de.tessabanpaluru.com

So sparen Sie alles für Ihre Hochzeit


Für die meisten Menschen ist ihre Hochzeit einer der wichtigsten Tage ihres Lebens. In vielen Fällen ist es auch eines der teuersten. Mit ein wenig Planung können Sie aber immer noch alles, was Sie für Ihren besonderen Tag wollen, günstig haben. Hier sind über 25 Möglichkeiten, um für Ihren großen Tag zu speichern.

Das allgemeine Zeug

Kosten zu sparen beginnt mit den Grundlagen.

1. Holen Sie sich die richtige Kreditkarte

Eines der besten Werkzeuge, um für Ihre Hochzeit zu bezahlen und zu sparen, sind Kreditkarten. Nein, nicht mehr zu leihen, als Sie sich leisten können, und am Ende zahlen Sie tausende Zinsen. Aber um sie zu nutzen, um Geld zu sparen und Belohnungen zu erhalten. Es gibt drei Hauptstrategien für die Verwendung von Kreditkarten, um Ihre Hochzeit zu bezahlen: Große Boni zu erhalten und Belohnungen für Bargeld oder Reisen zu erhalten, einen Nullzinskredit in Form von 0% APR für Einkäufe für eine begrenzte Zeit zu erhalten und Einkäufe mit zu bezahlen eine 0% -Zinssaldo-Überweisungskarte.

Damit eine dieser Strategien funktionieren kann, müssen Sie sich dazu verpflichten, Ihr Guthaben jeden Monat zurückzuzahlen (damit die Belohnungen tatsächlich lohnenswert sind) oder einen Plan zu erstellen, um das Guthaben innerhalb der Einführungszeit auszuzahlen, um Zinsen zu sparen. Andernfalls bezahlen Sie am Ende viel mehr für Ihre Hochzeit, als Sie aufgrund der hohen Zinsen erwartet haben.

2. Sei zeitlich flexibel

September, Oktober und Juni sind laut The Knot die beliebtesten Monate, um zu heiraten, also vermeiden Sie diese Monate für bessere Preise. Sie können Ihre Kosten weiter senken, indem Sie von Samstagnachtdaten und Abendhochzeiten im Allgemeinen fernbleiben.

3. Erstelle die Gästeliste

Der einfachste Weg, Ausgaben auf der ganzen Linie zu reduzieren, ist, weniger Leute zu Ihrer Party einzuladen. Eine kleinere Gästeliste bedeutet, dass Sie in der Lage sind, einen kleineren Veranstaltungsort zu buchen, weniger Essen und Alkohol zu kaufen und weniger Hilfe zu buchen. Beginnen Sie damit, jemanden zu eliminieren, mit dem Sie seit mehr als sechs Monaten nicht gesprochen haben, und seien Sie entschlossen, "Plus-Einsen", die Sie nicht kennen, nicht einzuladen.

4. Beseitigen Sie die Brautparty

Einer der neuesten Hochzeitstrends, laut Pinterest 2017 Wedding Report, verzichtet auf Hochzeitsbegleiter. Wenn Sie Ihre Brautparty loswerden (oder verkleinern), konzentrieren Sie sich ausschließlich auf Sie und Ihre Geliebte. Außerdem müssen Sie nicht für Blumen, Geschenke oder andere Ausgaben dafür bezahlen.

5. Tippen Sie auf Ihr Netzwerk

Haben Sie einen Freund, der Kalligraphie macht, oder einen Onkel, der ein Amateurfotograf ist? Fragen Sie sie, ob sie ihre Dienste für Ihre Hochzeit zum Selbstkostenpreis oder als Geschenk anbieten würden.

Der Veranstaltungsort

Du musst die Bank nicht durchbrechen, um einen schönen Ort zu finden, an dem du "Ich tue" sagen kannst.

6. Berücksichtigen Sie nicht traditionelle Standorte

Wenn Sie einen anderen Veranstaltungsort als einen Bankettsaal oder ein Hotel wählen, können Sie Ihrer Party Persönlichkeit verleihen und gleichzeitig die Kosten senken. Erkunden Sie low-key Outdoor-Locations wie einen State oder National Park oder mieten Sie Ihr Lieblingsrestaurant für die Nacht.

7. Kombinieren Sie die Hochzeit und den Empfang

Wenn sowohl die Zeremonie als auch die Party am gleichen Ort stattfinden, werden eine Ihrer Mietgebühren sowie die Transportkosten von einem Ort zum nächsten gestrichen. Plus, es ist einfacher und weniger stressig für alle.

8. Vergleichen Sie Äpfel mit Äpfeln

Wenn Sie nach einem Veranstaltungsort suchen, fragen Sie bitte genau, was im Mietpreis enthalten ist und ob zusätzliche Kosten anfallen, wie z. B. zusätzliche Kosten für Kuchen- oder Korkenzieher, wenn Sie Ihren eigenen Wein mitbringen. Wenn Sie wissen, was abgedeckt ist, können Sie eine fundierte Entscheidung darüber treffen, welcher Veranstaltungsort den besten Wert bietet.

9. Betrachten Sie ein Ziel

Während Hochzeitsreisen für die Gäste in der Regel mehr kosten, können sie für das Paar ziemlich kosteneffektiv sein. Viele All-inclusive-Resorts bieten relativ kostengünstige Hochzeitspakete, in denen die meisten Planung bereits für Sie erledigt ist. Angesichts der Kosten und des Engagements, die mit der Teilnahme an der Hochzeit verbunden sind, werden weniger Gäste teilnehmen und Ihre Kosten noch weiter senken.

Die Musik

Es ist keine Hochzeit ohne peinliches Tanzen.

10. Holen Sie sich eine kleinere Band

Die Kosten einer Live-Band variieren je nach Art der Musik und wo du lebst, aber egal was, du zahlst mehr für eine größere Band. Wenn Sie die Größe Ihrer Band von 10 Stück auf 6 oder 8 reduzieren, wird der Preis erheblich sinken, und Ihre Gäste werden wahrscheinlich den Unterschied nicht bemerken.

11. Entscheiden Sie sich für einen DJ

Ein guter DJ kann genauso gut Leute auf die Tanzfläche bringen wie eine Band, und Sie müssen nur eine Person bezahlen. Sie werden wahrscheinlich auch in der Lage sein, jeden Song auf Ihrer Liste zu spielen und Anfragen entgegenzunehmen, egal wie obskur.

12. Gehen Sie die Playlist-Route

Wenn Sie Ihre eigene Playlist für die Hochzeit erstellen, können Sie die Kosten für einen DJ komplett ausschöpfen und haben die totale Kontrolle über die gespielte Musik. Bitten Sie einen Gast, die Pflichten des Moderators zu erfüllen, z. B. die Einführung und die Ankündigung des Kuchenschneidens. Bitten Sie jemanden, zu den entsprechenden Zeiten "Abspielen" und "Anhalten" zu drücken und die Wiedergabeliste mit den Melodien arbeiten zu lassen. Stellt nur sicher, dass Sie das Soundsystem im Voraus bestimmen, um sicherzustellen, dass Sie die verfügbaren Lautsprecher anschließen können.

Essen und Trinken

Ihre Gäste werden etwas zu essen erwarten - aber sie werden nicht erwarten, dass es Michelin-Stern sein wird.

13. Überspringen Sie das Abendessen

Servieren Essen Buffet-Stil reduziert die Kosten für die Mahlzeit, da Sie weniger Server mieten müssen. Außerdem bieten Buffets den Gästen mehr Menüoptionen und die Gelegenheit, sich mit Menschen, die nicht am Tisch sitzen, an den Essensständen zu treffen.

14. Zähle die Kinder

Wenn Sie während Ihrer Hochzeit Kinder haben, fragen Sie den Caterer, ob er ein Kindermenü anbietet. Die meisten bieten etwas wie Hühnchen oder Pizza zu einem Preis pro Platte, der deutlich niedriger ist als das, was sie für erwachsene Speisen verlangen.

15. Truck es herein

Mit ein paar lokalen Food-Trucks können Sie auf unterhaltsame und einfache Weise die Gäste bei einer ungezwungenen Hochzeit im Freien füttern. Sie sollten ein paar Lastwagen mitbringen, um Abwechslung zu bieten und dafür zu sorgen, dass die Gäste nicht zu lange in der Schlange stehen.

16. Servieren Sie einen Blechkuchen

Bevor Sie sich auf einen ausgefallenen Kuchen stapeln, kaufen Sie einen kleinen, dekorierten runden Kuchen für Sie und Ihren Ehepartner für die Kuchenzeremonie. Halten Sie einen günstigeren Supermarkt Kuchen in der Küche, um den Gästen zu dienen. Die Qualität und der Geschmack werden gleich sein, und die meisten werden nie den Unterschied kennen.

Fotografie

Erinnerst du den Anlass mit erschwinglichen Fotos - nicht große Kreditkartenbilanzen.

17. Legen Sie die Zeitlimits fest

Senken Sie die Kosten Ihres Videofilmers und Fotografen, indem Sie die Zeit, die sie tatsächlich vor Ort sind, und das Fotografieren begrenzen. Überspringe die formalen Fotos vor der Hochzeit und lass den Fotografen oder Videofilmer nach dem Kuchen schneiden. Sie haben offene Fotos, die die Essenz der Zeremonie und des Empfangs erfassen.

18. Vergessen Sie den Fotoautomat

Acht von 10 Paaren, die letztes Jahr geheiratet haben, haben eine Fotokabine installiert, auf der Gäste Erinnerungsfotos machen können. Gehen Sie stattdessen in die alte Schule und legen Sie ein paar Einwegkameras auf Ihre Tische, damit die Gäste Fotos machen können.

Dekor

Hell, fröhlich und billig sollte Ihre Strategie mit Hochzeitsdekor sein.

19. Gehen Sie mit großen, saisonalen Blumen und vielen Grüns

Lokale, saisonale Blumen kosten weniger, da für Ihren Floristen keine Versandkosten anfallen. Mit großen Blumen (wie Hortensien oder Pfingstrosen), die mit Grün akzentuiert sind, können Sie ein größeres Aussehen bekommen, während Sie weniger Blüten kaufen.

20. Trocknen Sie es aus

Trockenblumen kosten wesentlich weniger (und dauern wesentlich länger) als ihre frischen Cousins. Sie machen große Blumensträuße oder Mittelstücke für eine Hochzeit mit einem Vintage-Gefühl.

21. DIY

Vermeiden Sie den Floristen und machen Sie Ihre eigenen Mittelstücke (lassen Sie sich von Pinterest und Instagram inspirieren). Der Dollar-Laden ist eine großartige, kostengünstige Ressource, um Vasen, Votivkerzen und anderes Zubehör für Ihre Tische einzukaufen.

Kleidung und Accessoires

Warum eine Tonne für etwas ausgeben, das du nur einmal trägst?

22. Mieten Sie Ihr Kleid (oder Zubehör)

Grooms mietet seit Jahren ihren Smoking. Jetzt, dank Webseiten wie RentTheRunway, können Bräute auch vermeiden, sich um ein Vermögen für ein Outfit zu kümmern, das sie nur einmal tragen werden. Wenn Sie Ihr Kleid mieten, können Sie einen Bruchteil der Kleiderkosten bezahlen, während Sie an Ihrem Hochzeitstag echte Designerkleidung tragen.

23. Suchen Sie nach einem nicht Brautkleid

Triff deinen Lieblings-Kleiderladen, um zu sehen, ob es weiße Kleider von der Stange gibt, die als Hochzeitskleid ohne Monsterpreis dienen könnten. Oder vergessen Sie ganz Weiß und suchen Sie einfach nach einem Kleid, das Sie lieben, das Sie vielleicht wieder tragen können.

24. Etwas Altes, etwas Neues zu Dir

Die meisten Menschen tragen nur ihr Hochzeitskleid, so dass es möglich ist, gebrauchte Kleider zu finden, die sich in einem hervorragenden Zustand befinden. Zusätzlich zu Craigslist und eBay, besuchen Sie PreOwnedWeddingDresses.com, wo Sie Designer-Kleider für bis zu 75 Prozent Rabatt finden können. (Es ist auch eine gute Seite, die Sie nach Ihrer Hochzeit im Auge behalten sollten, da Sie vielleicht Ihr Kleid für etwas zusätzliches Geld verkaufen können.)

Einladungen

Sie müssen mehr als eine Reihe von Textnachrichten senden, um Ihre Gäste einzuladen - aber nicht viel mehr.

25. Save-the-Date-Karten überspringen

Ihre größten VIP-Gäste haben wahrscheinlich bereits Ihr Hochzeitsdatum in Erinnerung. Verwenden Sie eine Website wie Evite, um Online-Benachrichtigungen zu speichern, um alle anderen zu informieren, oder senden Sie einfach eine E-Mail-Nachricht. Sie vermeiden die Ausgaben für das Drucken und den Einkauf zusätzlicher Karten zusätzlich zu Ihren Einladungen.

26. Denken Sie minimal

Der Schnickschnack formeller Hochzeitseinladungen (Buchdruck, Kuvert, Antwortkarten, Tissue-Papier) summiert sich schnell. Überspringen Sie die Extras und wählen Sie ein einfaches Design, das auf eine einzelne Karte passen kann. Wenn Sie weitere Informationen übermitteln möchten, leiten Sie die Gäste auf Ihre Website weiter.

27. Entwerfen Sie sie online

Verwenden Sie eine Website wie TinyPrints, um aus Dutzenden von Vorlagen zu wählen, anstatt jemanden dafür zu bezahlen, die Einladung für Sie zu entwerfen. Dann können Sie die Einladungen in Papierform bestellen und verschicken oder Ihre Kosten noch weiter reduzieren, indem Sie sie digital an Ihre Gäste senden.