de.tessabanpaluru.com

Verbringst du dieses Jahr zu viel an Halloween?


Laut der National Retail Federation (NRF) werden mehr als 171 Millionen US-Amerikaner Halloween dieses Jahr zu Gesamtkosten von etwa 8, 4 Milliarden US-Dollar feiern - ein Allzeithoch.

Aufgeteilt, der Preis für jede Person wird auf einen Durchschnitt von 82, 93 $ geschätzt, im Vergleich zu 74, 34 $ im letzten Jahr. Aber wir alle wissen, dass die Zahl aus dem Fenster geht, wenn Sie ein Schreckensfanatiker sind. Zumindest meine - auf Süßigkeiten und Kostüm und Festlichkeiten allein. Tack auf Dekorationen, Grußkarten und Tierkostüme auf die Liste (die letztere ist zu einem Geschäft in Höhe von $ 350.000.000 pro Jahr geworden), und Sie können einfach $ 100 bis $ 200 an Halloween ausgeben - ein hoher Preis für das, was allgemein ist als "Kind" Urlaub betrachtet.

Wehren Sie diese Bosheit am 31. Oktober ab, indem Sie Ihre Quittungen für versteckte Ausgaben-Gremlins überprüfen.

1. Dekorationen

Die National Retail Federation fand heraus, dass 70% der Halloween-Käufer planen, Dekorationen zu kaufen, die 2, 4 Milliarden Dollar ausgeben, während 49% - wahrscheinlich viele der gleichen Befragten - sagen, dass sie ihre Häuser oder Höfe dekorieren werden. Dies kann sicherlich problematisch werden, wenn Sie neue, vollwertige Dekorationen kaufen, die jedes Jahr Ihrer Sammlung hinzugefügt werden, aber es gibt Möglichkeiten, die Kosten zu senken.

Meine Methode ist zum Beispiel, neue Artikel nach der Saison zu kaufen. Ich kaufe nie Weihnachtsschmuck, Halloween oder sonst, während die Saison in vollem Gange ist. Selbst wenn Rabatte verfügbar sind (Target bringt Sie in der Cartwheel-App zum Beispiel während der Saison mit Rabatten), zahlen Sie sogar einen Bruchteil dieser ermäßigten Preise, wenn Sie bis zum 1. November oder ein paar Tage danach warten, was übrig bleibt von dem Hol. Zugegeben, du findest vielleicht keine hochwertigen Gegenstände wie Yard Inflatables oder animatronische Monster, aber normalerweise kann ich meiner Halloween-Ästhetik ein paar kleinere Dekorationen hinzufügen. Outdoor-Urlaub Lichter und Partybedarf sind auch im Überfluss am Tag danach.

2. Grußkarten

Auf Halloween-Grußkarten werden jedes Jahr unglaubliche 390 Millionen Dollar ausgegeben, die von 35, 4% der Halloween-Käufer gekauft werden. Das mag für einige von euch keinen Sinn ergeben, aber jeder, der Kinder in seinem Leben hat - insbesondere Nichten, Neffen und Enkelkinder - wird erkennen, wie Hallmark und American Greetings weiterhin töten (hauptsächlich wegen der Schuld, die wir nicht wirklich empfinden) anwesend zu sein, um mit ihnen zu feiern), besonders wenn Sie denken, dass die durchschnittlichen Kosten von Grußkarten ungefähr $ 5 schweben. Tatsächlich kenne ich Leute, die mehr als 18 Dollar für eine einzige schicke Grußkarte ausgegeben haben; Sie haben sicher zu viel Hexengebräu getrunken.

Ich reduziere die Kosten für meine eigenen Neffen, indem ich sie ein Jahr im Voraus kaufe, so wie ich Dekorationen mache - und ich habe Karten mit unglaublichen 90% Rabatt auf den Tag nach Halloween verloren - oder auf die Karte ganz verzichtet. Aufgrund meiner persönlichen Erfahrung kann ich absolut bestätigen, dass Kinder sich nicht um die Karte kümmern, wenn sich auch Süßigkeiten im Paket befinden. Überspringen Sie es und es wird nie verpasst werden.

3. Süßigkeiten

Okay, jetzt kommen wir in ernsthaftes Halloween-Territorium. Candy - die Crux des gesamten blutigen Festes - kassiert allein im September und Oktober unglaubliche 2, 5 Milliarden Dollar. 94, 3% der von der NRF befragten Konsumenten brechen ihre Brieftaschen für die zuckerhaltigen Süßigkeiten aus.

Und es ist nicht billig. Die durchschnittliche Person wird dieses Jahr 24, 43 $ für Süßigkeiten ausgeben, was einen großen Teil des gesamten Halloween-Ausgaben-Durchschnitts von 82, 93 $ darstellt. Es ist jedoch leicht zu sehen, wie es dort ankommt. Premium-Schokoladenmarken wie Hershey's, Mars, M & M's und Reese's kosten zwischen 10 und 12 USD pro großer Tasche mit Kinder- / Snackgrößen. Ich habe die pro-Pfund-Kosten von einigen dieser Taschen zwischen $ 5 und $ 7 gesehen, die für normale Schokolade ziemlich teuer sind.

Aber darin liegt Ihr Spartipp: Bevor ich eine Tüte Süßigkeiten kaufe, vergleiche ich die Anzahl der Stücke in der Tüte / wie viel die Tüte wiegt mit der Preis-pro-Pfund-Kennzeichnung, die auf dem Preisschild im Ladenregal angegeben ist. Die meisten von ihnen haben diese. Während größere Taschen als der beste Wert erscheinen mögen, sind die kleineren Taschen oft vergleichsweise sparsamer.

Vergessen wir auch nicht, dass Sie beim Kauf von Feiertagsnahrung / -süßigkeiten für die Verpackung und das Urlaubsmarketing bezahlen - die Marken tragen dazu bei, dass die Kosten für unverkaufte Post-Holiday-Artikel in die Kosten der von Ihnen gekauften Tasche einfließen Sie sparen noch mehr, wenn Sie die alltäglichen Taschen im normalen Candy-Aisle im Gegensatz zu denen in der saisonalen Essensabteilung kaufen. Natürlich können Sie den Preis mit App-Einsparungen und Gutscheinen noch weiter senken.

4. Menschliche Kostüme

Abgesehen von Süßigkeiten, sind die anderen großen Halloween-Ausgaben Kostüme, die den größten Teil der Weihnachtsausgaben mit 3, 1 Milliarden Dollar einnehmen.

Wenn es um Kostüme geht, sind wir schon ziemlich versiert: 35% der Kostümkäufer suchen online nach dem perfekten Outfit, wo Sie tolle Kostüme zu vernünftigen oder sogar günstigen Preisen finden können, während 29% im Geschäft sind, wahrscheinlich im Pop-up Geschäfte wie Spirit Halloween Superstores. (Ich bekomme zu Halloween Rabatte, wenn ich auf ihrer E-Mail-Liste stehe.)

Was vom Standpunkt der Einsparungen noch ermutigender ist, ist, dass viele von uns auf soziale Medien (34%), Freunde und Familie (19%), Popkultur (16%) und Printmedien (14%) für Kostümideen, die Stücke, vertrauen für die wir in unseren eigenen Schränken oder Secondhand-Läden suchen.

Wieder habe ich ein Bündel gespart, das nach dem Urlaub volle Kostüme, Krimskrams und Accessoires aufhob; Spirit geht für das Jahr aus dem Geschäft, Ende des Tages 1. November, aber Sie können tonnenweise tolle Sachen an diesem Tag knacken. Ich behalte all diese Gegenstände in einer Schachtel, um das nächste Jahr ein Kostüm zusammenzustellen.

Eine andere schlaue Idee ist es, Kostüme und Accessoires unter Freunden zu tauschen. Jemand in Ihrem Kreis hat vielleicht genau das, was Sie suchen - Facebook ist eine ausgezeichnete Möglichkeit, das herauszufinden - Sie müssen also nicht für Einwegartikel aufrüsten.

5. Haustier Kostüme

Wir lieben unsere Haustiere. So sehr, dass 20 Millionen von uns bereit sind, zusammen 350 Millionen Dollar auszugeben, um unsere Furbabies als waghalsige Ghule und Goblins zu verkleiden.

Ich gebe zu, dass ich meinen eigenen Hund für eine Feier im Hundepark oder für eine Nachbarschafts-Parade verkleidet habe, aber ich werde dich auf ein kleines Geheimnis einlassen: Er mag es nicht ein bisschen. Und es liegt nahe, dass Ihrs wahrscheinlich auch nicht ist. Deshalb mache ich es nicht mehr.

Selbst ein vergünstigtes Kostüm ist meines Erachtens eine Verschwendung, denn wenn der Hund es nicht zerstört und versucht, es abzulegen, wird es schmutzig, wenn sich dein Haustier im Dreck und den Hunden anderer Hunde herumtreibt, in der Hoffnung, dich zu schicken eine Botschaft, die aufhört, sie in der Öffentlichkeit zu demütigen. Also, wenn Sie schauen, um echtes Geld von Ihren Halloween-Ausgaben in diesem Jahr zu rasieren, schneiden Sie das Haustier-Kostüm insgesamt aus (oder verwenden Sie das schmutzige wieder). Kein Schlaf wird verloren gehen, am allerwenigsten von deinem schlampigen Begleiter.