de.tessabanpaluru.com

Wie sparsam ist Kokosöl, wirklich?


Kokosnussöl ist der diesjährige Grünkohl. Es ist überall. Wenn Sie auf die Meinung der Moderatoren der Talkshow achten, dann wissen Sie bereits, dass Kokosnussöl die magische Nahrung der Einhörner ist, die Ihnen die Kraft der Unsichtbarkeit geben.

Okay, ich habe über den Teil der Unsichtbarkeit gelogen.

Ich habe in der Vergangenheit eine Vielzahl von Kokosnussölmarken mit Erfolg verwendet, aber ich bevorzuge Dr. Bronner's, weil sie eine nachweisbare Erfolgsbilanz im Hinblick auf Fair-Trade-Geschäftspraktiken aufweisen. Ich verwende Dr. Bronner's White Kernel Bio Virgin Coconut Oil zum Kochen und das etwas weniger teure Dr. Bronner's Whole Kernel Bio Virgin Coconut Oil für alles andere.

Kokosöl, wie Apfelessig und Backpulver, ist ein Hauptprodukt in meinem Haus. Ich benutze es zum Kochen, zur Körperpflege und für allgemeine Haushaltsprojekte. Hier sind einige seiner vielen Anwendungen.

In der Küche

Es gibt so viele Möglichkeiten, Kokosöl als tägliche Zutat in Ihren Lieblingsspeisen zu verwenden. Sowie….

1. Pop köstliches Popcorn

Wegen seines hohen Rauchpunktes (350 F für unraffinierte, 400 F für raffinierte) ist Kokosöl ideal zum Braten und Sautieren von Speisen, weshalb es immer noch das beliebteste Öl für Kino Popcorn ist (welches mehr Kalorien enthält als ein Peperoni Pizza). Persönlich ist selbst gemachtes Popcorn eine meiner Lieblingsverwendungen für Kokosnussöl, Kalorien sind verdammt. Andererseits bin ich die Person, die ihr Popcorn normalerweise in Speckfett steckt, also ...

2. Braten Kokos Donuts

Ich weiß nicht, warum der Autor dieses Rezepts Kokosnuss-Donuts in Kokosnussöl nicht frittiert. Aber ich, und die Ergebnisse sind köstlich.

3. Sear Fleisch

Meine Vintage-Küche enthält keinen Ofenventilator. Einer der Gründe, warum ich gerne mit Kokosöl koche, ist, dass ich Fleisch oder Fisch anbraten kann, ohne den Feueralarm in meinem Haus auszulösen. Ich mag auch die Wendung, die der leichte Kokosgeschmack klassischen Gerichten wie Knoblauch- und Rosmarin-Lammkoteletts verleiht.

4. Saison Gusseisen Pfannen (Vegan freundlich)

Für Südstaatler, die regelmäßig mit Schmalz oder Speckfett kochen, ist die Pflege einer perfekt gewürzten, gusseisernen Pfanne kein Problem. Aber für Vegetarier und Veganer, die das Gefühl von Gusseisen und den zusätzlichen Nährwert beim Kochen auf Eisen mögen, ist es schwer, eine Pfanne richtig mit Pflanzenöl gewürzt zu halten. Mit seinem hohen Rauchpunkt und seinem gesättigten Fettgehalt ist Kokosöl die perfekte, tierfreundliche Lösung.

5. Brauen Sie kugelsicheren Kaffee

Fettes Koffein ist keine neue Idee. Die Tibeter machen das schon seit Jahrhunderten mit Yakbuttertee. Neu ist der Trend, das Frühstück durch Kaffee zu ersetzen, der mit Butter und Kokosöl getränkt ist. Aka, kugelsicherer Kaffee. Es ist super lecker, aber ich persönlich würde vorschlagen, dass dieses Getränk am besten als gelegentliche Leckerbissen ist.

6. Grasen Sie auf großen Müsli

Apropos Frühstück, Kokosöl funktioniert gut als Teil einer festen Mahlzeit. Zum Beispiel ist das Ersetzen des Olivenöls in einem Lieblings-Müsli-Rezept alle Arten von Gewinn.

7. Verdicken Smoothies

Es scheint super komisch, einem Smoothie Öl hinzuzufügen, aber die Getränkehersteller machen das ständig. Schauen Sie sich nur die Zutaten von Milchkaffeesahne oder Soft-Shakes an. Ich füge meinen Smoothies gerne Kokosöl bei, weil ich die Textur von Bananen nicht mag.

8. Create Raw, Nicht-Molkerei, Gluten-Free Sorbet

Für alle anderen auf dem Planeten, die keine Probleme mit gemischten Bananen haben, ist dieses Rezept für rohes Bananeneis mit Kokosnussöl eine gute Grundlage für alle Arten von Nicht-Milch-Sorbets.

9. Gönnen Sie sich laktosefreien, veganen Schokoladenkuchen

Einer der Gründe für den steigenden Bekanntheitsgrad von Kokosöl ist die hervorragende vegane Alternative zu Butter und Schmalz beim Backen. Vor dem Ersatz für Butter oder Backfett sollten Anfänger Bäcker ein paar Rezepte, die speziell für Kokosöl aufrufen, um einen Griff bekommen, wie es in Backwaren funktioniert. Butter enthält viel mehr Wasser, so dass Substitutionen definitiv die Textur sowie Geschmack und Kochzeiten beeinflussen. Dieses Schokoladenkuchenrezept ist ein guter Ausgangspunkt zum Backen mit Kokosöl und beinhaltet ein Rezept für vegane Schokoladenfondantglasur.

10. Backen Sie glutenfreie Brownies

Ich habe ursprünglich dieses Rezept ausprobiert, um etwas Sorghummehl zu verwenden, das ich als Geschenk bekommen hatte. Jetzt kaufe ich Sorghummehl, um diese Brownies zu machen, natürlich mit Kokosöl.

11. Und Kokosreis Krispie Treats

Der Name sagt alles: Kokosreis Krispie Treats. Fügen Sie einige geschredderte Kokosnuss für extra Coco-Nussigkeit hinzu.

Im Badezimmer

Obwohl ich es liebe Kokosnussöl in der Küche zu verwenden, denke ich, dass ich die gleichen Mengen im Bad benutze. In einem Downsizing-Rummel ersetzte ich meine gigantische Sammlung von Lotion, Feuchtigkeitscremes, Fußcremes und anderen Schmierstoffen mit Traubenkernöl und Kokosnussöl. Mein Badezimmer ist viel aufgeräumter und mein Portemonnaie dankt mir.

12. Verwenden Sie als Make-up-Entferner

Kokosnussöl ist eine großartige Alternative zu Kaltcreme. Es entfernt sogar wasserfeste Mascara ohne zu zerren. Ich mag die Tatsache, dass es nicht nur jeden Fleck Make-up entfernt, aber es lässt mein Gesicht mit Feuchtigkeit versorgt.

13. Tauschen Sie Ihre Nachtcreme aus

Kokosöl ist antibakteriell und antimykotisch, also funktioniert es gut als Gesichtscreme. (Gute Warnung: Akne-anfällige Erwachsene berichten beide große und schreckliche Ergebnisse mit Kokosöl). Da ich das Gewicht des Öls auf meinem Gesicht spüren kann (eine Empfindung, die ich nicht angenehm finde), verwende ich Kokosöl als Nachtcreme.

14. Erstellen Sie ein Dewy Glow

Kokosöl verleiht der Haut einen taufrischen Glanz, ohne Make-up. Wenn der allgemeine Glanz nicht dein Ding ist, verwende ein wenig Kokosnussöl und bringe es als Textmarker über die Wangenknochen.

15. Altersflecken verblassen

Tonnenweise Schönheitsblogs machen diesen Anspruch. Als jemand, der täglich Kokosöl verwendet, kann ich Ihnen jedoch sagen, dass ich genauso pickelig bin wie immer. Ich werde sagen, dass Kokosöl die Erscheinung kleiner Falten um meine Augen herum reduziert, was mich jünger aussehen lässt, Flecken und alles.

16. Verwenden Sie als Tropical Lube

Langlebig, frei von Chemikalien und schmeckt nicht nach Gift. Verbessere sexy-Zeiten mit Kokosöl. Es funktioniert gut als Massageöl und als Gleitmittel. Verwenden Sie kein Kokosöl (oder irgendein Öl) mit Latexkondomen!

17. Verwenden Sie als Fußbalsam

Zusätzlich zu einem Massageöl, macht Kokosöl trockene, rissige Füße weich. Ich trage vor dem Schlafengehen Kokosöl auf meine Füße (ich trage Socken im Bett, um meine Bettücher sauber zu halten) und wache mit den weichsten Zehen auf.

18. Körperlotion

Overshare: Ich reib mich abends vor dem Schlafengehen mit Kokosöl ein und mariniere darin, während ich schlafe. Mein Mann sagt mir, es ist wie ein Bett mit einer Piratin zu teilen. Natürlich möchte ich jetzt wissen, wie viele Piraten bekannt sind.

19. Rasiercreme

Apropos mein Mann, ich habe ihn nicht gebeten, Kokosöl als Rasiercreme für sein Gesicht zu testen, aber Kokosöl gibt mir eine gründliche Rasur an meinen Beinen und dient gleichzeitig als Körperlotion.

20. Körperpeeling

Warum sollten Sie teure Spa-Behandlungen bezahlen, wenn Sie Ihre Bio-Version zu Hause für Pfennige herstellen können? Dieses Zucker-Peeling mit drei Zutaten wäre ein tolles Geschenk!

21. Lippenbalsam

Seit ich Imker bin, verwende ich das mit Kokosöl vermischte Wachs meiner Bienen, um meinen Lippenbalsam zu machen, aber auch altes Kokosnussöl funktioniert gut.

22. Haarspülung

Nachdem ich Kokosöl als Lotion auf meine Haut aufgetragen habe, reibe ich die Reste meiner Hände in die Enden meiner Haare, um Spliss zu vermeiden. Ein wenig Öl geht einen langen Weg.

23. Kopfhautbehandlung

Kokosnussöl kann eine schuppige Kopfhaut beruhigen. Kokosöl ist antimykotisch, was bedeutet, dass es Malassezia abtöten kann, einem sehr häufigen Pilz, der Schuppen verursacht. Da ich eine dieser nervigen Dirty Hair-Evangelisten bin, vermied ich Kokosöl als Kopfhautbehandlung, da es mein Haar fettig aussehen lassen würde. Aber dann fand ich dieses Rezept für eine Ei-Spülung, die eklig klingt, aber völlig als Post-Hair-Maske Entfetter funktioniert.

24. Cure Cradle-Kappe

Kokosnussöl ist auch eine sichere Behandlung für Baby Kopfhaut.

25. Lindern Ekzem

Mein ayurvedischer Arzt hat mich mit Kokosöl bekannt gemacht. Sie verschrieb es als eine topische Behandlung für meine hartnäckige schleichende Haut. Es funktioniert besser als meine $ 60 Tube verschreibungspflichtige Hautcreme.

26. Stillen Erste Hilfe

Bringt dein Baby deine Haut regelrecht um? Beruhigen Sie Ihre wunden Brustwarzen mit etwas Kokosöl. Es ist billiger als Nippelcreme, sicher für Babys und eine Alternative für Veganer und Frauen mit Lanolin-Allergien.

27. Windelhash Hilfe

Verwenden Sie Kokosöl, um Windeldermatitis zu beruhigen und eine Barriere zwischen dem Baby und der Windel zu schaffen oder verwenden Sie es, um Ihre eigene Windelcreme zu vermischen.

Also, ist Kokosöl sparsam?

Obwohl Kokosöl immer mehr in den Vordergrund rückt, ist es immer noch ein Spezialitätenessen, das mit einem speziellen Lebensmittelpreis kommt. Wenn Sie Kokosnussöl als Ersatz für billigere Pflanzenöle verwenden, wird Ihre Lebensmittelrechnung einen Schlag bekommen. Wenn Sie jedoch wie ich sind, und Kokosnussöl für teurere Produkte in der Küche und in Ihrer Schönheitsroutine ersetzen, dann kann Kokosnussöl sehr kosteneffektiv sein.

Sind Sie ein Kokosnussölliebhaber oder ein Kokosnussölhasser? Erkläre dich im Kommentarbereich.