de.tessabanpaluru.com

8 Real Life Calamites, die Ihre Finanzen abzapfen können (und darüber hinaus, wie man gegen sie verteidigt)


Wir alle arbeiten hart für unser Geld, aber wenn wir nicht vorsichtig sind, kann es direkt unter uns gerissen werden. Von Betrügereien im Internet bis hin zu medizinischen Notfällen, hier sind acht Situationen, die einen sofort zum Pleite bringen können - plus ein paar Möglichkeiten, sich selbst zu schützen.

1. betrogen werden

Vielleicht bist du schlauer als der durchschnittliche Betrüger, aber viele Leute sind zu vertrauensvoll und naiv. Tatsächlich hat jemand, der behauptet von eBay zu sein, meine eigene Mutter aus ein paar hundert Dollar per E-Mail einmal geklaut. Sie hielt die E-Mail für legitim, weil sie zu diesem Zeitpunkt Artikel auf der Auktionsseite verkaufte, und sie nahm an, dass die Anfrage nach ihren Bankdaten nicht nur sanktioniert wurde, sondern Teil des Firmenprotokolls war.

"Betrüger zielen auf Senioren, weil sie als wohlhabend, vertrauenswürdig und in der Regel nicht bereit sind, Betrügereien zu melden", sagt Roger Cowen, Inhaber der Cowen Tax Advisory Group in Hartford, Connecticut. "Häufige Betrügereien umfassen Anrufer, die vorgeben, Medicare zu repräsentieren oder die IRS, um Ihre persönlichen Informationen zu erhalten, und gefälschte Wohltätigkeitsarbeiter, die um Spenden bitten."

Wie man sich schützt

Der beste Weg, um Online- und Telefonbetrüger abzuschrecken, besteht darin, vor der Bereitstellung von Finanzinformationen zu überprüfen, ob Sie mit einer seriösen Organisation zu tun haben. Viele Institutionen senden niemals E-Mails, in denen diese Informationen angefordert werden, und diese Richtlinie sollten Sie selbst übernehmen. Geben Sie niemals Bankkonten, Sozialversicherungsnummern oder Kreditkartennummern per E-Mail an.

Wenn Sie einen Anruf erhalten haben, in dem Sie aufgefordert werden, finanzielle Informationen zu überprüfen, überprüfen Sie die Quelle, bevor Sie sie an die Person in der Leitung weiterleiten. Notieren Sie ihren Namen und sagen Sie ihnen, dass Sie die Firma bei der verifizierten Nummer anrufen werden, die Sie in Ihren Unterlagen haben. Achten Sie auch auf gefälschte Websites (diese Links sind normalerweise in betrügerische E-Mails eingebettet), indem Sie den Domainnamen überprüfen, um sicherzustellen, dass er richtig geschrieben ist. Suchen Sie nach https: //, um einer beliebigen Domäne mit Ihren Finanzinformationen vorauszugehen. Das "s" bedeutet, dass die Site sicherheitsverstärkt und normalerweise legitim ist.

2. Steuerstrafen

Eine Rechnung für Steuern zu bekommen, kann verheerend sein. Sie werden nicht nur Steuern schulden, die Sie in der Vergangenheit vermieden haben - was erheblich sein kann, wenn Sie jahrelang ungenaue Renditen abgegeben haben - Sie können auch Zinsen und Strafen zahlen.

Dies kann nicht nur für Filer geschehen, die direkt in dem Bestreben liegen, das System zu belasten, sondern auch für gut gemeinte Filer, die Fehler bei ihren Rückgaben machen.

In jedem Fall müssen Sie in kurzer Zeit zahlen - oder ins Gefängnis gehen. Pleite zu sein oder hinter Gittern zu stehen, könnte deine einzige Option sein.

Wie man sich schützt

Wenn Ihre Steuern kompliziert sind, stellen Sie einen seriösen Buchhalter ein, melden Sie Ihre Einnahmen und Abzüge genau, akzeptieren Sie Ihre Steuerschuld und bezahlen Sie sie. Wenn es eine große Summe ist, können Sie sich für einen Zahlungsplan qualifizieren. Fragen Sie Ihren Steuerberater nach geschätzten Steuergutscheinen, damit Sie im Voraus zahlen können, um die Belastung zu verringern, wenn Sie die tatsächlichen Zahlen im April erhalten. Andernfalls, wenn Sie wissen, dass Sie eine große Steuerrechnung suchen, speichern Sie so viel wie Sie können, damit Sie mit dem IRS so schnell wie möglich abrechnen können.

3. Scheidung

Manchmal ist die Scheidung freundschaftlich, aber für viele Menschen ist es nicht - und das bedeutet normalerweise, dass jemand zahlen muss. Dies ist vor allem dann der Fall, wenn ein Ehepartner mehr verdient als der andere oder wenn ein Partner arbeitslos ist.

Wie man sich schützt

Wenn du heiratest und einer von dir ein merklich höheres Vermögen hat, dann nimm dir einen Prenup. Geh nicht ohne diesen Gang. Es ist nicht das romantischste Stück Papier, das du jemals unterschreiben wirst, aber du wärst ein Idiot, nicht zu sein. Lass dich von deinem zukünftigen Ehepartner auch nicht von der Idee abbringen. Liebe ist großartig, aber manchmal wird es dich für alles nehmen, was du wert bist.

4. Tod

Nein, nicht dein Tod. Wenn Sie nicht ausreichend auf den Tod eines Partners, Kindes oder Elternteils vorbereitet sind, könnten Sie in eine schwierige finanzielle Situation geraten. Es kann medizinische Kosten bis hin zum Tod geben, und danach müssen Sie die Bestattungskosten decken und die Schulden im Auftrag des Nachlasses begleichen.

Wie man sich schützt

Lebensversicherung ist der beste Weg, um sich selbst zu schützen, wenn Ihr Ehepartner, Elternteil oder Kind stirbt. Wenn Sie der Begünstigte sind, erhalten Sie Ihre Policeauszahlung, die Gläubiger in der Regel nicht kommen können, um Ausgaben und Schulden, für die Sie auch auf dem Haken sein können, wie eine Hypothek zu decken. Verwenden Sie dieses Geld, um Darlehen zu befriedigen, die der Verstorbene möglicherweise gehabt hat, besonders wenn Sie für sie unterzeichnet haben. Wenn dein Ehepartner verstorben ist, verlierst du vielleicht die Hälfte deines Haushaltseinkommens - vielleicht sogar mehr als das -, also ist es wichtig, das Policengeld weise zu verwenden.

5. Marktcrash

Viele Menschen haben ihr Leben durch finanzielle Risiken verbessert. Aber wenn Sie ein Investor auf irgendeiner Ebene sind, machen Sie sich Sorgen um die Pleite. Es kann jede Menge Dinge passieren, die sich auf Ihr Endergebnis auswirken, abhängig davon, wie tief Ihre Investitionen gehen. Der Aktienmarkt kann abstürzen und Ihre Ersparnisse mit sich bringen. Die Immobilienblase kann platzen und Sie an den Haken für Häuser lassen, die Sie nicht verkaufen können. Das Schlimmste ist, dass es oft keine Warnsignale gibt. Eines Tages schwimmst du in bar wie Dagobert Duck und am nächsten Tag suchst du unter den Sofakissen nach Kleingeld.

Wie man sich schützt

Setze nicht alle deine Eier in einen Korb, übertreibe deinen Kredit nicht, nimm nicht mehr Geld auf, als du dir leisten kannst, und vor allem wirst du nicht übermütig mit deinem Geld. Entwickeln Sie einen Plan, um eine Finanzkrise zu überstehen, damit Sie rechtzeitig vorbereitet sind.

6. Naturkatastrophe

Während wir das Wetter vorhersagen können, können wir das Ergebnis nicht vorhersagen. Während eines schweren Unwetters oder einer Naturkatastrophe, bei der Sie Geld oder sogar einen Totalumbau riskieren, können Ihnen, Ihrem Zuhause oder Ihrem persönlichen Eigentum viele Dinge passieren.

Wie man sich schützt

Wenn Sie in einem Gebiet leben, wo bestimmte Katastrophen möglich sind, kaufen Sie die richtige Versicherung. Ihre Hausbesitzer-Versicherung kann bestimmte Ereignisse abdecken, aber Sie benötigen möglicherweise spezielle Richtlinien für andere, wie Überschwemmungen, Erdbeben und Hurrikane. Überlegen Sie, wofür Sie in Gefahr sind, und legen Sie eine Richtlinie fest.

7. Mehr ausgeben als Sie machen

Manchmal ist dein größter finanzieller Feind du selbst. Wir mögen unsere Sachen in Amerika, und viele von uns werden sehr viel unternehmen, um diese Dinge zu bekommen - einschließlich mehr Geld auszugeben als wir haben. Laut NerdWallet hat der durchschnittliche Haushalt $ 134.643 Schulden. Haushalte, die Kreditkartenschulden tragen, zahlen jährlich rund 1.300 Dollar Zinsen für Guthaben im Durchschnitt von 16.748 Dollar. Diese Statistiken repräsentieren einen Schuldenanstieg von 11 Prozent in den letzten zehn Jahren.

Wie man sich schützt

Finde Wege, um mehr Geld zu verdienen oder mit weniger zu leben (oder beides). Es gibt viele Möglichkeiten, wie Sie Ihrem Haushalt eine zweite Einkommensquelle bieten können, wie zum Beispiel das Vermieten Ihres zusätzlichen Platzes, das Fahren für Mitfahrgelegenheiten oder das Tiersitzen. Wenn Sie jedoch nicht ständig arbeiten möchten, sollten Sie Ihre Gesamtkosten reduzieren. Sie brauchen nicht alles, was Sie sehen, und je schneller Sie erkennen, desto besser wird Ihr Bankkonto sein. Außerdem könnten Sie sogar glücklicher sein.

8. Medizinischer Notfall

Die amerikanische Gesundheitsversorgung ist gerade in Bewegung, was bedeutet, dass Sie besonders wachsam sein müssen, um sicherzustellen, dass Sie abgedeckt sind. Nur eine Reise ins Krankenhaus kann Sie jahrelang finanziell zurückwerfen, wenn Sie nicht vorbereitet sind, vielleicht sogar noch mehr, wenn Sie eine Langzeitbehandlung benötigen.

Wie man sich schützt

Bedecke dich. Sie müssen möglicherweise die Kugel auf der Prämie beißen, aber mindestens Sie sind versichert. Sie können zum Arzt oder Krankenhaus gehen, wenn Sie es brauchen, und Ihre Pflege wird (hoffentlich) in einem erschwinglichen Umfang abgedeckt werden. Nicht versichert zu sein, kann jedoch sehr wohl ein Todesurteil sein - oder zumindest wünschen Sie es, wenn Sie die Rechnung vollständig erhalten.