de.tessabanpaluru.com

Dein 401K im Jahr 2017: Hier ist, was für dich neu ist


Es gibt nicht viele 401K Regeländerungen, um mit diesem Jahr Schritt zu halten, aber das bedeutet nicht, dass Sie nicht einige Ihrer eigenen positiven Änderungen an Ihren Ruhestandspareinlagen herbeiführen können. Werfen wir einen Blick darauf, was Sie wissen müssen, um 2017 das Beste aus Ihrem 401K zu machen.

Keine Änderungen der Beitragsgrenzen

Der Betrag, den der IRS Ihnen erlaubt, zu einem 401K-Plan in diesem Jahr beizutragen, bleibt so wie im letzten Jahr - 18.000 $, wenn Sie jünger als 50 sind, oder 24.000 $, wenn Sie älter sind. Allerdings hat das FBI zwei Änderungen in der Altersvorsorge-Landschaft vorgenommen, die sich auf Personen am Ende des Einkommensspektrums beziehen.

1. Mehr Mai qualifizieren für den Kredit des Sparers

Bezieher von Niedrig- und Mitteleinkommen sollten sich des Sparguthabens bewusst sein, eines Steuervorteils, der diejenigen belohnt, die für ihre späteren Jahre durch eine 401K oder IRA sparen. Abhängig von Ihrem Einkommen und Ihrem Einreichungsstatus beträgt das Guthaben 10%, 20% oder 50% von bis zu 2.000 $ an Beiträgen pro Person (für verheiratete Paare bedeutet dies bis zu 4.000 $ an Beiträgen).

Verheiratete Paare, die eine gemeinsame Erklärung abgeben, können einen Kredit von mindestens 10% beanspruchen, solange ihr bereinigtes Bruttoeinkommen (AGI) nicht mehr als 62.000 US-Dollar beträgt. Dieser maximale Einkommensbetrag beträgt 500 Dollar mehr als 2016, so dass mehr Haushalte sich qualifizieren sollten. Die großzügigste Gutschrift von 50% ist jedoch nur für jene Paare zulässig, die nicht mehr als 37.000 $ verdienen - die gleiche Schwelle wie 2016.

Die Kredit- / Einkommensgrenzen für gemeinsam angemeldete Ehepaare sind:

  • 50% wenn AGI $ 37.000 oder weniger beträgt
  • 20% wenn AGI $ 37.001- $ 40.000 ist
  • 10% wenn AGI $ 40.001- $ 62.000 ist

Für Singles oder verheiratete Paare, die getrennte Rücksendungen einreichen, beträgt der Höchstbetrag, den Sie verdienen können und der sich für einen Kredit qualifiziert, $ 31.000, was $ 250 höher ist als im Jahr 2016. Um sich für den maximalen Kredit von 50% zu qualifizieren, muss Ihr Einkommen nein sein höher als $ 18.500.

Hier sind die Details:

  • 50% wenn AGI $ 18.500 oder weniger beträgt
  • 20% wenn AGI $ 18.501- $ 20.000 ist
  • 10% wenn AGI $ 20, 001- $ 31, 000 ist

Denken Sie daran, eine Steuergutschrift ist viel wertvoller als eine Steuerabzug, weil es eine Dollar-Dollar-Reduzierung der Steuern ist.

2. Höhere Einkommensverdiener können mehr bekommen

Am anderen Ende des Einkommensspektrums hat der IRS die Beitragsparameter für die Altersvorsorge gut bezahlter Arbeitnehmer ausgeweitet. Zum Beispiel sind die Beiträge des Arbeitnehmers und / oder seines Arbeitgebers begrenzt durch die Summe, die ein Arbeitnehmer insgesamt erhält. Im Jahr 2017 wurde der Betrag der Entschädigung, auf den sich die Beitragsbeträge stützen können, um 5.000 bis 270.000 US-Dollar erhöht, und der maximale Gesamtbeitrag wurde um 1.000 bis 54.000 US-Dollar erhöht.

Welche Änderungen werden Sie vornehmen?

Auch wenn die beiden oben genannten Änderungen nicht für Sie gelten, bedeutet dies nicht, dass Sie Ihren Ruhestandskurs beibehalten müssen oder sollten. Der Beginn eines neuen Jahres ist eine gute Zeit, um Ihre Ziele neu zu bewerten und zu sehen, ob Sie auf Kurs sind.

Hier sind zwei Bereiche zu überprüfen.

1. Wie viel Sie brauchen

Weißt du, wieviel du bis zu deiner Pensionierung hätte sparen sollen? Weißt du, wie viel das bedeutet, dass du jetzt jeden Monat sparen solltest? Wenn nicht, nimm dir ein paar Minuten Zeit, um einige Zahlen zu lesen. Wenn Sie nicht genug sparen, sollten Sie Ihre Beiträge erhöhen.

2. Wie Sie zuordnen sollten

Kennen Sie Ihre optimale Asset Allocation? Das betrifft, wie viel Ihres Anlageportfolios in Aktien und wie viel in Obligationen (oder Aktien- und Rentenfonds) sein sollte. Vanguard bietet einen gut gestalteten, kostenlosen Asset-Allocation-Fragebogen an. Probieren Sie es aus. Versuchen Sie dann, Ihr Portfolio besser auf Ihre optimale Asset-Allokation auszurichten.

Während Steuergutschriften und Arbeitgeberbeiträge bedeutende Vorteile sind, sind die wichtigsten Faktoren, die Ihren Investitionserfolg bestimmen, die Menge an Geld, die Sie monatlich sparen, und ob Ihre Vermögensallokation für jemanden Ihres Alters und Ihrer Risikotoleranz geeignet ist. Nehmen Sie sich Zeit, um Ihr individuelles Vorsorge-Szenario zu bewerten und sehen Sie, wie Sie es für 2017 noch besser machen können.