de.tessabanpaluru.com

Dieses einfache Journal kann der Fix für Ihre Finanzen sein


Wenn Sie möchten, dass ein organisiertes System Ihnen hilft, die Vergangenheit zu verfolgen, die Gegenwart zu planen und in die Zukunft zu blicken, dann ist ein Kugelschreiber genau das, was Sie brauchen. Wenn du dein Leben bereits nach einer To-Do-Liste lebst, hilft dir dieses Tagebuch, die Millionen von To-Do-Listen zu organisieren, die du für jeden Teil deines Lebens hast.

Ein Bullet-Journal, das ursprünglich von dem in Brooklyn ansässigen Designer für digitale Produkte Ryder Carroll erstellt wurde, ist eine To-Do-Liste, mit der Sie Ihre Finanzen verwalten, Ihre Ausgaben verfolgen und Ihr Budget effektiver planen können. Sie können es sogar verwenden, um mehr zu sparen. Ihr Ausgabenbuch kann bei der Finanzplanung helfen, indem es Ihnen hilft, Ziele zu setzen und sie täglich, wöchentlich, monatlich oder sogar jährlich zu verfolgen.

Wie man es benutzt

Ein Bullet Journal kann für alles verwendet werden, was Sie brauchen. Es kann Ihnen helfen, Ihre Arbeitsprojekte besser zu verfolgen, Ihr tägliches Leben zu organisieren oder Ihre Finanzen zu verbessern. Der Zweck dieses Journals besteht darin, schnelle Aufzählungsnotizen zu notieren, anstatt ganze Sätze zu schreiben. Dies wird als "schnelles Protokollieren" bezeichnet und kann Ihnen dabei helfen, Zeit zu sparen.

Wie man eins macht

Sie können eine Reihe von Bullet-Journal-Budget-Layouts online finden. Das Wichtigste ist ein Qualitätsjournal in der richtigen Größe, damit Sie es überall hin mitnehmen können. Die meisten Journal-Enthusiasten empfehlen, ein Journal mit gepunkteten Linien zu erstellen, da dies die Anpassung an verschiedene Layouts erleichtert. Einige Bullet Journal Enthusiasten empfehlen auch, ein Journal zu finden, das bereits einen leeren Index und nummerierte Seiten hat, um Ihnen mehr Zeit zu sparen.

Zu Beginn gibt es einige Standardabschnitte, die traditionell in den meisten Bullet-Journalen enthalten sind:

  • Index: Jede Seite in Ihrem Journal sollte eine Seitenzahl haben, auf die Sie in Ihrem Index verweisen können. Dies wird Ihnen helfen, schnell zu finden, was Sie brauchen.
  • Tägliches Protokoll: Verfolgen Sie alles, was Sie für den Tag erledigen müssen. Aufgaben, Ereignisse und Notizen sollten für jeden Tag verfolgt werden. Markieren Sie sie für wichtige Kugeln mit einem Stern auf der linken Seite, damit Ihr Auge automatisch zu dieser wichtigen Aufgabe geht. Sobald Sie eine Aufgabe abgeschlossen haben, fügen Sie links ein X hinzu, damit Sie sehen können, dass es abgeschlossen wurde. Wenn Sie für den nächsten Monat planen, verschieben Sie einfach alle Aufgaben, die nicht mit dem vorherigen Monat abgeschlossen wurden (mit einem X).
  • Monatliches Protokoll: Dieses wird in jeden Tag des Monats aufgeteilt und kann als traditioneller Monatskalender verwendet werden.
  • Monatliche Aufgabenliste: Schreiben Sie alles auf, was Sie im Laufe des Monats erledigen müssen, z. B. Rechnungen bezahlen.
  • Zukünftiges Protokoll: Dies kann Ihnen helfen, zukünftige Ereignisse und Ziele im Auge zu behalten und Ihr Jahr auf einen Blick darzustellen. Es ist ideal für langfristige Ziele, wie z. B. die Zahlung einer bestimmten Rechnung oder die Erhöhung Ihres monatlichen Beitrags zu Ihren Ruhestandskonten.

Um Ihr Tagebuch effektiver zu machen, müssen Sie ein paar einfache Symbole beherrschen, damit Sie Ihre Aufgaben leicht kategorisieren können. Die am häufigsten verwendeten Symbole sind:

  • Eine Kugel ist eine Aufgabe.
  • Ein X kennzeichnet eine abgeschlossene Aufgabe.
  • Ein O markiert ein großes Ereignis.
  • A - markiert eine Notiz oder einen schnellen Gedanken.
  • A < markiert ein geplantes Ereignis.
  • A > bedeutet, dass Sie es aufgeschoben haben und diese Aufgabe auf den nächsten Tag, die nächste Woche oder den nächsten Monat verschieben müssen.

Wenn Sie diese Symbole nicht mögen, können Sie verwenden, was Sie bevorzugen. Wenn Sie dazu neigen, verwirrt zu werden oder sich nicht daran erinnern können, was die Symbole am Anfang bedeuten, halten Sie einfach einen Schlüssel in der Vorder- oder Rückseite Ihres Tagebuchs.

Wie das Journal Ihre Finanzen betrifft

Mit einem Kugel-Tagebuch können Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft zu einem Ganzen verschmelzen. So können Sie zurückblicken und sehen, was funktioniert hat und was nicht. Damit dies funktioniert, müssen Sie Ihre Erfolge auf dem Weg verfolgen. Betrachten Sie es als Ihr Finanztagebuch. Sei ehrlich, was du gekauft hast, ob diese Einkäufe sich gelohnt haben, wie du jeden Monat zusätzliches Geld gespart hast und wie viel näher du deinen finanziellen Zielen näher kommst.

Verfolgen Sie ein einzelnes Ziel

Wenn Sie Probleme mit einer bestimmten Aufgabe haben und sich zufrieden fühlen, wenn Sie Dinge von Ihrer To-Do-Liste entfernen, sollten Sie sich auf ein Ziel konzentrieren, das Sie in Ihrem Tagebuch verfolgen können. Legen Sie einfach für jeden Monat eine Zeile fest (mit Zahlen für jeden Tag des Monats) und kreuzen Sie jeden Tag an, an dem Sie dieses Ziel erreichen können. Zu den besten Dingen, die man verfolgen kann, gehören das tägliche Mittagessen (jeden Monat eine saftige Summe zu sparen) und kein Geld für eine teure Angewohnheit auszugeben (wie trinken, essen gehen oder Zigaretten kaufen).

Bestimmen Sie, wofür Sie speichern

Zuerst möchten Sie herausfinden, wofür Sie sparen und wann Sie dieses Ziel erreichen möchten. Trennen Sie eine Seite in vier Abschnitte für dieses Jahr und die nächsten drei Jahre. Markieren Sie in jedem Jahr, wofür Sie sparen möchten. Sie können auch eine Seite von Dingen behalten, die Sie wollen, damit Sie den Preis im Auge behalten können, anstatt einfach nur alles zu kaufen, was Sie möchten.

Hier finden Sie unterhaltsame Möglichkeiten, um bestimmte zukünftige Ereignisse zu speichern, z. B. einen Urlaub, ein neues Auto oder eine Hochzeit. Für einen grundlegenden Sparplan markieren Sie, wofür Sie sparen, mit einem Rechteck, das kleine Kästchen für alle $ 100 enthält, die Sie speichern müssen. Sobald Sie $ 100 für dieses Ziel gespart haben, können Sie das Feld ausfüllen, damit Sie sehen können, wie viel näher Sie Ihrem Ziel sind.

Verfolgen Sie Ihre Rechnungen und Ausgaben

Sie können Ausgaben verfolgen, planen, wie Sie Ihre finanziellen Ziele erreichen, ob Sie Ihr Budget pro Woche erreicht haben und Ihre Rechnungen bezahlt und fällig haben. Sie können Ihre Ausgaben sogar mit verschiedenen Symbolen oder Farben kennzeichnen, je nach Kategorie oder Notwendigkeit, damit Sie eine bessere Vorstellung davon bekommen, wofür Sie am meisten ausgeben und was Sie aussparen können. Versuchen Sie mindestens zwei Seiten einzurichten, um Ihre Ausgaben und Einnahmen zu verfolgen.

Um Ihre fälligen Rechnungen zu verfolgen, notieren Sie alle Rechnungen, die Sie regelmäßig bezahlen. Trennen Sie diese Ausgaben in die Häufigkeit, mit der sie auf der Seite der Zeitschrift bezahlt werden müssen. Zerlegen Sie jeden Monat in drei Abschnitte: Betrag, Fälligkeitsdatum und Bezahlt (Sie werden mit einem X markiert, sobald die Rechnung oder Ausgabe bezahlt wurde). Dies stellt sicher, dass Sie nie wieder eine Zahlung verpassen.

Unterteilen Sie für Ihre Spesenliste eine Seite in Kategorien, damit Sie Ihre Ausgaben für jede Kategorie, z. B. für Gas und Lebensmittel, markieren können. Trennen Sie Ihre monatlichen Spesen in drei Spalten: Datum, Beschreibung und Kosten. Sie können auch eine weitere Spalte für Ihre Zahlungsweise hinzufügen (mit Bargeld, Scheck oder Karte), wenn Sie häufiger Bargeld oder eine bestimmte Karte verwenden. Sie können die Ausgaben sogar farblich codieren, je nachdem, ob Sie sie wollten oder brauchen. Dies kann als Checkbook-Registrar dienen, so dass Sie verfolgen können, was ausgegeben wurde und wo. Dadurch erhalten Sie eine bessere Schätzung Ihrer Ausgaben für jede Kategorie, sodass Sie zukünftige Prognosen erstellen können.

Behalten Sie einen finanziellen Spread

Verfolgen Sie, was Ihre finanziellen Ziele sind und wie oft Sie für sie sparen sollten. Dies wird sicherstellen, dass Sie genug sparen, ohne mehr zu sparen, als Sie sich leisten können.

Dies sind die Grundlagen zum Starten und Verwenden eines Bullet-Journals. Dein Tagebuch ist das, was du daraus machst. Passe es so an, wie du willst. Versuchen Sie einfach, es unterhaltsam und organisiert zu halten, damit Sie die ultimative finanzielle Freiheit erreichen können. Wenn Sie tiefer in diese leistungsstarke To-Do-Liste eintauchen möchten, gibt es endlose Informationen online und Sie können sich sogar auf Pinterest und Instagram inspirieren lassen.