de.tessabanpaluru.com

Probiere diese 6 Money-Saving Challenges jetzt aus


Haben Sie ein großes Ziel, im Jahr 2016 weniger auszugeben oder mehr zu sparen? Ich bin mir sicher, dass viele von uns es tun. Aber wenn Sie so etwas wie ich sind, brauchen Sie eine Herausforderung, um die Motivation in Gang zu bringen. Frank L. Smoll, Ph.D., schreibt in Psychology Today, dass effektive Zielsetzungen im Sport alles sind über das ABC:

A: Das Ziel sollte Erreichbar sein.

B: Es sollte auch Beliebig sein.

C: Und du musst dazu verpflichtet sein, daran zu arbeiten.

Die gleichen Prinzipien gelten für jede Art von Ziel, das Sie erreichen möchten. Auf der Suche nach einem Ort zum Starten? Hier sind sechs Geld sparende Herausforderungen, um Ihre eigenen kreativen Säfte fließen zu lassen.

1. Keine neue Kleidung

Kleidung ist eine große Ausgabe für viele von uns (mit dem Finger auf mich selbst). Nach Angaben des Bureau of Labor Statistics gibt der durchschnittliche amerikanische Haushalt jedes Jahr über 1.700 Dollar für Bekleidung aus. Das ist eine ganze Menge Pullover und Hosen. Warum versuchst du nicht, diese Werbebuchung mit einer "Keine neue Kleidungsherausforderung" aufzugeben?

Versuchen Sie, in Ihrem Kleiderschrank zu graben, um alle Ihre Optionen zu bewerten - dann leben Sie mit dem, was Sie haben. Müssen Sie noch kaufen? In Second-Hand-Läden oder Garagen-Verkäufen findet man immer wieder gestohlene Kleidung (besonders für Kinder!). Vielleicht möchten Sie auch einen Kleidertausch veranstalten oder eine minimalistische Garderobe machen.

2. Kaufen Sie nichts Neues Herausforderung

Kannst du, abgesehen von deinen festen Rechnungen und ein paar Notwendigkeiten, für einen Monat nichts Neues kaufen? Vielleicht länger? Assya Barrette bei Alternet ging für unglaubliche 200 Tage auf Buy Now Nothing New Challenge. (Wise Bread Schriftsteller Max Wong kaufte nichts mehr als ein Jahr lang!) Abgesehen von Grundnahrungsmitteln, Toilettenartikeln und Medikamenten, erwarb Barrette ein paar Dinge, die geliehen oder behutsam verwendet wurden.

Aber die Lektion war viel mehr als nur Geld sparen. Während des gesamten Prozesses entdeckte sie, dass viele unserer materiellen Besitztümer nicht notwendig sind, um ein erfülltes, glückliches Leben zu führen. Die Gewohnheit des sinnlosen Einkaufens zu durchbrechen, ist ein weiterer Vorteil dieser Herausforderung. Fangen Sie klein an und probieren Sie diese Idee für eine Woche, einen Monat oder - wenn Sie es wagen - noch länger.

3. 52-Wochen-Geld-Challenge

Das Konzept ist einfach und wahrscheinlich vertraut: Sie beginnen mit $ 1 in Ihrer ersten Woche, $ 2 in der zweiten Woche und so weiter. Am Ende der 52-Week Money Challenge genießen Sie eine Gesamteinsparung von 1.378 $. Einige meiner Freunde haben sogar die umgekehrte Herausforderung gemacht, beginnend mit den $ 52 und auf Null runter zählen.

Wenn Sie nicht so sparsam mit Spesen sparen, kann diese Herausforderung eine gute Möglichkeit sein, einen Notfallfonds zu gründen oder Geld für einen anderen Zweck in Ihrem Leben beiseite zu legen. Wenn die Struktur Sie erschreckt, können Sie auch versuchen, all Ihre übrig gebliebenen Wechselgeld- oder Dollarscheine jeden Abend in ein Glas zu werfen. Zumindest ist es ein Schritt in die richtige Richtung!

4. Schuldenfreie Herausforderung

Bist du nicht so eifersüchtig, wenn du hörst, dass jemand seine Schulden bezahlt hat? Ich weiß ich tue. Verschiebe diese Energie, um deine eigene schuldenfreie Herausforderung zu beginnen. Viele meiner Freunde schwören auf Dave Ramseys Debt Snowball Plan, bei dem man sich auf eine Schuld nach der anderen konzentriert (normalerweise mit der geringsten Balance zuerst) und sie ausknockt, bis sie alle weg sind. Wo genau können Sie zusätzliches Geld finden, um die Schulden zu begleichen? Versuchen Sie, Ihre unbenutzten Sachen auf Craigslist zu verkaufen, Ihre variablen Ausgaben und Extras zu senken und einfach nur zu sparen.

Auf der anderen Seite könnten Sie auch daran arbeiten, in diesem Jahr keine neuen Schulden zu schaffen. Leben Sie mit Ihren Mitteln, überspringen Sie verführerische Shop-Card-Incentives, lassen Sie die Kreditkarten zu Hause, oder sparen Sie für das, was Sie wollen und genießen Sie die Verzögerung der Belohnung. Es wird alles wert sein, wenn Sie auf das Jahr 2016 zurückblicken und sich auf Ihre intelligenten Ausgaben einstimmen.

5. Lebensmittelgeschäft-Herausforderung

Essen ist das große Budget-saugen in unserem Haus. Zwischen normalen Lebensmitteleinläufen, dem Mitnehmen und anderen essbaren Nebenkosten geben wir einen Pfennig aus, was wir essen. Sehen Sie sich diese Pantry Challenge im Kitchn an. Du wirst tief in die Schränke und Gefrierschubladen graben, um zu nutzen, was sich dort versteckt. Probiere diese Herausforderung für eine Woche oder einen Monat aus und wiederhole so oft du willst. Sie können sicher Hunderte auf diese Weise im Laufe der Zeit speichern und bessere Befriedigung erhalten, dass Sie nichts verderben lassen.

Gewöhnen an die regelmäßige Mahlzeitplanung hilft, Ihre Lebensmittelgeschäftrechnung auch zu senken. Zuerst wissen Sie genau, was Sie im Laden kaufen - mehr nicht. Zweitens verschwendest du weniger Essen, weil alles einen Plan hat. Beginnen Sie damit, einige einfache Rezepte zu finden, die Sie lieben, schreiben Sie alle Zutaten auf Ihrer Liste aus (und versuchen Sie, einige von der Mahlzeit zur Mahlzeit zu überschneiden), dann halten Sie sich an den Plan.

6. Erstellen Sie Ihre eigene Herausforderung

Vielleicht siehst du dein eigenes Ausgaben-Laster nicht auf dieser Liste. Das ist okay. Sie können Ihre eigene Herausforderung stellen. Versuchen Sie, ein Budget festzulegen und einzuhalten, wenn Sie dies nicht bereits getan haben. Befreien Sie sich von Kabel und fordern Sie dieses Jahr kostenlose Unterhaltung heraus. Hör auf zu essen gehen oder das Fitnessstudio zu verlassen und trainieren Sie zu Hause kostenlos. Es gibt so viele Möglichkeiten, wie Sie sparen können. Nehmen Sie sich also etwas Zeit, um eine Liste auszuarbeiten, einen Plan zu erstellen und dann loszulegen.

Was sind Ihre geldsparenden Ziele für 2016?