de.tessabanpaluru.com

7 Geldstunden, die wir von Beyoncé lernen können

Beyoncé Knowles ist eine wohlhabende Person. Mit einem Nettovermögen von mehr als 250 Millionen US-Dollar weiß sie ein bisschen etwas über das Generieren und Halten von Geld.

Nicht alle Prominenten haben die finanziellen Mittel, um ihr Geld im Auge zu behalten, aber Beyoncé hat nicht nur ein Imperium aufgebaut, sie hat es auch geschützt. Und ihre Texte bieten großartige Lektionen für Frauen, die finanziell unabhängig werden wollen.

Hier sind sieben Wege, auf denen Beyoncé einige solide Geldkurse angeboten hat.

1. Männer müssen nicht Ernährer sein

Beyoncés Ehemann, der Rapper Jay-Z, ist selbst sehr erfolgreich. Aber seien Sie versichert, sie braucht sein Einkommen nicht, um durchzukommen. Und viele ihrer Lieder vermitteln die Vorstellung, dass Frauen für ihre eigenen Finanzen verantwortlich sind. Betrachten Sie das Lied "Flawless:" Sie können Ehrgeiz haben, aber nicht zu viel ... Sie sollten anstreben, um erfolgreich zu sein, aber nicht zu erfolgreich ... Sonst werden Sie dem Mann drohen ... Ich habe etwas Zeit genommen, um mein zu leben Leben ... Aber glaube nicht, dass ich nur seine kleine Frau bin.

2. Investiere weise

Im Gegensatz zu einigen notorisch verschwenderischen Prominenten hat sich Beyoncé Zeit genommen, um über die Zukunft nachzudenken, also ist sie finanziell abgesichert, auch wenn sie beschließt, nicht mehr zu arbeiten. "Ich habe viel Eigentum. Ich habe mein Geld investiert und ich muss nicht mehr, Gott sei Dank, weil ich fertig bin", sagte sie dem UK Mirror im Jahr 2009. "Ich bin jetzt wirklich in der Lage frei sein und Dinge tun, die mich glücklich machen. "

3. Vorsicht vor dem Moocher

Damals, als sie Mitglied von Destiny's Child war, warnte Beyoncé vor dem Partner, der beiläufig Geld und Dinge ausleiht. Denken Sie daran, "Rechnungen, Rechnungen, Rechnungen?" Und jetzt bittest du darum, mein Auto zu benutzen ... Fahr es den ganzen Tag und tanke nicht den Tank ... Und du hast die Kühnheit ... Um sogar zu kommen und zu mir zu treten ... Bitten Sie um etwas Geld zu halten ich ... Bis Sie nächste Woche Ihren Scheck bekommen.

4. Kennen Sie Ihren Wert

Beyoncé weiß, wie beliebt sie ist. Ihre bekanntesten Shows waren zur Halbzeit des Super Bowl, der meistgesehenen Fernsehveranstaltung des Jahres. Vor ein paar Jahren hat sie ohne Vorwarnung ein neues Album auf Apples iTunes veröffentlicht und es unmöglich gemacht, nur einen einzigen Song zu kaufen. (Das Album verkaufte sich in nur drei Tagen mehr als 828.000 Mal und stellte eine Platte auf.) Jetzt gibt es Spekulationen, dass sie ihr nächstes Album exklusiv auf Tidal, einem Streaming-Musikdienst, den sie teilweise besitzt, ablegen wird.

5. Diversifizieren Sie Ihr Skill-Set

Willst du dich wie Beyoncé unersetzlich machen? Lerne mehr als eine Fähigkeit. Beyoncé ist eine großartige Sängerin und Songwriterin, aber sie kann auch besser tanzen als fast jeder auf dem Planeten und hat in Filmen und Fernsehshows mitgespielt. Außerdem hat sie Mode-Linien für Erwachsene und Kinder und macht Millionen von Unterstützungen. Ihre Verschiedenheit kann dem Rest von uns als eine Lektion dienen, die davon profitieren könnte, verschiedene Wege zu finden, unsere Fähigkeiten und Talente zu nutzen, um Geld zu verdienen.

6. Finanzielle Unabhängigkeit ist befriedigend

In ihrem Lied "Independent Women, Part 1", bezeugt Beyoncé das gute Gefühl, sich selbst zu Reichtum zu bringen. Wenn Sie prahlen werden, stellen Sie sicher, dass es Ihr Geld ist, das Sie zur Schau stellen, singt sie. Verlassen Sie sich auf niemand anderen, um Ihnen zu geben, was Sie wollen.

7. Nutzen Sie Chancen

Frau Knowles veröffentlichte kürzlich ein sexuell aufgeladenes Lied namens "Formation", in dem sie davon redet, einen Mann zu Red Lobster zu bringen. Red Lobster verzeichnete dann einen Umsatzanstieg von 33%, nachdem Beyoncé es im Super Bowl durchgeführt hatte. Und der Aufwärtstrend könnte sogar noch mehr gewesen sein, wenn das Restaurant nicht ein bisschen langsam gewesen wäre, das Lied in sozialen Medien zu erwähnen. Sie wissen nie, wann sich eine Gelegenheit bietet. Wenn ja, sei bereit zu streiken.

Was haben wir noch von Beyonc é gelernt ? Bitte teilen Sie Kommentare!