ganzen Welt zu transportieren, wird sehr schnell sehr ermüdend. Denken Sie daran, dass Sie praktisch alles, was Sie benötigen, praktisch überall auf der Welt kaufen können, also verzichten Sie auf alle "nur für den Fall" -Einträge.

Jetzt sollten Sie eine gute Vorstellung von den Klimazonen der Länder haben, die Sie besuchen werden, aber Sie sollten auch nachfragen, was zum Tragen geeignet ist. Berücksichtigen Sie lokale kulturelle und religiöse Bräuche, um sicherzustellen, dass Sie niemanden beleidigen. Erwägen Sie, spezielle Kleidung oder Ausrüstung zu kaufen, damit Sie sie nicht auf Ihrer gesamten Reise tragen müssen. Wenn Sie beispielsweise planen, zum Everest Base Camp zu wandern, möchten Sie vielleicht warten, bis Sie näher an diesen Teil Ihrer Reise kommen, um darüber nachzudenken, was Sie benötigen.