de.tessabanpaluru.com

Alles, was neue Eltern über College-Einsparungen wissen müssen


Du hast gerade ein neues Baby auf die Welt gebracht und arbeitest daran, dein Gehirn mit allem zu versorgen, was du bezahlen musst. Windeln. Essen. Kinderbetreuung. Hochschule.

Hochschule?

Es kann fast zwei Jahrzehnte entfernt sein, aber nachdenken über die College-Ausbildung Ihres Kindes kann jetzt Ihnen helfen, viel Geld zu sparen, wenn es endlich Zeit ist, die Hochschulrechnung zu bezahlen.

Sparen für das College erfordert viel Disziplin und Geduld, aber Sie können es mit den richtigen Werkzeugen und Wissen passieren. Werfen wir einen Blick auf einige wichtige Dinge, die Sie wissen müssen, um Junior zum College zu schicken, ohne pleite zu gehen.

Verstehen Sie die Kosten des College

Beginnen wir mit der Einsicht, dass das College teuer ist. Das College Board sagt, dass das Budget für ein öffentliches College zu moderaten Preisen jetzt über $ 25.000 jährlich und mehr als $ 50.000 für ein privates College beträgt. Die Preise haben sich in den letzten zehn Jahren fast verdoppelt, und die Kosten dürften weiter steigen. Es ist natürlich unmöglich zu wissen, welches College in 18 Jahren kosten wird, aber Sie können vernünftige Projektionen basierend auf den aktuellen Kosten und der Inflationsrate machen. Die Schätzung der Kosten des College ist offensichtlich die eine Information, die Sie benötigen, wenn Sie bestimmen, wie viel Sie sparen möchten.

Verstehen Sie Wert gegen Kosten

Sie haben vielleicht Träume davon, Ihr Kind zu jeder Schule zu schicken, die es besuchen möchte, unabhängig von den Kosten. Das ist in Ordnung, aber Sie sollten sich auch an Schulen mit gutem Ruf zu vernünftigen Kosten weiterbilden. Die Quintessenz ist, dass die teuersten Schulen nicht automatisch die besten sind. Es gibt viele Möglichkeiten für einen Studenten, eine ausgezeichnete Ausbildung zu erhalten, ohne Schulden zu machen oder Ihre Ersparnisse auszulöschen.

Erkunde Community Colleges

Einige Leute entlassen Community College, aber das ist ein Fehler. Community Colleges sind vielleicht die am meisten unterschätzten Komponenten des akademischen Systems. Es gibt Tausende dieser großartigen Colleges, die solide Bildungserfahrungen für einen Bruchteil des Preises von vierjährigen Institutionen bieten. Sie eignen sich hervorragend für Schüler, die nicht sicher sind, was sie lernen möchten, oder vielleicht nicht in die Schule gehen möchten.

An Volkshochschulen kann sich ein Student oft um viele der Kernanforderungen eines Majors kümmern und dann zu einer vierjährigen Institution wechseln, wo er den Rest der wichtigsten Studienleistungen erhalten kann, die er benötigt. Dies kann Familien letztendlich Zehntausende von Dollar sparen. Betrachten Sie Community Colleges, wenn Sie zukünftige Ausbildungsmöglichkeiten für Ihren Nachwuchs erkunden.

Öffnen Sie einen 529-Plan

Die meisten Staaten bieten spezielle Sparpläne, mit denen Sie Geld investieren können, um Bildungsausgaben einzusparen. In den meisten Fällen können Sie das Geld steuerfrei abheben, wenn es an der Zeit ist, die Studiengebühren oder Studiengebühren zu bezahlen. In gewissem Sinne arbeiten sie wie eine Roth IRA, nur für Bildung.

Bei einigen Plänen können Sie auch Beiträge von Ihrem steuerpflichtigen Einkommen abziehen. Diese Sparpläne können sehr nützlich sein, da Sie sich für sie anmelden können, sobald Ihr Kind geboren ist. Und wenn Sie im Laufe von 18 Jahren aggressiv sparen, können Sie einen beträchtlichen Fonds erhalten, vielleicht sogar genug, um die Kosten für Studiengebühren vollständig zu decken.

Wenn Ihr Kind ein Stipendium erhält, können Sie das Geld für andere Bildungsausgaben, wie einen Computer oder andere ähnliche Bedürfnisse verwenden. Wenn sie das College nicht besuchen, können die Mittel auch für Berufsschulen verwendet werden. Sie können die Vorteile auch jemand anderem zuweisen, wie einem Geschwister oder sogar einem Neffen, und es gibt keine Zeitbegrenzung, wenn Sie 529 Geld ausgeben müssen, so dass Sie sie sogar behalten und Ihre Enkel bezahlen können.

Als letztes Mittel können Sie das Geld für sich behalten - aber Sie müssen Steuern auf Gewinne sowie eine 10-prozentige Strafe bezahlen. Sie zahlen die Strafe nicht, wenn der Begünstigte stirbt, ein Stipendium erhält, behindert wird oder an einer US Militärakademie teilnimmt. Wenn ein Kind behindert ist und keine Schule besuchen kann, ist es auch möglich, 529 Mittel auf einen 529 ABLE Plan zu übertragen, der behinderte Menschen mit Lebenshaltungskosten und anderen Bedürfnissen unterstützen soll.

Betrachten Sie eine Prepaid-Kursoption

Je nachdem, wo Sie leben, können Sie vielleicht eine Art von 529 Plan nutzen, mit dem Sie jetzt Preise für College-Unterricht sperren können, wodurch Sie möglicherweise mehrere zehntausend Dollar sparen. Dies kann besonders stark sein, da der Unterricht weiter steigt. Beachten Sie, dass es Einschränkungen geben kann, an welchen Colleges der Student teilnehmen kann.

Betrüge deinen eigenen Ruhestand nicht

Vielleicht möchten Sie selbstlos so viel Geld wie möglich in das Sparkonto Ihres Kindes pumpen, um sich später um Ihre Altersvorsorge zu sorgen. Aber das ist eine gefährliche Strategie. Wenn Sie die Altersvorsorge aufschieben, riskieren Sie, dass Sie nicht genug gespeichert haben, um mit der Arbeit über die Runden zu kommen. Und im Gegensatz zur Universität können Sie kein Geld ausleihen, um für Ihren Ruhestand zu bezahlen.

Mit kluger Planung und sparsamem Leben können Sie sowohl für das College als auch für den Ruhestand aggressiv sparen - aber wenn Sie wählen müssen, in welches Geld Sie investieren sollen, wählen Sie den Rentenfonds. Wenn es hilft, erinnern Sie sich daran, dass es ein Weg ist, sicherzustellen, dass Ihre Kinder Ihnen in späteren Jahren nicht finanziell helfen müssen.

Lassen Sie Familienmitglieder wissen, wie sie helfen können

Die Großeltern Ihres Kindes sind möglicherweise bereit, mit den zukünftigen College-Kosten zu helfen, und Sie haben vielleicht auch andere Verwandte, die bereit sind, sich zu beteiligen. Sie können ihnen helfen, den intelligentesten Weg zu helfen.

In vielen Fällen können Verwandte auch sofortige Steuererleichterungen erhalten, indem sie zu College-Sparplänen beitragen, und sie können sogar in der Lage sein, Geld für das College zu spenden, um zukünftige Erbschaftssteuern zu vermeiden.

Verstehen Sie, wie finanzielle Hilfe funktioniert

Es ist wichtig zu erfahren, wie sich Ihr Einkommen und Ihre Ersparnisse auf die Art der finanziellen Unterstützung auswirken können, die Ihr Kind für das College erhalten kann. Um für Zuschüsse oder Bundeskredite zu qualifizieren, wenn es Zeit für Ihr Kind ist, College zu besuchen, müssen Sie ein kostenloses Antragsformular für Student Aid (FAFSA) Formular ausfüllen.

Nicht alle Familien erhalten automatisch finanzielle Unterstützung. Die Berechtigung eines Schülers wird durch eine Formel bestimmt, die die Gesamtkosten des College und den erwarteten Familienbeitrag oder EFC berücksichtigt. Der EFC ist etwas kompliziert, weil er unter anderem Familieneinkommen, Vermögen und Haushaltsgröße berücksichtigt.

Erfahren Sie mehr über Kredite und deren Auswirkungen

Es kann Ihr Plan sein, für das College zu sparen und Kredite vollständig zu vermeiden, aber es gibt keine Garantie, dass Sie sie nicht brauchen werden, besonders wenn die Kosten weiter steigen. Das Navigieren zwischen den Vor- und Nachteilen und den Vor- und Nachteilen sowohl der staatlichen als auch der privaten Studienkredite erfordert einige Forschung und Geduld. Sie sollten versuchen, die typischen Zinssätze für College-Darlehen zu verstehen, und wie schnell Kredite zurückgezahlt werden müssen. Wissen Sie, dass Studienkredite nicht in Konkurs entlassen werden können und dass das Säumnis von Krediten die Kreditwürdigkeit eines Absolventen verletzen kann.

Es ist auch wichtig zu verstehen, wie sich die Darlehensschulden eines Studenten auswirken können. Viele jüngere Absolventen haben Probleme mit Kreditzahlungen - der durchschnittliche Absolvent des Jahres 2017 hat Schulden von mehr als 39.000 Dollar - und das hat Auswirkungen auf die Jobs, die ein Absolvent leisten kann, die Stadt, in der sie sich leisten können, und die Summe von anderen Schulden sammeln sie sich an.

Nach seinen Möglichkeiten leben

Dies mag wie ein grundlegender Ratschlag erscheinen, den es nicht zu erwähnen gilt, aber es ist entscheidend, wenn Sie versuchen, für Ihre eigene Zukunft sowie die College-Kosten eines Kindes zu sparen. In einer idealen Welt können Sie aggressiv sowohl für die Studiengebühren eines Kindes als auch für Ihren eigenen Ruhestand sparen, aber das erfordert eine saftige Summe an Bargeld. Um beide Ziele zu erreichen, müssen Sie sich darauf konzentrieren, Ihre Ausgaben niedrig zu halten, Schulden zu vermeiden und Budgets intelligent zu verwalten. Es kann Opfer erfordern.

Für viele Menschen sind diese Opfer lohnenswert, aber stellen Sie sicher, dass Sie wissen, was sie bedeuten, wenn Sie diese Reise antreten. Mental und emotional vorbereitet zu sein hilft dir, auf Kurs zu bleiben.