de.tessabanpaluru.com

Was ist besser: Weniger Schulden oder mehr Einsparungen?


Geldberatung kann verwirrend sein. Finanzplaner sagen, dass Sie hochverzinsliche Schulden - vor allem Kreditkarten-Schulden - so schnell wie m√∂glich abzahlen sollten. Sie sagen auch, dass Sie einen Notfallfonds bauen sollten, den Sie f√ľr Reparaturen an einem kaputten Getriebe oder einem undichten Durchlauferhitzer verwenden k√∂nnen. Aber was, wenn Sie gerade genug Geld in Ihrem Notfallfonds haben, um alle Ihre Kreditkarten abzubezahlen? Ist Ihre hochverzinsliche Kreditkartenschulden nicht als Notfall qualifiziert?

Sie k√∂nnten √ľberrascht sein zu h√∂ren, dass Sie Ihren gesamten Notfallfonds nicht f√ľr Kreditkartenschulden ausgeben sollten. Der bessere Ansatz ist es, einige Ihrer Ersparnisse zu verwenden, um einen Teil Ihrer Schulden abzuzahlen, w√§hrend Sie immer noch eine Reserve beiseite legen.

Ein Notfallfonds kann Ihnen helfen, Schulden zu vermeiden

Leeren Sie alle Ihre Ersparnisse, um Ihre Kreditkartenschulden abzuzahlen, k√∂nnte sich gut anf√ľhlen. Aber ein Notfallfonds ist der Schl√ľssel, um in Zukunft mehr hochverzinsliche Schulden zu vermeiden.

Finanzprofis empfehlen, einen Notfallfonds zu bauen, der gro√ü genug ist, um Lebenshaltungskosten von drei bis sechs Monaten zu decken, aber das ist nur das N√∂tigste. Ein Notfallfonds, der ein Jahr Ausgaben f√ľr den t√§glichen Lebensunterhalt decken kann, ist besser.

Sie werden vielleicht nicht erkennen, wie dringend Sie diese Barreserve brauchen, bis ein teurer Notfall auftaucht. Angenommen, Ihr Dach muss pl√∂tzlich ersetzt werden, oder Ihr Warmwasserbereiter gibt es auf. Ohne irgendwelche Ersparnisse werden Sie sich wahrscheinlich an Kreditkarten wenden, um Ihre Vertragspartner zu bezahlen. Jetzt m√ľssen Sie Zinsen f√ľr die Reparatur zahlen.

Oder was, wenn Sie unerwartet Ihren Job verlieren? Die meisten Menschen finden √ľber Nacht keine neue Besch√§ftigung. Eine Stellensuche kann Monate dauern, und Ihr Notfallfonds kann in der Zwischenzeit dazu beitragen, Ihre t√§glichen Lebenshaltungskosten zu bezahlen. Ohne einen Notfallfonds k√∂nnte ein Arbeitsplatzverlust dazu f√ľhren, dass Sie versuchen, mit Kreditkarten alles zu bezahlen, von Lebensmitteln bis hin zum F√ľllen des Benzintanks Ihres Autos. Und das k√∂nnte zu einem Berg von zuk√ľnftigen Schulden f√ľhren.

Der bessere Ansatz, um hochverzinsliche Schulden abzuzahlen

Sie k√∂nnen Ihre Ersparnisse verwenden, um Kreditkartenschulden zu begleichen. Der Schl√ľssel ist, nur einen Teil des Geldes zu verwenden, den Fonds nie zu ersch√∂pfen oder kritisch zu belasten.

Angenommen, Sie haben 15.000 US-Dollar in einem Notfallfonds und 12.000 US-Dollar an Kreditkartenschulden. Vielleicht könnten Sie $ 6.000 von Ihren Ersparnissen abheben, um Ihre Kreditkartenschulden zu halbieren. Das wird Ihnen immer noch Einsparungen in Höhe von 9.000 US-Dollar ermöglichen, mit denen Sie alle finanziellen Notfälle bewältigen können, die auf Sie zukommen.

Nachdem Sie diesen großen Teil angehen, können Sie aggressiv arbeiten, um den Rest Ihrer Kreditkartenschulden auf eigene Faust zu bezahlen. Es gibt mehrere Ansätze, um diese Schulden zu begleichen, wobei zwei der am häufigsten verbreiteten Methoden Schuldenlawine und Schulden-Schneeball sind.

Bei der Lawinenverschickungsmethode zahlen Sie zunächst so viel, wie Sie können, jeden Monat auf Ihrer Kreditkarte mit dem höchsten Zinssatz, wobei Sie die Mindestzahlungen auf Ihren anderen Karten leisten. Sobald Sie die Karte mit der höchsten Rate ausgezahlt haben, beginnen Sie, größere Zahlungen auf der Karte mit der nächsthöheren Rate zu leisten, und so weiter, bis Sie alle Ihre Karten ausgezahlt haben.

Sie können auch die Schulden-Schneeball-Methode ausprobieren, bei der Sie sich stattdessen darauf konzentrieren, zuerst Ihre Kreditkarte mit dem kleinsten Guthaben abzubezahlen und jeden Monat Mindestzahlungen auf Ihre anderen Karten zu leisten. Sobald Sie Ihre kleinsten Schulden bezahlt haben, gehen Sie auf die Karte mit dem nächstkleineren Guthaben usw., bis Sie wieder alle Ihre Karten ausgezahlt haben.

Die Lawinen-Methode ist am billigsten, weil Sie zuerst die h√∂chsten Schulden angehen. Die Schneeballmethode kommt jedoch mit einem psychologischen Schub: Es gibt ein gutes Gef√ľhl, wenn man eine Schuld vollst√§ndig abbezahlt, selbst wenn es eine kleine ist. F√ľr einige Leute, die eine kritische Motivation f√ľr die Einhaltung eines Schuldentilgungsplans bietet.

Wenn Sie kämpfen, um eine große Schuldentilgung Aufwand zu bewältigen, können Sie auch die Schuld Snowflake-Methode versuchen. In diesem Ansatz finden Sie eine winzige Möglichkeit, Geld von Ihren täglichen Ausgaben zu sparen. Sie verwenden diese Einsparungen dann, um Ihre Kreditkartenschulden regelmäßig zu bezahlen. Es scheint, als ob Sie nicht viel tun, aber jede Zahlung, egal wie klein, macht einen Unterschied. Sie können diese Methode auch in Verbindung mit dem Schneeball oder der Lawine verwenden.

W√§hlen Sie den Ansatz, der am besten f√ľr Sie funktioniert. Und denken Sie daran, so verlockend es auch sein mag, reduzieren Sie Ihre Ersparnisse nicht vollst√§ndig. Du wei√üt nie, wann das Leben einen finanziellen Notfall auf dich werfen wird.