de.tessabanpaluru.com

9 Retirement Hotspots, die jetzt billiger sind als je zuvor


Finanzielle ├ťberlegungen sind der wichtigste Faktor f├╝r viele Menschen bei der Entscheidung, wo sie ihre Ruhestandsjahre genie├čen m├Âchten. Da die St├Ąrke des Dollars gegen├╝ber anderen W├Ąhrungen anh├Ąlt, bietet es uns viel mehr Kaufkraft, wenn es um den Kauf anderer W├Ąhrungen geht.

Dies wiederum tr├Ągt dazu bei, dass viele Reiseziele f├╝r US-B├╝rger erschwinglicher werden, die auf ausl├Ąndische Standorte ausweichen m├Âchten. Hier sind neun Ruhestand Hot Spots, die billiger sind als Sie dachten.

1. Panama

Mit seiner interessanten Mischung aus fortschrittlichen Annehmlichkeiten und ├╝ppigen Naturlandschaften ist Panama seit Jahren einer der beliebtesten Hotspots in Lateinamerika. Die Hauptstadt Panama City ist eine moderne Metropole mit Wolkenkratzern und einer gut entwickelten Infrastruktur, die mit jeder Stadt der USA konkurrieren kann

Der US-Dollar ist in Panama die gesetzliche W├Ąhrung, sodass Sie genau sehen k├Ânnen, welchen Wert Sie ohne Conversions erzielen. Die Lebenshaltungskosten in Panama sind vergleichsweise gering. Laut Numbeo liegt es bei rund 26 Prozent der Ausgaben in den USA, wobei Ausgaben wie Gesundheitsf├╝rsorge und Immobilien extrem billig sind.

2. Mexiko

├ťber die Grenze nach Mexiko zu h├╝pfen, war immer eine bequeme Option f├╝r US-B├╝rger, die sich irgendwo in der N├Ąhe zur├╝ckziehen wollten. Mit seiner unglaublichen Kultur, seiner faszinierenden Geschichte, seiner gro├čartigen K├╝ste und seiner k├Âstlichen K├╝che ist Mexiko sowohl vertraut als auch exotisch zugleich.

Der Wechselkurs erreichte 2017 ein Hoch, was bedeutet, dass der US-Dollar jetzt weiter geht. Zusammen mit den Lebenshaltungskosten von rund 60 Prozent weniger als in den USA bedeutet das, dass Ihr Dollar in Mexiko viel weiter geht als zu Hause.

W├Ąhrend die Drogenkriminalit├Ąt in den letzten Jahren zugenommen hat, gibt es viele Ruhestandsgemeinschaften, die v├Âllig sicher sind.

3. Spanien

Spanien steht h├Ąufig an der Spitze der beliebtesten Reiseziele f├╝r Europ├Ąer. Es ist kein Wunder, wenn Sie die Anzahl der Gro├čst├Ądte, die atemberaubenden Strandresorts entlang der K├╝ste und die Langsamkeit des Lebens betrachten.

Der Dollar n├Ąhert sich dem Euro, und das Land hat gerade erst eine Finanzkrise ├╝berwunden, die 2008 begann. Infolgedessen haben die B├╝rger der USA mehr Kaufkraft als je zuvor in Spanien, was ihnen die Aussicht auf eine Pensionierung bietet noch verlockender. Die Lebenshaltungskosten liegen laut Numbeo um 27 Prozent niedriger als in den USA. Es ist also keine ├ťberraschung, dass in Spanien mehr als 5, 5 Millionen Ausl├Ąnder leben.

4. Ecuador

Wenn Sie ein Liebhaber der freien Natur sind, dann k├Ânnte Ecuador die ideale Wahl f├╝r Ihren Ruhestand sein. Es beherbergt Teile der Anden und den Amazonas-Regenwald, einige der unber├╝hrtesten Str├Ąnde der Pazifikk├╝ste in S├╝damerika, und die bemerkenswerten Gal├ípagos-Inseln.

Laut Numbeo ist es preislich rund 50 Prozent billiger als die USA, so dass Sie jeden Monat gen├╝gend Geld f├╝r Erkundungen und Abenteuer ├╝brig haben. Ecuador hat den US-Dollar im Jahr 2000 als offizielle W├Ąhrung eingef├╝hrt, damit Ihr Nest Ei von Wechselkursschwankungen oder W├Ąhrungsschwankungen nicht ber├╝hrt wird.

5. Costa Rica

Costa Rica ist unter Surfern auf der ganzen Welt bekannt f├╝r seine gro├čartigen Wellen, aber in den letzten Jahren hat es auch Wellen einer anderen Art gemacht. Menschen im Rentenalter str├Âmen hierher wegen ihres ganzj├Ąhrig tropischen Klimas, der atemberaubenden Str├Ąnde und gr├╝nen Landschaften.

Numbeo berichtet, dass die Lebenshaltungskosten in Costa Rica um 34 Prozent geringer sind. Daher ist es leicht einzusehen, warum sich bis zu 100.000 amerikanische B├╝rger entschieden haben, Costa Rica nach Hause zu rufen. Die Wechselkurse zum costa-ricanischen Doppelpunkt stiegen im letzten Jahr stetig an und erreichten einen H├Âchststand von 591 gegen├╝ber dem Dollar.

6. Malaysia

Malaysia ist eines der vielf├Ąltigsten L├Ąnder in Asien und damit ein immer wieder interessanter Ort zum Leben. Es hat Einfl├╝sse aus der malaiischen, chinesischen und indischen Bev├Âlkerung, die in der Kultur und K├╝che deutlich sichtbar sind, mit einem zus├Ątzlichen Bonus, dass Englisch weit verbreitet ist. Es hat auch gesch├Ąftige, moderne St├Ądte, die die gleichen Annehmlichkeiten, Restaurants und funky Bars, die Sie in den USA gewohnt sind

Viele Rentner genie├čen hier einen besseren Lebensstandard, als sie sich in den USA leisten k├Ânnten, weil die Lebenshaltungskosten laut Numbeo um rund 52 Prozent niedriger seien. Die Gesundheitsversorgung ist einer der wichtigsten Gr├╝nde, warum Rentner nach Malaysia kommen - ihre Qualit├Ąt ist so gut, dass ein Boom im Medizintourismus entstanden ist.

7. Malta

Dank des entspannten Insellebens mit ganzj├Ąhriger Sonne ist Malta ein beliebtes Ziel f├╝r Rentner. Dieser winzige Archipel aus nur drei Inseln liegt im Mittelmeer zwischen der S├╝dk├╝ste Italiens und Nordafrikas und hat nur rund 400.000 Einwohner.

Viele der Einwohner Maltas sprechen Englisch, und eine der Inseln, Gozo, beheimatet eine besonders gro├če Expat-Gemeinde mit einem gro├čen amerikanischen Kontingent. Numbeo berichtet, dass die Preise hier rund 13 Prozent billiger sind als in den USA insgesamt, aber es ist m├Âglich, viel billiger zu leben.

8. Portugal

Die Europ├Ąer ziehen sich seit Jahrzehnten nach Portugal zur├╝ck, angezogen von dem warmen Wetter, der malerischen K├╝ste und den Steuererleichterungen f├╝r ausl├Ąndische Rentner. Aber das Geheimnis beginnt langsam, die US-K├╝sten zu erreichen, da die Amerikaner anfangen zu begreifen, was sie gerade verpassen.

Portugal verf├╝gt ├╝ber eine beeindruckende Infrastruktur mit erstklassigen Golfpl├Ątzen, fantastischen Restaurants und einigen der besten Gesundheitseinrichtungen der Welt. Trotz allem sind die Lebenshaltungskosten hier noch relativ niedrig, und Sie zahlen in Portugal rund 34 Prozent weniger als in den USA, so Numbeo.

9. Thailand

Als eines der beliebtesten Reiseziele der Welt ist Thailand auch ein Hotspot f├╝r Rentner aus aller Welt. Dank seiner Vielfalt ist es m├Âglich, sich in einer gro├čen Stadt, einer ├╝ppigen gr├╝nen Bergregion oder sogar einer einsamen Insel mit goldenen Str├Ąnden niederzulassen.

Trotz seiner Popularit├Ąt bleibt Thailand eines der billigsten L├Ąnder in Asien, mit Kosten von ├╝ber 43 Prozent weniger als in den USA, nach Numbeo. Der Wechselkurs ist in den letzten Monaten gefallen, wird aber immer noch als g├╝nstig f├╝r Expats angesehen, die jetzt hierher ziehen wollen.

Gef├Ąllt dir dieser Beitrag? Steck es an!