de.tessabanpaluru.com

Warum Ihre persönliche Sparquote wichtig ist


Ihre persönliche Sparquote ist einer der wichtigsten Indikatoren für Ihre finanzielle Gesundheit. Die persönliche Sparquote ist einfach: Es ist der Betrag, den Sie jeden Monat übrig haben, nachdem Sie das Geld ausgegeben haben.

Um herauszufinden, Ihre persönliche Sparquote, addieren Sie alle Fonds, die im Laufe des Monats kommen. Schließen Sie Löhne und Gehälter, Dividenden und andere Einkünfte aus anderen Quellen ein, wie Nebenjobs oder Sozialversicherungen. Stellen Sie sicher, dass Sie alle automatisch gespeicherten Beträge, wie z. B. IRAs oder Gesundheitssparkonten (HSAs), einbeziehen.

Fügen Sie dann den Gesamtbetrag in Ihren Konten hinzu. Wie viel hast du nicht ausgegeben? Fügen Sie hier Geld in IRAs, HSAs oder Sparkonten ein, sowie Bargeld in Ihrer Brieftasche. Teilen Sie diese Zahl in das Gesamteinkommen ein. Mit anderen Worten, wenn Ihr gesamter Betrag $ 4.000 betrug und Sie $ 200 gespart haben, beträgt der Satz 0.5 oder 5%.

Persönliche Einsparungen: Sie brauchen es

Warum sollten Sie auf Ihre Sparquote achten? Weil Sie für viele Dinge im Leben Einsparungen benötigen! Wenn Sie ein Haus in Ihrer Zukunft kaufen, sollten Sie eine Anzahlung erhalten haben. Sie erhalten einen besseren Deal auf Hypothekenzinsen und Punkte, je mehr Sie gespeichert haben. Sie brauchen auch Einsparungen bei Reparaturen oder Umbauten. Wenn Ihr Auto auf dem Weg zur Arbeit ist, können Sie sich mit einer Ersparnis eine Anzahlung auf neue Räder oder sogar ein gutes gebrauchtes Auto leisten.

Hypotheken und Autos sind jedoch nicht die einzigen Gründe, die Sie sparen müssen. Möglicher Jobverlust ist ein anderer. Unternehmen verkleinern oft ohne viel Vorwarnung oder viel Abfindung. Viele Finanzberater empfehlen, für solche Notfälle ein drei- bis sechsmonatiges Notfallpolster bereitzuhalten.

Und wie sieht es mit der Gesundheitsversorgung aus? Was, wenn Sie plötzlich eine Notoperation benötigen? Selbstbehalte, Copays, Tests und Rezepte können sich schnell addieren. Gesundheitskosten können ein Grund sein, warum Sie Ersparnisse benötigen würden.

Schließlich wird die Sozialversicherung nicht für den Ruhestand zahlen - zumindest nicht ganz. Das System beginnt bereits, als eine Teilergänzung zu betrachtet zu werden, was man braucht, um auf 65 zu leben. Sie müssen für Pensionierung sparen.

Für all diese Lebensereignisse ist es wichtig, so viel wie möglich zu sparen, so früh wie möglich. Sparkonten, Obligationen und Börseninvestments leisten im Laufe der Zeit ihre besten Ergebnisse. Je früher Sie zu sparen beginnen, desto mehr können Sie Ihre Ersparnisse aufwerten.

US-Sparraten müssen höher sein

Für Amerikaner im Allgemeinen ist die Rate um 5, 8%. Das ist niedrig - Anlageberater glauben, dass die persönlichen Sparquoten näher bei 10% oder 15% liegen sollten.

Je nach Alter und Einkommen liegen Sie jedoch deutlich unter dem nationalen Durchschnitt: 18% der Menschen in den USA sparen nichts. Ihre persönliche Sparquote ist null. Und ungefähr 50% sparen ungefähr 5%.

6 Möglichkeiten, um Ihre Rate zu erhöhen

Wie können Sie Ihre Sparquote effektiv erhöhen? Hier sind sechs einfache Möglichkeiten.

1. Ergreifen Sie Arbeitgeber-Übereinstimmungen

Nutzen Sie Arbeitgebertreffer, falls verfügbar. Wenn Ihr Unternehmen mit 401Ks oder HSAs übereinstimmt, können Sie so viele Vorteile wie möglich nutzen. Es ist buchstäblich kostenloses Geld in Ihren Ersparnissen.

2. Maximieren Sie die Vorsteuereinsparungen

Profitieren Sie von Vorsteuereinsparungen, falls verfügbar. Wenn Ihr Unternehmen Vorsteuereinsparungen durch ein 401K-, HSA- oder ein anderes Spar- / Anlagevehikel anbietet, verwenden Sie es! Vorsteuereinsparungen von sogar 2% sind größer als Nachsteuereinsparungen von 2%. Es summiert sich im Laufe der Zeit.

3. Denken Sie Utilitarismus

Vermeiden Sie es, bei größeren Anschaffungen wie Autos übermäßig aufzufallen. Es mag nett sein, an ein rotes Cabrio zu denken - aber wenn sich das addiert, so dass Sie kein verfügbares Einkommen mehr haben, sollten Sie den Kauf überdenken. Würde es Ihnen ein Servicefahrzeug ermöglichen, die monatlichen Zahlungen zu reduzieren? Oder könnten Sie ein gebrauchtes Auto kaufen und Geld, das Sie für Zahlungen vorgesehen haben, in Ihre persönliche Sparquote stecken?

4. Geben Sie Ihr Budget zurück

Wenn Sie derzeit kein Budget haben, ist es an der Zeit, eines zu beginnen. Überprüfen Sie Ihr Budget nach Kategorie. Was könntest du ohne drastische Auswirkungen zurücknehmen? Könnte dieser Starbucks venti macchiato Kaffee jeden Tag durch Kaffee von zu Hause ersetzt werden? Könnte Netflix Filme und Abendessen ersetzen?

5. Eindämmung von Impulskäufen

Es ist großartig, neue Herbstschuhe und DVDs zu kaufen, die deinen Namen rufen. Aber es ist auch großartig, wenn Sie jeden Monat mit Stolz auf Ihre Ersparnisse schauen können. Reduzieren Sie Impulskäufe. Wenn Sie Schuhe oder die neuesten DVDs lieben, schauen Sie sich Kataloge an, um Ihren Durst zu stillen. Aber kaufe Schuhe erst, wenn du sie brauchst. Wie für DVDs? Überprüfen Sie die Bibliothek.

6. Betrachten Sie die Gig Economy

Wäre es möglich, gelegentlich für eine Mitfahrgesellschaft zu fahren, Besorgungen zu erledigen oder sich um Haustiere oder Pflanzen zu kümmern? Vermerken Sie alle Einnahmen für Ihre persönliche Sparquote.

Ihre persönliche Sparquote hat einen großen Einfluss auf Ihr finanzielles Leben. Nutzen Sie jeden Weg, um es zu maximieren. Wenn Sie das tun, werden Sie in einer viel besseren finanziellen Verfassung sein, als der Großteil von Amerika gerade ist.

Was machst du, um deine PSR zu maximieren?