de.tessabanpaluru.com

7 schnellste Wege, um sich von Ferien zu erholen


Laut einer Studie der National Retail Federation und Prosper Insights & Analytics gaben die Verbraucher an, dass sie während der Ferienzeit 2017 durchschnittlich 967 Dollar ausgeben wollten.

Das ist eine Menge Geld, und Sie können darauf wetten, dass viele Urlauber ihre Budgets in die Luft sprengen. Aber hier ist eine gute Nachricht: Auch wenn Sie in dieser Saison übermäßig großzügig waren, können Sie Maßnahmen ergreifen, um sich finanziell von all den Ferienausgaben zu erholen.

1. Gebe zurück, was du nicht willst

Wenn du in dieser Ferienzeit großzügig mit anderen warst, wären sie vielleicht genauso großzügig mit dir gewesen. Dies bedeutet, dass Sie möglicherweise viele Weihnachtsgeschenke herum sitzen haben - vielleicht einige Geschenke, die Sie nicht einmal wollen oder brauchen.

Wenn Sie die Quittungen haben, senden Sie sie auf jeden Fall zurück. Hoffentlich können Sie im Gegenzug Geld bekommen. Aber selbst wenn Sie es nicht können, werden Sie wahrscheinlich Ihre unerwünschten Geschenke in den Ladenkredit umwandeln können. Sie können dann in diesem Geschäft auf einem anderen Groschen einkaufen, ohne in Ihre eigene Brieftasche einzutauchen.

Mach dir keine Sorgen, jemanden hier zu verletzen. Der Hauptpunkt ist, finanziell wieder auf die Beine zu kommen, und jedes bisschen hilft. (Außerdem musst du Tante Julia nicht sagen, dass du diesen Pullover nicht tragen wirst.)

2. Verwenden Sie diese Geschenkkarten

Die Chancen stehen hoch, dass Sie in diesem Jahr Geschenkkarten erhalten haben. Die National Retail Federation schätzte, dass 2017 Weihnachtseinkäufer jeweils rund vier Geschenkkarten mit einem Durchschnittswert von 45 Dollar pro Karte kaufen wollten.

Zu viele Leute werfen sie in eine Schublade oder stecken sie in eine Brieftasche und vergessen sie dann. Wenn Sie Geschenkkarten haben, verwenden Sie sie . Mit diesen handlichen Karten können Sie auch Kleidung, Elektronik oder Restaurantessen kaufen, ohne dass Sie Ihr eigenes Geld ausgeben müssen. Dann schicken Sie die Dollars, die Sie auf diese Splurges sparen, in Richtung Kreditkarte oder andere hochverzinsliche Schulden.

3. Bezahlen Sie mehr als das Minimum Ihrer Kreditkarten

Vielleicht möchten Sie nicht direkt nach den Ferien über Kreditkartenschulden nachdenken, aber es ist wichtig, dass Sie es nicht ignorieren. Was auch immer Sie tun, machen Sie nicht nur die minimale erforderliche Zahlung. Wenn Sie dies tun, kann es Jahre dauern und kostet viel Zinsen, um diese Schulden abzuzahlen.

Nehmen wir an, Sie schulden 7.000 Dollar auf einer Kreditkarte mit einem Zinssatz von 18 Prozent. Wenn Sie jeden Monat mindestens 4 Prozent der erforderlichen Zahlung leisten, brauchen Sie 147 Monate - oder mehr als 12 Jahre -, um diese Schulden abzuzahlen. Sie werden auch insgesamt mehr als 11.000 $ auf der Karte bezahlen. Und das setzt voraus, dass Sie keine zusätzlichen Einkäufe damit tätigen.

Ihr Ziel ist es, mehr als das Minimum jeden Monat auszuzahlen. Sonst werden Sie diese Urlaub Handschuhe und Schals seit Jahren bezahlen.

4. Hör auf, deine Schulden zu erhöhen

Natürlich wird es Ihnen schwer fallen, Ihre Urlaubsschulden abzuzahlen, wenn Sie nicht erst damit aufhören. Machen Sie eine Lösung, um Ihre Kreditkarten nicht mehr für Artikel zu bezahlen. Verwenden Sie stattdessen Ihre Debitkarten oder Bargeld für Ihre Einkäufe.

Dies erfordert Planung und vielleicht ein bisschen Opferbereitschaft. Möglicherweise müssen Sie warten, bis Sie den neuen Laptop gekauft haben, bis Sie genügend Geld gespart haben. Aber Sie werden dankbar sein, wenn Sie zusehen, wie Kreditkartenschulden verschwinden.

5. Starten Sie einen Notfallfonds

Wenn Sie beschlossen haben, Ihre Urlaubsschulden zu begleichen, müssen Sie sparen. Was ist, wenn Ihr Warmwasserbereiter platzt oder Ihr Auto ausstößt? Wenn Sie kein Geld gespart haben, müssen Sie diese Reparaturen auf Ihre Kreditkarten setzen und Ihre Verschuldung erhöhen.

Ein besserer Schritt ist es, einen Notfallfonds zu schaffen. Wie der Name schon sagt, ist ein Notfallfonds ein Vorrat an Bargeld, den Sie an einem sicheren Ort wie einem Sparkonto verstauen. Sie ziehen sich aus dem Fonds zurück, um unerwartete Notfälle zu decken.

Sie werden schließlich einen Notfallfonds wollen, der von sechs Monaten bis zu einem Jahr täglichen Lebensunterhalt darin hat. Das mag einschüchternd klingen, aber Sie können langsam anfangen. Wenn Sie mindestens 200 US-Dollar pro Monat in einen Notfallfonds investieren, werden Sie bis zum Ablauf eines Jahres 2400 US-Dollar erhalten.

6. Mache einige Opfer

Je mehr Geld Sie Ihrer Urlaubsschuld widmen müssen, desto besser. Starten Sie das neue Jahr, indem Sie unnötige Ausgaben reduzieren. All diese Reisen zu Restaurants und Filmen summieren sich. Wenn Sie Ihre diskretionären Ausgaben reduzieren, haben Sie möglicherweise $ 200 oder mehr jeden Monat, um Ihre Urlaubsschulden zu reduzieren.

7. Begeben Sie sich in den Verkaufsmodus

Vielleicht haben Sie während der Ferienzeit viel bekommen - vielleicht haben Sie sogar zu viel Zeug. Wenn ja, verkaufen Sie etwas davon, entweder online oder durch einen Yard Sale. Das zusätzliche Geld, das Sie verdienen, wenn Sie einen Crock-Pot oder ein Tablet verkaufen, das Sie nicht mehr benötigen, kann Ihnen dringend benötigtes zusätzliches Geld einbringen, mit dem Sie diesen Schuldenberg bezahlen können.