de.tessabanpaluru.com

Wie starte ich deine zweite Karriere?


Die Entscheidung, wieder in die Belegschaft zu wechseln oder die Branche zu wechseln, kann nicht leichtfertig getroffen werden. Vielleicht versuchst du, mehr Geld zu verdienen, um deine Familie zu unterstützen, oder verdienst zusätzliches Geld im Ruhestand, um Urlaub zu finanzieren und einen besseren Lebensstandard zu schaffen. Vielleicht waren Sie Eltern, die zu Hause bleiben und jetzt die Möglichkeit haben, eine berufliche Laufbahn einzuschlagen, oder Sie möchten einfach etwas Neues lernen, mit Menschen interagieren und sich herausgefordert fühlen.

Was auch immer Ihre Motivation ist, kann die Entscheidung, eine zweite Karriere zu starten, überwältigend sein. Kannst du zurück in den Job gehen, den du einmal hattest, oder hat er sich wesentlich verändert, seit du ihn verlassen hast? Bist du bereit für eine neue Karriere? Haben Sie dazu Zeit und Geld? Bevor Sie eintauchen, finden Sie hier einige Ratschläge, die Sie durch diese knifflige Zeit führen.

Passen Sie Ihre Erwartungen an

Die Technologie hat sich schnell geändert, und die beruflichen Fähigkeiten, die Sie früher besaßen, können jetzt als veraltet gelten. Es ist vielleicht nicht möglich, genau dort aufzubrechen, wo Sie aufgehört haben. Gehen Sie also einen Schritt zurück und prüfen Sie sorgfältig Ihre Fähigkeiten und den aktuellen Stand der Branche. Wenn Sie in einem Bereich arbeiten, der sich im Laufe der Jahre kaum verändert hat, wie Schneiderei oder Backen, sollten Sie keine Probleme haben, sich anzupassen. Aber wenn Sie in Werbung, Medizin, IT, Technik oder Finanzen waren, könnten Sie feststellen, dass die radikalen Veränderungen in der Branche Ihre Nützlichkeit für einen Arbeitgeber stark behindern werden. Umschulung, und sogar kostenlos arbeiten, um Erfahrungen zu sammeln, wird von unschätzbarem Wert sein.

Im Falle einer zweiten, neuen Karriere, obwohl Sie gereift sind und Sie glauben, dass Sie mehr zu bieten haben, spricht das nicht gut zu einem Arbeitgeber. Es ist nicht genug, um "schnelle Lerner" auf Ihrem Lebenslauf zu haben. Erwarte und akzeptiere, dass du, um voranzukommen, mit ziemlicher Sicherheit umschreien und neue Fähigkeiten erwerben musst, bevor du überhaupt daran denken kannst, einen Lebenslauf einzureichen.

Während du daran arbeitest, finde einen Job - einen Job - der dich wieder in den Arbeitsmarkt bringen kann. Dies ist nicht nur unglaublich hilfreich, um Sie wieder mit der täglichen Routine vertraut zu machen und mit anderen zu arbeiten, sondern auch Ihrem Lebenslauf. Jemand, der aktiv beschäftigt ist und Erfahrungen sammelt, ist für einen zukünftigen Arbeitgeber attraktiver als jemand, der auf die ideale Gelegenheit "wartet".

Erkennen Sie, dass es nie zu spät ist, sich zu ändern

Das Betreten eines neuen Feldes kann beängstigend sein, weil du das Gefühl hast, dass du mit der jüngeren Menge konkurrierst. Sicher, Sie bedauern vielleicht, dass Sie nicht früher schalten, aber lassen Sie das gehen. Es ist nicht zu spät. In der Tat ist es nie zu spät. Wenn Sie den Antrieb, die Begeisterung und die Stärke haben, können Sie es unabhängig von Ihrem Alter machen.

Und hier ist noch etwas zum Nachdenken. Wenn du vor Jahren eine neue Karriere begonnen hast, war es vielleicht nicht die richtige Zeit für dich. Vielleicht hatten Sie nicht das richtige Reifegrad, oder die Branche hätte in Aufruhr sein können (stellen Sie sich vor, kurz vor dem Zusammenbruch der Subprime-Hypothek auf Immobilien umzusteigen). Die Zeit, die Sie zwischen Ihrem letzten Arbeitstag und dem Wiedereinstieg in die Belegschaft verbracht haben, hat Ihnen Perspektive, Erfahrung und Weisheit gegeben. Lass es zu deinen Gunsten arbeiten.

Überlegen Sie, ob Ihr Hobby ein Geschäft werden kann

Diese Frage stellen sich viele Menschen, wenn sie eine berufliche Veränderung in Betracht ziehen. Was du gerne in deiner Freizeit machst - kann es deine Haupteinnahmequelle werden? In der Regel erfordern Hobbys eine Investition von Zeit und Geld, so dass es ein verlustreiches Unterfangen sein kann, dies zu einem Geldmacher zu machen. Selbst wenn Ihr spezielles Hobby etwas erzeugt, was sehr gefragt ist, machen die Kosten für die Materialien und die Zeit, die für die Erstellung benötigt wird, einen finanziellen Sinn? Sie müssen die Zahlen knacken und sehen, ob die Skalierung der Operation in ein Vollzeit-Venture möglich ist. Und denken Sie daran, dass die meisten neuen Unternehmen in den ersten Jahren wenig bis keinen Gewinn erzielen. Selbst wenn es in den Karten liegt, brauchen Sie in der Zwischenzeit eine andere Einnahmequelle.

Suche nach etwas, das dich erfüllt

Viele Menschen verlassen hochkarätige Jobs in der Hoffnung, Gutes zu tun und anderen zu helfen. Es kann zu weniger Lohn und Nutzen kommen, aber die Vorteile überwiegen bei weitem den finanziellen Rückschlag. Zum Beispiel schrieb ein Journalistikprofessor an einer lokalen Universität in Colorado für die NY Times und das Fortune Magazine. Er gab das auf, um anderen beizubringen, was er weiß, und handelte die engen Fristen und den Stress für eine Karriere in der Ausbildung. Und wie seine Schüler Ihnen erzählen werden, haben sie noch nie einen fantastischeren und enthusiastischeren Lehrer oder Mentor getroffen. Wenn Sie bereits einen Bachelor-Abschluss haben und so etwas inspirieren, denken Sie daran, dass Sie einen Master-Abschluss machen können. Auch du könntest unterrichten. Wenn Sie nicht unterrichten, was inspiriert Sie sonst noch? Arbeitet es mit kranken Tieren? Verfolge einen Traum, wenn du kannst.

Nimm eine oder zwei Klassen, um deine Fähigkeiten aufzubessern

Das macht vielen Menschen Angst, aber das sollte nicht so sein. Sie müssen sich nicht an der Universität einschreiben. Gemeindezentren, Bibliotheken und andere Zentren für Erwachsenenbildung bieten eine große Auswahl an Kursen an - viele von ihnen sind kostenlos - um Fähigkeiten zu verbessern, Computerprogramme zu erlernen oder ein eigenes Unternehmen zu gründen. Das sieht auch gut aus in deinem Lebenslauf und zeigt potenziellen Arbeitgebern, dass du aktiv bist, um wieder ins Spiel zu kommen.

Fragen Sie sich, ob eine neue Karriere gerade jetzt möglich ist

Das ist eine schwierige Frage, die Sie sich stellen müssen, aber es ist eine entscheidende Frage. Nach allem, was Sie gelesen haben, müssen Sie Ihre Möglichkeiten und die Realität des Marktes berücksichtigen. Ist dies der richtige Zeitpunkt für Sie, Ihre Karriere zu wechseln oder wieder ins Berufsleben einzusteigen? Recherchiere. Fragen Sie Freunde und Kollegen, die dort leben, in den Bereichen, für die Sie sich interessieren. Und während Sie all das übernehmen, ist es sehr wahrscheinlich, dass Sie in Ihrem derzeitigen Beruf oder einem damit eng verwandten Bereich bleiben müssen noch etwas länger. Es ist eine gute Möglichkeit, Kontakte zu nutzen, um Türen für andere Gelegenheiten in der Zukunft zu öffnen.

Sieh deine Pause als Segen

Ihr potentieller neuer Arbeitgeber mag die Tatsache schätzen, dass Sie mit einer neuen Perspektive in ihr Geschäft kommen, anstatt die Art, wie sie Geschäfte machen, mit der Art und Weise zu vergleichen, wie es Ihr früherer Arbeitgeber getan hat. Du bist begeistert, alles zu lernen, was du kannst, denn das ist wirklich ein Neuanfang, der dein Leben auf viele Arten verändern kann. Du wirst neue Leute treffen und neue Fähigkeiten entwickeln. Es ist eine aufregende Zeit, die man genießen sollte, und wie oft bekommen wir die Chance, wirklich neu anzufangen?